Suche

Heute am 22. September 2013 vor 50 Jahren hat die US-CIA-NSA-Schweine-Bande John F. Kennedy ermordet (145/2013)

Kategorie: ,

Die meisten Menschen in den USA wissen vom Kennedy- und WTC-Mord. Wann endlich schafft die US-Politik-CIA-NSA-Schweine-Bande die Todesstrafe ab?

Heute vor 50 Jahren, am 22. September hat die US-CIA-NSA-Schweine-Bande den US-Präsideten John F. Kennedy ermordet. Und dem derzeitigen schwarzen US-Präsidenten macht es sichtlich Spaß, mit Drohnen zu morden. Wann werden die USA endlich vernünftig wie Europa?

Aus dem Alten Testament wissen wir: Wenn wir eine böse Schlange durchschlagen, werden daraus zwei. Es ist sinnlos, kriminelle Islamisten zu ermorden. Sie bilden sich ein, für Allah (Gott auf arabisch) morden zu dürfen. Der Analphabet Mohammed schrieb ihnen in seinem Koran, sie würden für ihre Mord-Tat sofort in den Himmel kommen und dort viele Jungfrauen haben. Meinem 91 1/2 Jahre alten Vater geht es derzeit auf unserer Erde viel besser. In der Pflegestufe 1 hat er täglich vier Pflege-Schwestern. Ich kenne nun acht von ihnen mit Namen. Am Montag hat er die fünfte Frau, die sein Haus putzt. Wenn es Frühling wird, ist sie wieder seine Gärtnerin.

Einmal in der Woche besucht ihn seine Haus-Arzt-Praxis-Schwester und gibt ihm eine wohltuende Spritze. Und die Pflege zu Hause-Chefin gibt ihm einmal die Woche Akupunktur plus Vitamin-Spritze. Von seinem Pflegebett im Wohnzimmer hat er die schönste Aussicht auf die Natur. Alle im Dorf beneiden in darum. Trotzdem wäre er lieber Engel im Himmel. Die Todes-Anzeige für ihn steht fest:

Unser Vater im Himmel, der Helfende Gott, hat einen neuen fleißigen Engel: Dipl. Ing. Fritz Ahlers Dass er lebendig aus dem 2. Weltkrieg kam, war schon einmal ein großes Wunder. Wie viele tausende rettende Engel hatte er? Und dann die Zeit danach. An das Leben nach dem Tod glaubt er noch nicht. Ihm geht es wie den meisten Psychologen (Doktoren der Seelen-Heilkunde). Die müssten sich eigentlich selbst in die Psychiatrie einweisen.

Aber auch Pastoren und Priester haben Probleme mit dem Leben nach dem Tod. Sie bräuchten doch nur wenige von einer Milliarde Menschen in Indien befragen. Die glauben nämlich alle an einen Gott, der mehrere Chancen gibt. Mit der Geburt dürfen wir Menschen alle Untaten aus den Vorleben vergessen. Wir kommen also mit einer weißen Weste auf die Erde zurück. Nachteil: Wir müssen in der Schule wieder alles neu lernen. Tiere haben es leichter. Fliegen haben es schön. Aus ihren Vorleben wissen sie, wie man ohne Abitur und Flugschein fliegen kann.

Seit 1950 hätten alle Flugzeuge mit Elektromotor fliegen können; dazu bitte “Celler Brüder” googeln. Oder diesen Artikel lesen: “http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114“http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114. Heute nacht muss ich meine liebste Ehefrau Gisela zum Flughafen Hannover-Langenhagen fahren. Ich musste nämlich wegen meines alten Vaters meinen Drei-Wochen-Winterurlaub einschließlich Flug an Waltraud verschenken, unsere Gebetsschwester im Hauskreis der Christus-Kirchen-Gemeinde Celle-Westercelle.

