Suche

Mail an Bundes-Umwelt-Ministerin Barbara Hendricks: Energie muss billiger werden !!! (211/2015)

Kategorie: ,

Meine SPD-Genossin Barbara Hendricks bereitet sich auf den Klima-Gipfel von Paris vor. Ich hoffe, ihr mit meinem Mail einen neuen Weg zum Frieden gewiesen zu haben.

Hallo liebe Barbara, (Bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um damit einen neuen Adolf verhindern zu können.)

unser Weg in die billige und umweltfreundliche Energie-Zukunft muss noch besser werden. Seit 1982 bin ich Mitglied der www.DVR-Raumenergie.de. Dr. med. Hans A. Niper, DVR-Gründer und danach mein väterlicher Freund, propagierte die Raum-Energie als Energie der Zukunft. Neutrinos nannte er damals noch Tachyonen (von griechisch Durchdringer). Durch sein Fachbuch “Revolution in Technik, Medizin, Gesellschaft” weiß ich seit 1982: Unsere Erde sammelt 3 % der Neutrinos ein und wandelt sie in Erdwärme um.

Beim Neutrino-Kongress 2008 in Villingen-Schwenningen lernte ich meinen neuen Freund Klaus Vogel kennen. Von ihm erfuhr ich: Unsere Erde hat den Durchmesser durch das Einsammeln von Neutrinos in den letzten hunderten Millionen Jahren verdoppelt. Danach las ich in der Zwei-Monats-Fachzeitschrift raum&zeit; lese ich seit der Nummer 1 im Jahr 1982: Ein Geologe hatte im Weser-Bergland norwegischen Granit gefunden. Wie sind die Brocken vom Grund der Nordsee hochgerollt? Seine Thesen: Entweder war es ein Kippen der Erdachse; oder es waren die Außerirdischen.

Schrieb der Redaktion danach: Es war ganz anders. Die Westküste vom heutigen Norwegen lag vor Millionen Jahren dort, wo heute Bremen liegt. Die Brocken sind also vom hohen norwegischen Gebirge auf das niedrigere Weser-Berg-Land gerollt. Die Redaktion bat mich danach um einen Artikel. Der 3. Entwurf wurde im Herbst 2009 Titelgeschiche; siehe:
1. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wird-die-erde-immer-groesser-10-2010
2. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/titelgeschichte-von-raumzeit-im-entwurf-wird-die-erde-immer-groesser-15-2010
3. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011
Im 3. Artikel findest Du ein EXCEL-Programm von mir. Mein Computer hat berechnet: Unsere Erde wandelt pro Millisekunde Neutrinos in 32 Kubikmeter neues Erd-Volumen um.

Vielleicht hast Du erfahren: Den letzten Physik-Nobel-Preis gab es für Professoren, die bewiesen haben: Neutrinos haben eine Masse. Irgendwann wird es einen Nobel-Preis dafür geben: “Neutrinos drücken die Elektronen um den Atomkern.” Für meinen Freund, Physik-Professor Claus Turtur habe ich mir diese Ahlers-Sätze ausgedacht: “Magnete wandeln Neutrinos in Magnet-Kräfte um. Magnet-Motoren wandeln die in billigen Strom um.” Turtur konnte dadurch als erster Professor erklären, woher Magnete ihre Kraft bekommen. Turtur vermeidet aber den Namen Neutrino. Er besteht auf dem Namen Raum-Energie; siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/freie-neutrino-magnet-und-raum-energie-haben-noch-andere-namen-40-2011
Siehe auch: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wer-ist-physik-professor-dr-claus-turtur-75-2012
Und: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015
Hast Du etwas gegen extrem billige Energie? Du solltest wissen: Energie- und obere 1 %-Mafia wollen hohe Energie-Preise. Wir unteren 99 % wollen möglichst niedrige. Frage Dich bitte nach der Tagesschau: “Warum haben wir unteren 99 % in der Merkel-Monarchie nichts zu sagen?” Es liegt an der korrupten Lügen-Presse. Die ausländerfeindlichen Pegida-Leute haben da leider Recht.

