Suche
Kategorien-Übersicht Neueste Artikel
Mail an den Celler Oberbürgermeister vom 6.3.2019 (315/2019)
Mail an den Architekten der schwarzen Null in Berlin (314/2019)
Mail an den Chefredakteur von P.M. wegen des dümmsten P.M.-Artikels (311/2019)

Letzten Kommentare

Störring, Uwe (Wer hat Schuld beim Versagen der Energie-Politik? (297/2018))
Heiko (Ist die Neu-Deutsche-Demokratie nach dem 2. Welt-Krieg eine Volks-Herrschaft? (318/2019))
Szandor Lavey (Illuminaten, ist das die Sekte von US-Trump? (272/2017))
Verständnisloser (Ist die Neu-Deutsche-Demokratie nach dem 2. Welt-Krieg eine Volks-Herrschaft? (318/2019))
ETA (Die große Geta-Frage: Können Schüler unser Klima retten? (317/2019))

Wir Menschen können mit unserem Geld nur zwei Dinge tun. Es ausgeben oder sparen. Wenn wir es ausgeben, sorgen wir für Binnennachfrage, Löhne, Gewinne und Investitionen. Ein positiver Kreislauf kommt in Gang. Wenn wir unser Geld sparen, nötigen wir damit das Banksystem, jemanden zu finden, der sich verschuldet. Fragen Sie sich bitte: Wir Menschen lieben nun einmal das Geld.
Die Schulden sollen die anderen haben!

Warum bilden sich geistig arme Leute wie Adolf der Schreckliche oder Trump ein, sie könnten ihr Volk mit einem Krieg reicher machen? (238/2016)

Kategorie: ,

Adolf das Schwein (Nennen Sie den bitte niemals bei seinem Familien-Namen, denn sonst freuen sich Neo-Nazis oder AfD-Wähler, weil die den nämlich immer noch lieben.) dachte, er könne mit der Juden- und Russen-Ermordung Deutschland reicher machen. Diebe denken so.

Artikel lesen...Kommentare: 0 |   Kommentar schreiben