Suche

US-Amerikaner glauben mehr an den Teufel als an den helfenden Gott (169/2014)

Kategorie: ,

Gott macht es uns Menschen nicht leicht. Weil er uns liebt, gibt er uns die Freiheit, gut oder böse zu sein. Das heißt aber nicht, dass Gott will, dass wir böse sein sollen. Wir sollen gut sein, unsere Feinde lieben und keine Kriege machen.

Eine Internet-Freundin schrieb mir einmal: “Der Gott des altes Testamentes ist der Teufel.” Da war ich zunächst einmal geschockt. Aber da ist etwas dran. Erst Jeschua (geschimpft Jesus und Ißa)=Jahwe hilft=Gott hilft hat etwas daran geändert. Er hat seinen heiligen Namen (siehe: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-heisst-der-helfende-gott-in-allen-sprachen-54-2011) zu seinem Lebens-Programm gemacht und musste deshalb am Kreuz sterben.

Denn die Mächtigen, die oberen 1 %, benötigten bis heute für ihre Macht den strafenden Gott, den Kriegs-Gott. Was für ein Wahnsinn: Juden, Christen und Muslime sollen nur an einen Gott glauben. Gütiger, barmherziger und helfender Gott; das ist ein Gott. Allmächiger, strafender und zorniger Gott; das ist ein anderer Gott. Das sind also zwei Götter, die uns Christen verboten sind. Zweitausend Jahre haben die Ober-Christen mit dem zwiespältigen Gott des alten Testamentes wegen ihrer Macht da weitergemacht. Was sind die Hauptfehler der Christen? 1. Sie sprechen im Vaterunser: “Und führe uns nicht in Versuchung.”

Was ist das für eine Beleidigung Gottes !!! !!! !!! Wie können wir Gott unterstellen, er wolle uns in die Versuchung führen? Richtig muss es im Vaterunser heißen: “Führe uns aus der Versuchung und erlöse uns von dem Bösen.” Wir in Europa haben es nach dem Krieg von Adolf dem Schrecklichen endlich geschafft, die Todesstrafe abzuschaffen. US-Amerikaner lieben die Todesstrafe, weil sie so unchristlich sind. Das neue Testament haben sie noch nicht gelesen.

Ich habe mich in der Abiturzeit von 1963 bis 1966 immer wieder gefragt: “Wie konnte Gott bloß 1. und 2. Weltkrieg zulassen?” Da glaubte ich noch an den allmächtigen Gott (unser 2. Haupt-Christen-Fehler) aus dem christlichen Glaubensbekenntnis. Es hat viele Jahre gedauert, bis mir klar wurde: “Den allmächtigen Gott gibt es im ganzen Universum nicht. Denn dem allgegenwärtigen Gott ist die Freiheit von uns Menschen wichtiger als seine Macht. Der allmächtige Gott ist der Gott der Kriminellen, bösen Bischöfe und Politiker, die so denken: Alle Schweinereien, die ich mir ausdenke, plane und tue, sind der Wille des Allmächtigen. Denn wenn er sie nicht gewollt hätte, hätte er sie verhindert.”

Obama, CIA und NSA denken bis heute so. Wie können wir Europäer uns dagegen wehren? Wir sollten Obama, CIA und NSA ein neues Testament schenken. Damit sie nicht mit dem alten Testament starten müssen. Denn die meisten US-Amerikaner kommen nur bis zum 1. Buch Mose. Was steht da für Blödsinn drin. Vor 3 000 Jahren konnten die Pharaonen sich nicht vorstellen, dass unsere kleine Sonne (am Himmel so groß wie der Mond) den Tag hell machen kann. Also musste Gott am 1. Tag das Licht erschaffen und erst am 4. Tag Sonne, Mond und Sterne als Lampen am Himmel, damit wir Menschen den Tag von der Nacht unterscheiden können. In Wirklichkeit ist unsere Sonne riesengroß. Auf ihren Durchmesser passen 109 Erdkügelchen. Und auf die Korona an allen Seiten zehn. Mit der Korona sammelt die Sonne die Neutrinos des Universums (Raum- oder Freie Energie) ein und scheint damit in alle Richtungen. Sie könnte viele Millionen Erden warm machen. Einige Physik-Idioten glauben noch an die Fusions-Energie. Sie sollten endlich lernen: Unsere Sonne hat eine Oberflächentemperatur von 5 000 Grad Celsius, die Korona hat wegen der Schwarzen Energie eine Temperatur von vier Millionen Grad Celsius.

