Suche

Wie können wir uns vor Politiker-Lügen schützen? (172/2014)

Kategorie: ,

Alle wollen unser Bestes, unser Geld. Wir als Volk müssen aber doch nicht doof bleiben.

Dr. Schnitzer, der Erfinder der Getreidemühlen hat mir wieder ein eMail gesendet. Diesmal nicht über Gesundheit, sondern über die Lügen in der Gesellschaft. Wir wissen: “Alle wollen unser Bestes, unser Geld.” Wir wissen auch: “Geld regiert die Welt.”; siehe: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/geld-regiert-die-welt-aber-wie-33-2011

Wir unteren 99 % müssen aber nicht dooof bleiben. Fragen Sie sich bitte einmal: “Warum haben wir unteren 99 % in der Merkel-Demokratie nichts zu sagen?” Habe Dr. Schnitzer einen Gefallen getan und sein Mail in den letzten vier Tagen einzeln an alle 631 MdB´s (Mitglieder des Deutschen Bundestages) weitergesendet. Ganz hinten im “Kürschners Volkshandbuch” steht meine Genossin Brigitte Zypris; siehe unten. Ich möchte Sie herzlich bitten: Rufen Sie beim Deutschen Bundestag/Öffentlichkeitsarbeit in Berlin an. In dem geschenkten Buch finden Sie alle Bundestags-Abgeordneren mit Foto, Lebenslauf und eMail-Adresse: Tel.Nr.: 030-227-33300. Lassen Sie sich bitte auch ein paar Grundgesetze (GG) schenken. Unser wichtigstes Grundrecht, die freie Wahl des Arbeitsplatzes nach Artikel 12 GG wird seit 1974 nicht mehr eingehalten; siehe: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/03-oktober-2012-politik-kirche-und-wissenschaft-beendet-endlich-den-geld-krieg-der-oberen-50-gegen-die-unteren-50-76-2012.

Hier nun das Mail an meine SPD-Genossin MdB Brigitte Zypris.

Sehr geehrte Frau MdB Brigitte Zypries, liebe Genossin, bin seit dem Abitur 1966 SPD-Mitglied,

Dr. Schnitzer hat mich gebeten, sein Mail an mich weiterzusenden. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn einer Ihrer Mitarbeiter es lesen würde. Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die 1. Freie Internet-Uni mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; bedienen Sie sich bitte.

Frage 1: Warum wird seit 80 Jahren die extrem billige Energie der Zukunft verhindert?
Frage 2: Warum berichten die Medien nicht über den 40jährigen deutschen Geldkrieg der oberen 50 % gegen die unteren 50 % mit den Folgen Millionen-Arbeitslosigkeit und -Armut?
Frage 3: Warum wird seit 1935 verheimlicht, dass Wasserader-Kreuze die 90 %-Ursache der Krebs-Erkrankung ist?
Frage 4: Warum verheimlichen Staat und Kirchen, dass Gotthilft von Nazareth so hieß und nicht Jesus?
Frage 5: Warum unterstellen die Kirchen im Vaterunser, Gott wolle uns verführen? Gott hat uns die Freiheit gegeben, gut oder böse zu sein. Das heißt noch lange nicht, wir sollten böse sein.
Frage 6: Warum beten Christen und Muslime den allmächtigen Gott an, den es im ganzen Universum nicht gibt? Ahlers: Dem allgegenwärtigen Gott ist die Freiheit von uns Menschen wichtiger als seine Macht. Der allmächtige Gott ist der Gott der Kriminellen und bösen Politiker, die so denken: “Alle Schweinereien, die ich mir ausdenke, plane und tue, ist der Wille des Allmächtigen. Denn wenn er sie nicht gewollt hätte, hätte er sie verhindert.”

Vor 100 Jahren brach der 1. Weltkrieg aus. Und dann kam der 2. Weltkrieg, den Adolf der Schreckliche anzettelte. Nennen Sie ihn bitte nicht beim Familien-Namen, denn dann freuen sich die Neonazis, die ihn noch heute lieben. Erst nach dem 2. Weltkrieg wurde in Deutschland die Todesstrafe abgeschafft. Für Gotthilft von Nazareth 1 948 Jahre zu spät. Zum Schluß schenke ich Ihnen meine Lebensweisheit: “Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude bei der Arbeit, denn dann macht sie mehr Spaß.” Bitte weiterverschenken, kostet Sie nichts, ist aber gut für das Betriebsklima.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

———— Original-Nachricht ————
Betreff: Luegen und Zensur sind stets Mittel für einen Zweck
Datum: Sun, 3 Aug 2014 00:55:17 +0200
Von: Dr. Johann Georg Schnitzer
Antwort an: newsletter@dr-schnitzer.de
An:

Sehr geehrter Herr Hans-Jürgen Ahlers,

wer lügt, tut dies mit Absicht und zu einem bestimmten Zweck. Er will sich einen Vorteil verschaffen. Dieser Vorteil kann auch im Vermeiden eines Nachteils liegen, den er erleiden würde, wenn die Wahrheit herauskäme.