Der Turtur-QEG ist alte Tesla-Technik von 1888 auf den heutigen Stand gebracht. Ohne das Genie Tesla hätten wir heute noch kein Radio und keinen Wechselstrom. Elon Musk hat sein Tesla-Auto ihm zur Ehre so benannt. Der Tesla-Geburtstag ist in den USA National-Feiertag.
Siehe auch: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-angst-vieler-physiker-vor-der-raumenergie-93-2013
Und: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-grossen-alten-medien-akzeptieren-die-raum-energie-endlich-unter-dem-namen-dunkle-materie-118-2013. Und:
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vortrag-20-spruenge-in-die-neutrino-welten-am-27-januar-2012-vor-30-vip-s-der-herrensteinrunde-in-der-naehe-von-nuernberg-57-2011

Kennst Du meine Celler SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann? Ihr bzw. ihrem Nachbarn, Elektro-Innungs-Obermeister des Landkreises Celle, habe ich meinen 2. Ahlers-Bedini ausgeliehen; siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-ahlers-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-gut-in-celle-angekommen-152-2014
Einen Monat nach der Ankunft in Celle sank der Preis des Barrel Rohöl-Brent ab Juni 2014 von 115 $ auf 47 $ im Januar 2015. Siehe bitte auch:
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/celler-magnetmotor-brueder-mail-an-mdb-kirsten-luehmann-zum-raumenergie-treffen-im-celler-spd-haus-am-freitag-13042012-63-2012
Nicola Tesla hatte seinen QEG 1930 fertig. 1935 hatten zwei Celler Brüder den Celler Magnet-Motor fertig. Im obigen Artikel findest Du im ersten Absatz einen Link. Bitte anklicken und den 8 Minuten-Film über das deutsche U-Boot XXI anschauen, den der britische Geheimdienst dieses Jahr freigegeben hat.

Du weißt bestimmt, wer Wernher von Braun war. Seine V1 hieß zuerst F 104 nach dem Konstrukteur Fieseler. Weil er Fieseler persönlich kannte, konnte er sich zusammen mit seinem Kriegskameraden Hans Kolar, Leiter der Marine-Versuchsanstalt Peenemünde einen privaten Fieseler Storch leisten bzw. organisieren. Kolar, selbst auch Magnet-Motor-Entwickler, hat den Celler Motor zu einem 100 PS-U-Boot-Motor weiterentwickelt. In ihren riesigen Werkstätten ließen sie den Flugzeug-Motor ausbauen und den Celler U-Boot-Motor einbauen. Damit wollten sie umweltfreundlich nach Südamerika fliegen. Zu ihrem Pech war US-General Patton mit Erlaubnis der Russen vor ihrer Flucht in Peenemünde. Von Braun durfte später Präsident Kennedy dabei helfen, dass Neil Armstrong mit seiner Saturn V auf dem Mond landen konnte. Warum schreibe ich Dir das? Du solltest wissen: Seit 1950 hätten alle Flugzeuge mit Magnet-Motoren fliegen können. Warum nicht? Die Mächtigen wollten Atom-Bomben. Und uns dummen Leuten haben sie eingeredet, Atom-Energie sein billig.

Dir viel Glück und bis bald, Dein Hans-Jürgen aus Celle bei Hannover

PS: Durch einen Tippfehler kam der erste Teil dieses Mail vorher bei Euch im Bundestag an. Du hast bestimmt einen Mitarbeiter, der die Zeit hat, mein 2. Mail zu lesen und Dir zu berichten. Lass es Dir ausdrucken. Wenn Du im Zug Langeweile hast, solltest Du es lesen.