Im Mittelalter konnten sich die Päpste nicht vorstellen, dass Gott unsere Erde jeden Tag drehen kann. Also musste sich die Sonne um unsere Erde drehen.
Unsere Erde ist ein großer Magnet-Motor-Generator. Lesen Sie dazu bitte diese Artikel von mir, siehe:
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/qeg-quanten-energie-generator-wurde-in-usa-gebaut-und-demnaechst-in-deutschland-160-2014
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114-2013
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-ahlers-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-gut-in-celle-angekommen-152-2014

Meine Ahlers-Bedini´s sind nicht für die Strom-Produktion gedacht. Sie sollen Schülern und Politikern zeigen, dass demnächst der Strom so billig wird wie die Luft zum Atmen. Gott will das so. Energie- und obere 1 %-Mafia wollen möglichst teure Energie; verständlich. Finanzminister Schäuble hatte 2011 Einnahmen aus den Energie-Steuern in Höhe von 40 Milliarden €. Der will die behalten und ich will die dem wegnehmen. Helft mir beim großen Seilziehen. Denn noch immer regiert das Geld die Welt. Wir unteren 99 % sollten uns aber jeden Tag fragen: “Warum haben wir in der Merkel-Demokratie nichts zu sagen?”

Zurück zu Obama/CIA/NSA. Die machen die Probleme mit einigen Muslim-Idioten immer größer, indem sie die mit Drohnen ermorden. Ein Schuß vor den Bug würde doch ausreichen. Lasst sie um ihr Leben rennen und zerstört dann ihre Fahrzeuge. Das hätte Oberst Klein in Afghanistan auch tun können. Wie konnte der so idiotisch sein und die Todesstrafe im Krieg wieder einführen? Todesstrafe für den Diebstahl von zwei Treibstoff-Lastern und die Ermordung eines NATO-Fahrers. Hat die Bundeswehr aus dem Ermorden von Unschuldigen im 2. Weltkrieg nichts gelernt? Aks Belohnung wurde er zum General befördert. Der hätte ein Jahr zum Nachdenken in ein Kloster gehört.

Warum sind Islamisten (einige wenige der Muslime) so idiotisch? Im Koran von Mohammed steht auf jeder Seite zwei- oder dreimal “Allah straft” oder “strafender Allah”. Hauptproblem der Muslime: Sie dürfen nach dem Koran daran glauben, dass sie sofort in den Himmel kommen, wenn sie für Allah sterben. Dabei sollten sie doch alle daran glauben, dass alle Menschen und Tiere nach drei Tagen in den Himmel kommen. Gute Menschen fühlen sich dort sehr wohl. Böse Menschen haben jede Minute ihre bösen Taten wie im schlechten Traum vor Augen. Das ist für sie die Hölle.

Aber unser helfender Gott ist auch zu den bösen Menschen gnädig. Nach wenigen Tagen dürfen sie wieder Baby werden. Zu ihrem Pech aber im armen Indien. Für Milliarden Hindus ist selbstverständlich: Ihr Gott gibt ihnen mehrere Chancen. Das hat viele Jahre gedauert, bis ich getaufter Christ das auch geglaubt habe. Wir Menschen wissen fast nichts vom Jenseits. Denn wir dürfen mit der Geburt alles Wissen aus den Vorleben vergessen. Wir dürfen mit einer weißen Weste neu starten. Müssen dafür aber zur Schule und alles neu lernen. Tiere haben es da leichter. Fliegen und Vögel wissen noch aus den Vorleben, wie sie fliegen können; ohne Abitur und Flugschein. Wir Menschen; lasst uns darüber staunen.