Jede Lüge hat einen Urheber. Das können einzelne Personen sein, aber auch Gruppen, Interessengruppen, Firmen, Organisationen jeder Art und Staaten.

Wer als Urheber von Lügen über ausreichend Einfluss und Macht verfügt, schützt seine Lügen vor der Wahrheit durch Zensur. Verfolgt und teils auch bestraft wird dann, wer die Lüge als solche bezeichnet, nach der Wahrheit sucht, diese gar herausgefunden hat, und ganz besonders, wer sich sogar erdreistet diese auszusprechen und zu veröffentlichen.

Lügen brauchen professionelle Verbreitung und häufige Wiederholung, damit das Volk sie schließlich glaubt und dem beabsichtigten Zweck dient. Deshalb haben sich die Urheber und Nutznießer von Lügen die Kontrolle über alle Kanäle gesichert: Fernsehen, Rundfunk, Presse, Schulen, Universitäten, Forschung, Fortbildung u.a.m.

Wer in diesen Einrichtungen tätig ist und die Verbreitung einer Lüge nicht mitmachen sollte, verliert sehr schnell seinen bisherigen Lebensunterhalt. So funktioniert das Zensursystem sehr effektiv. Wer nicht spurt, fliegt, wird verleumdet und verfolgt.

Als Lügentest hilft die Frage nach dem Zweck: Was will man mich glauben machen? Was soll damit erreicht werden? Wer hat Nutzen davon? Wem soll es schaden? Welche Ziele stecken dahinter? Was soll verborgen werden?

Als einer der aktuell größten Lügenkomplexe bieten sich uns derzeit die Nachrichten zur Ukraine dar, und innerhalb dieser die Nachrichten und Lügen um den Abschuss der Passagiermaschine MH17. Man stelle die genannten Fragen nach dem Zweck und vergleiche die Nachrichten der Mainstream-Medien mit Dokumentationen im Internet (welche teils von der Zensur alsbald wieder gelöscht werden). Man suche mit ‘MH17’ Beispiele:

MH17: OSZE Beobachter findet Einschüsse von Maschinengewehr
https://www.youtube.com/watch?v=qy7L3ApScf8

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2014/schockierende-analyse-zum-abschuss-der-malaysian-mh-017/

Flug MH17: Russland entlarvt USA! Kampfjet & US-Satellit über Absturzstelle
https://www.youtube.com/watch?v=339XaQO2ODk

Abschuss MH17: Zeigt Tragfläche Kugelhagel von Jagdflugzeug? (bitte nach oben scrollen)
http://friedensblick.de/12462/abschuss-mh17-spuren-deuten-auf-kugelhagel-von-jagdflugzeug-hin/#comment-2658

Zweck und Hintergrund werden deutlich im Gespräch von KenFM mit Willy Wimmer über den Absturz der MH17 und die Instrumentalisierung dieser False-Flag-Operation. Willy Wimmer (CDU) war Staatsminister des Verteidigungsministeriums unter Helmut Kohl. Er äußert sich sehr laut, sehr deutlich und mit bemerkenswerter Offenheit über die strategischen und interessenpolitischen Hintergründe des Geschehens (bitte Lautstärke reduzieren):
https://www.youtube.com/watch?v=Ctmbfig00tw&list=UUr6VVXep3Fs5EOtjMK3i2AQ

Wo immer es um Macht, Geld, Einfluss, Politik und Interessen geht, werden wir, das Volk und die Öffentlichkeit belogen. Je massiver diese Interessen sind, desto größer sind die errichteten und unterhaltenen Lügengebäude.

Wussten Sie, dass mit Krankheiten weltweit höhere Umsätze und Gewinne erzielt werden als mit der Auto-, Flugzeug-, Schiffs- und Rüstungsindustrie? Entsprechend massiv wird in Fragen der Gesundheit gelogen. Da es um die eigene Gesundheit geht, informiere man sich gründlich und sehe sich entsprechend vor:

Wir sind Zielobjekte gigantischer Ausbeutung:
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html#11.%20Juli%202012

Normale Menschen tun sich schwer zu lügen. Es ist anstrengend. Man muss Vieles bedenken, um nicht erwischt zu werden, und man bekommt ein schlechtes Gewissen gegenüber den Belogenen und vor Gott. Denn ‘Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht’, sagt er Volksmund, und dieser hat wie meistens Recht.