PS 2: Informiere Dich noch über den bayerischen GFE-Kirsten-Skandal; siehe: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/vorwort-des-buches-meines-brieffreundes-horst-kirsten-197-2015
Das Buch meines Brief-Freundes Horst Kirsten ist zu 99 % fertig. Denke, vor Weihnachten kannst Du es kaufen. Du weißt bestimmt, was Mollath-Skandal ist. Der Kirsten-GFE-Skandal wird ein Mollath-Skandal hoch10. Ich wünsche der CSU, dass sie bei der nächsten Landtagswahl deshalb auf 25 % abstürzt. Dann hätte Siggi doch noch eine Chance, Kanzler zu werden. Der Spaß hätte mich dann 14 000 € gekostet. Habe das Kirsten-Buch aus dem Erbe meines Vaters finanziert. Denn ich habe mich darüber geärgert, dass Horst wegen billiger Energie von der Nürnberger Justiz 9 Jahre Gefängnis bekommen hat; wegen angeblichen Betrugs. Er musste 3 1/2 Jahre unschuldig in der U-Haft sitzen. In der Zeit konnten die Insolvenzverwalter ca. 50 Millionen € GFE-Vermögen vernichten und die Eigentümer seiner BlockHeizKraftWerke enteignen. Der Prozess dauerte dann noch ein Jahr. In 4 1/2 Jahren konnte die kriminelle bayerische Justiz den angeblichen Betrug nicht beweisen. Stell Dir vor: Mit der dezentralen Kirsten-GFE-Technologie hätte vor 5 Jahren damit begonnen werden können, die Überland-Leitungen zu verschrotten.

PS 3: Mein Freind Josef Gruber hat mir erlaubt, seinen Artikel auf meiner Website zu veröffentlichen. Habe noch Kommentare darunter geschrieben; siehe
http://ahlers-celle.de/Oekonomie/der-7-kondratieff-zyklus-wird-unsere-welt-retten-209-2015

PS 4: Du weißt vom VW-Diesel-Betrug. Lies dazu bitte diesen SPIEGEL-Artikel: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/spiegel-31-2015-technik-wasser-im-sprit-204-2015
VW könnte das Umwelt-Problem mit dieser Technologie schnell lösen.

PS 5: Die Technologie des Russen Vasili Skondin ist die beste; siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114-2013. In den USA können Menschen meine Artikel auf Englisch lesen. In China bestimmt auf Chinesisch; dem Comuter sei Dank. Möchte gerne, dass China demnächst jährlich 200 Millionen billige Skondin für die internationale Automobil-Industrie produziert. Habe den VW-Betriebsrat vor einem Jahr darüber informiert. Wenn mein nächster Skoada an jedem Rad von einem Skondin angetrieben wird, kann mein neues Auto mir in der Garage die Haus-Energie für 0 € liefern. Möchte damit jährlich 2 000 € für Heizöl, 800 € für Strom und 500 € für Heizungswartung und Schornstein-Feger einsparen. Habe dann jedes Jahr als Rentner 3 500 € mehr in meiner Urlaubskasse. Wenn Du Dir das auch wünschst, geht mein Wunsch schneller in Erfüllung. Denke da bitte auch an die armen Kinder weltweit. Wenn Strom fast so billig ist wie die Luft zum Atmen, kann Meerwasser sehr preiswert entsalzt werden. Es kann dann auf die Wüstenberge gepumpt werden. Alle Wüsten werden dann grün werden und kein Kind muss mehr hungern. Kriege um Öl wird es deshalb auch nicht mehr geben. Wir hätten als Menschheit eine Milliarde Jahre Frieden vor uns.

Christen müssten dann nur noch den allmächtigen Gott abschaffen. Das ist nämlich der Gott der Kriminellen und bösen Politiker, die so denken: “Alle Schweinereien, die ich mir ausdenke, plane und tue, sind der Wille des Allmächtigen. Denn wenn er sie nicht gewollt hätte, hätte er sie verhindert.” Und Muslime sollten in ihrem Koran die Wörter “Allah straft” und “strafender Allah” durch “Allah hilft” ersetzen. Denn strafender und barmherziger Gott sind zwei verbotene Götter. Der IS-Terror ist nur möglich, weil verirrte Menschen glauben, sie sollten im Auftrag ihres Gottes Ungläubige töten. Denke, Du stimmst mir zu: Alle Menschen aller Völker und Religionen würden sehr gerne an den helfenden Gott glauben;
siehe: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011
Und das bitte auch lesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-heisst-der-helfende-gott-in-allen-sprachen-54-2011


Okt 22, 14:23

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Roland Plocher, der Retter der Landwirtschaft wird von DLG und Agritechnica noch nicht erkannt (144/2013)
Habe diesen facebook-Artikel bei "Hans-Jürgen Ahlers" geschrieben (140/2013)