Wie funktioniert unsere Seele? Leider glauben noch zu viele Ärzte, wir würden mit dem Gehirn denken. Unsere Seele funktioniert wie eine DVD, ein unendlich langer Neutrino-Strahl. Übrigens: Alle Physiker weltweit wissen: Neutrinos gehen durch unsere Erde, als würde sie aus Glas bestehen. Lesen Sie dazu bitte meine Artikel über die wachsende Erde:
1. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wird-die-erde-immer-groesser-10-2010
2. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010
3. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/titelgeschichte-von-raumzeit-im-entwurf-wird-die-erde-immer-groesser-15-2010
4. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/was-stimmt-an-einsteins-realtivitaet-und-was-nicht-27-2010
5. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011
6. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/freie-neutrino-magnet-und-raum-energie-haben-noch-andere-namen-40-2011
7. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011
8. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/warum-hoert-man-in-den-medien-nichts-von-der-energie-der-zukunft-56-2011
9. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vortrag-20-spruenge-in-die-neutrino-welten-am-27-januar-2012-vor-30-vip-s-der-herrensteinrunde-im-landgasthof-weisses-lamm-in-engelthal-oestlich-von-nuernberg-57-2011
10. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/deutschland-benoetigt-ein-oberirdisches-atommuell-endlager-als-rodelberg-61-2012
11. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/celler-magnetmotor-brueder-mail-an-mdb-kirsten-luehmann-zum-raumenergie-treffen-im-celler-spd-haus-am-freitag-13042012-63-2012
12. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/zukunfts-dialog-im-kanzleramt-abteilung-wovon-wollen-wir-leben-freie-energie-der-zukunft-66-2012
Der Dialog lebt noch heute, siehe: Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger,
Ein neuer Kommentar zu dem von Ihnen beobachteten Vorschlag “FREIE ENERGIE für ALLE” wurde hinzugefügt:
Ersteller des Kommentars: Hans Würtz (Gast)
Datum: 01.07.2014 um 14:55 Uhr
Kommentar: @Heinrich Dreier
Hallo Herr Dreier, gewiß, das Prinzip zur Wandlung der Raumenergie in reale Energie ist einfach; doch je nachdem, wie man es umsetzt, so kann es recht kompliziert werden.
Hier drei einfache Wandlungsmethoden:
1. Akku mit kurzen starken Ladepulsen beschicken (sehr kurzes Einschalten, längere Totzeit).
2. Ausnutzen des DELAYED LENZEFFEKTES, wie z. B. beim REGENERATIVE ACCELERATION GENERATOR (RAG) nach Thane C. Heins.
3. Ferrit – Ringkern – Transformator (20 cm Durchmesser) mit zwei gegenüberliegenden Kammerwicklungen. Primärseitig werden Pulse im Nanosekunden – Bereich und langer Totzeit eingespeist.
Offizielle, also universitäre Forschung wäre sehr angebracht! Die KOSMISCHE DUNKLE ENERGIE und die TERRESTRISCHE DUNKLE ENERGIE bilden eine Einheit. Unsere Kosmologen würden den Geheimnissen der DUNKLEN ENERGIE schnell auf die Sprünge kommen, wenn sie nicht fortlaufend die TERRESTRISCHE DUNKLE ENERGIE verstoßen würden.
Was die Besteuerung der TERRESTRISCHEN DUNKLEN ENERGIE betrifft, so habe ich daran gar keine Zweifel, daß unsere Politiker auf diesem Feld sehr einfaltsreich sein werden.
Zum Vorschlag:
https://www.dialog-ueber-deutschland.de/ql?cms_idIdea=16768
(Diesen Link bitte anklicken)
Mit freundlichen Grüßen Ihre Redaktion Zukunftsdialog
13. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-ausserirdischen-wollen-uns-ueber-ihre-ufo-technologie-informieren-71-2012
14. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/leserbrief-an-bild-der-wissenschaft-in-sachen-quanten-und-gravitation-83-2013
15. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wann-berichtet-die-hannoversche-allgemeine-zeitung-haz-ueber-die-energie-der-zukunft-89-2013
16. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-angst-vieler-physiker-vor-der-raumenergie-93-2013
17. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/freie-energie-bitte-bei-wwwtimetodoch-reinschauen-95-2013
18. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gute-nachricht-von-claus-turtur-109-2013
19. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-grossen-alten-medien-akzeptieren-die-raum-energie-endlich-unter-dem-namen-dunkle-materie-118-2013
20. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-oder-warum-gibt-es-zweimal-am-tag-ebbe-und-flut-127-2013
21. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/brief-an-meinen-landesbischof-in-sachen-atomares-endlager-168-2014
22. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/sollten-energie-und-obere-1-mafia-mich-von-einem-geheimdienst-ermorden-lassen-erbt-die-herrensteinrunde-meine-website-155-2014