Für normale Menschen ist nicht vorstellbar, dass es Menschen gibt, denen es überhaupt nichts ausmacht, andere zu belügen, sobald sie sich einen Vorteil davon versprechen. Doch es gibt sie. Man findet sie um so häufiger, je höher eine Position in der Gesellschaft rangiert. Warum ist das so? Weil solche Menschen beim Konkurrenzkampf um Positionen, Macht und Geld ohne alle Gewissensbisse (sie haben kein Gewissen) Mittel und Methoden einsetzen, die ein ehrlicher, anständiger und normaler Mensch nicht benutzt. Die Wissenschaft bezeichnet solche Menschen als ‘Psychopathen’ – und diese herrschen über uns und den Großteil der ganzen Menschheit:

Menschlichkeitsverlust bedroht Menschheit: Psychopathie
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html#13._Juni_2014

Wenn Sie nicht wollen, dass dies Alles so weitergeht, werden Sie aktiv, öffentlich, im Internet, in Ihrem Familien und Bekanntenkreis. Klären Sie alle auf, die Sie erreichen können, gleich ob persönlich im Gespräch von Mensch zu Mensch oder mittels eMails, durch Stellungnahmen in Foren, Zuschriften an Meinstream-Medien, Schreiben an Politiker und an Ihre örtlichen Abgeordneten, durch Teilnahme an Internet-Aktionen und an Demonstrationen.

Damit Sie aktiv werden können, brauchen Sie eine robuste Gesundheit. Warum wohl tun die Herrschenden so wenig für Ihre Gesundheit und so viel für Ihre Krankheiten? Kranke Menschen sind leichter zu manipulieren, sind abhängig von Medikamenten, Behandlungen und Pflege, und viele von ihnen sind auch direkt durch die verordneten Medikamente (z.B. gegen Bluthochdruck, dessen Heilbarkeit verschwiegen wird) im klaren Denken beeinträchtigt. Wie Sie die notwendige Gesundheit erhalten oder zurückgewinnen können, erfahren Sie hier:

Kostbare Geheimnisse der Gesundheit
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html#20._Januar_2014

Nutzen Sie dieses Wissen, und werden Sie aktiv für eine menschlichere Zukunft.

Mit freundliche Grüßen

Dr. Johann Georg Schnitzer

http://www.dr-schnitzer.de
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/

P.S. Bitte leiten Sie diese Information per E-Mail nur vollständig an alle Ihre Kontaktpersonen weiter. Machen Sie dieses Wissen auch der jungen Generation bekannt. Sie hat es besonders nötig.

Übernahme auf Internetseiten oder Kopieren meiner durch Copyright geschützten Internetseiten ist nicht gestattet. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema können gesetzt werden.

Vorangegangene Nachrichten und Aufnahme in Dr. Schnitzers Mailingliste siehe:
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html

Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

Aufgrund der großen Zahl täglich eingehender Emails mit Fragen kann ich diese nicht mehr individuell beantworten. Antworten auf die meisten Fragen finden Sie, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren:
http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html (Gesundheit suchen)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungen)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de (Bücher)

————————————————————————————
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstr. 88
D-88045 Friedrichshafen/Deutschland
Fax: +49 (0)7541-398561
E-Mail: [mailto:Dr.Schnitzer@t-online.de]
WebSite: http://www.dr-schnitzer.de
Bücher: http://www.dr-schnitzer-buecher.de
————————————————————————————

Sollten Sie keine Information mehr wünschen:
[mailto:Dr.Schnitzer@t-online.de?subject=Bitte-keine-Info-mehr]


Aug 9, 17:53

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Wie erreichen wir den Weltfrieden? (6/2010)
Was geschah am 11. September 2001 wirklich? (23/2010)
Was reformiert werden muss !!! !!! !!! (98/2013)
Neues Glaubensbekenntnis für die christlichen Kirchen (269/2017)
Warum ist das 4. Gebot so wichtig? (18/2010)
In Hannover werden nur noch 14 % der Kinder getauft. Wann werden unsere Kirchen-Oberen endlich wach? (116/2013)
Wie kriminell ist der US-CIA? Sehr kriminell !!! (101/2013)
Was bedeutet dschüs? (19/2010)
Wie war das eigentliche Weihnachten wirklich? (20/2010)
Mein Weihnachtsbrief vom Advent 1980, Anne Riege gewidmet (48/2011)