CIA und NSA wollen mich nicht ermorden; sie wollen mich nur ärgern. Sie sind wie die Kripo mit Spezialschlüsseln bei mir eingebrochen und haben eine Stoff-Einkaufs-Tasche in mein Klo gespühlt. Weil die Abwasserleitung deshalb zu war, mussten wir unsere Scheiße tagelang im Komposthaufen vergragen. Habe seit einer Woche eine schwere Hals-Entzüngung. Konnte drei Tage nichts essen und trinken, weshalb ich 5,5 kg abgenommen habe. Mit Schmerz-, Schlaf-Mitteln und Antibiotika ging es mir gestern abend so gut, dass ich mit meiner dicken Spirale in das Rohr drehen konnte. Das war eine Überrschung: Zuerst beschissenes Klopapier und dann die beschissene Stofftasche. Habe die zweimal ausgespült und den Mist dann in das wieder freie Klo gespült. Und dann allein rein in die Waschmaschine. Wenn meine Frau wieder zu Hause ist, ist sie trocken. Ich danach endlich wieder rein in die Badewanne, Deutschland-Frankreich geschaut und in der Pause noch einmal rein ins gute Celler Wasser. Das Wasser lief wieder ab wie vorher.

Was sollte man daraus lernen? Den Teufel gibt es nicht. Aber es gibt leider zu viele teuflische Menschen. Dazu Worte von Ghanda, die ich letzten Sonntag in einem Blog fand:
Gandhis Definition der 7 Todsünden
1. Reichtum ohne Arbeit
2. Genuss ohne Gewissen
3. Wissen ohne Charakter
4. Geschäft ohne Moral
5. Wissenschaft ohne Menschlichkeit
6. Religion ohne Opferbereitschaft
7. Politik ohne Prinzipien
und noch ein Satz aus Heiner Geißlers Buch “Sapere aude”:
“Die Ökonomisierung der Gesellschaft hat dazu geführt,dass die politisch Verantwortlichen und die Angehörigen der Verwaltungen Menschen, die etwas kosten, als Feinde der Gesellschaft betrachten. Die Einstellung gegenüber Hilfe suchenden und Antragstellern hat sich pervertiert.”

Heute ist Samstag der 05.07.2014. Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Ich verspreche Euch: Wenn Ihr ganz fest an den helfenden Gott glaubt, bekommt Ihr den auch. Aber: Lasst Eure Kinder weiter an die Jesus-Geschichten und Märchen glauben. Mit unseren Erwachsenen-Weisheiten ärgern wir die nämlich.


Jul 4, 23:58

nach oben

Kommentare

  1. Weil Gott eben nicht der rachsüchtige ist, hat er uns Jesus geschickt. Der uns die Wahrheit gelehrt hat und beigebracht hat selbige zu erkennen, und das hat er allen Religionen gegeben, was nur sehr wenige wissen. Von einem Freund und Namenszwilling dem ich viel zu verdanken habe und dem wir helfen wo es uns möglich ist>>> http://www.derwillegottes.com/

    — michael gruber · Jul 5, 15:54 · #

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Offenes Mail an Bundeskanzlerin Merkel in Sachen Islamisten und Mord (180/2015)
Was lernen wir aus dem mörderischen Todes-Flug von Andreas Lubitz? (195/2015)
Mail an die HAZ-Redakteurin Juliane Kaune in Sachen größte Fehler im Christentum und im Islam (255/2017)
DER SPIEGEL fordert einen Glauben ohne Gott (167/2014)
Schaffen wir Christen es, aus dummen Muslimen kluge und gute zu machen? (227/2016)
Wie können wir Christen Jan Böhmermann und Ergogan helfen? (218/2016)
Neues Glaubensbekenntnis für die christlichen Kirchen (269/2017)
Heute am 22. September 2013 vor 50 Jahren hat die US-CIA-NSA-Schweine-Bande John F. Kennedy ermordet (145/2013)
Du sollst nicht ehebrechen! (115/2013)
In Mekka starben 2015 107 Pilger wegen eines umgestürzten Krans (206/2015)