Habe keine Probleme damit, meinen 91 1/2 Jahre alten Vater jeden Tag zu besuchen. 77 km von Celle/Aller nach Dörverden/Weser und am nächsten Tag zurürück. Eine Nacht schlafe ich in meinem alten Gästebett meiner Eltern, eine Nacht darf ich im Ehebett schlafen. Die nächsten drei Wochen bin ich Strohwitwer. Ich werde das überleben. Hoffentlich überlebt das auch mein Dauer-Anrufer XXX. Er möchte einen Magnet-Strom-Aggregator am liebsten morgen sofort. Auf den warte ich seit 1982. Es besteht Hoffnung. Beim letzten Herrensteinrunde-Treffen in der Nähe von Nürnberg lente ich “Guy Hary” kennen. Bitte den googeln: http://www.youtube.com/watch?v=opRVXZ92InE.

Mein neuer Freund Guy hat mir versprochen, ein Angebot für einen persönlichen Prototypen zu mailen. Seit 1982 warte ich auf einen Apparat, der mir Raum-Energie in Strom umwandelt. Ich möchte seinen Prototypen Physik-Gymnisial-Lehrern vorführen, damit die mit ihren Schülern in der Arbeitsgemeinschaft das Ding nachbauen. Er will mir eine Material-Preisliste mitliefern. Als US-Bedini das Ding vor gut 25 Jahren baute, meinte die Energie-Mafia zu ihm: “Wenn Sie weiter daran basteln, sind Sie bald tot.”

Meine herzliche Bitte: Lesen Sie das Buch “Energie ohne Ende” von Andreas von Rétyi für 19,95 € sofort. Sie sollten wissen: Die Energie-Mafia will möglichst teure Energie. Ich hoffe, Sie zählen sich mit mit zu den unteren 99 %. Wir wollen möglichst billige Energie. Ich darf Ihnen versichern: Unser lieber Gott will: Dass demnächst der Strom so billig ist wie die Luft zum Atmen. Das kommt so wie das Amen in der Kirche.

Sie wissen bestimmt, wer mein größter Feind ist. Finanzminister Schäuble; der hatte 2011 Einnahmen aus den Energie-Steuern in Höhe von 40 Milliarden €. Die will ich dem wegnehmen und der will die behalten. Wer gewinnt das jahrzehntelange Seilziehen? Ich will das gewinnen; mit Ihrer Hilfe. Senden Sie bitte eMails mit diesem Link an Freunde, Nachbarn, Kollegen, Schulkameraden: “http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114“http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114.

Zum Schluss: Meine Ehefrau ist TUI-Aktionärin. Ich musste meinen Lanzarote-Flug für 166 € Umbuchungs-Gebühr verschenken. 2 × 33 € Umbuchungs-Gebühr und 100 € Neubuchungs-Preis für die neue Code-Nummer. Und das für weniger als 10 Minuten am Telefon. Macht 166 € x 6 = 996 € Stunden-Gebühr. Das ist doch Wucher, oder? In der Schweiz wird morgen über 1 : 12 abgestimmt. Dass Vorständler nur 12xmehr Gehalt haben dürfen als die unteren Beschäftigten. In Deutschland haben CDU/CSU noch Angst vor solchen Volksabstimmungen. Wann verliert meine SPD die Angst davor? Sie muss erst noch lernen: Der Gründer der Grünen heißt Atom-Kanzler Helmut Schmidt. Und der Gründer der Linken heißt Hartz IV Gazprom-Schröder.

Klar, sehr viele liebe US-Soldaten haben Europa vor Jahrzehntencvon Adolf dem Schrecklichen befreit und dafür ihr Leben geopfert. In Deutschland wurde danach die Todesstrafe abgeschafft. Wann werden die Politiker in den USA endlich ein Vorbild für ihre eigene Bevölkerung und die ganze Weltgemeinschaft? Wann lernen die TUI-Bosse, dass auch sie einmal sterben müssen? Ihnen droht wie allen EU-Bösewichtern nach ihrem Tod: 1 000 Jahre Sterne zählen unter dem Ober-Kommando von Adolf dem Schrecklichen. Viel Arbeits-Spaß dabei, Euer Hans-Jürgen aus Celle bei Hannover.

PS: Ihr Christen, Ihr Beauftragten des Helfenden Gottes, ob nun evangelisch oder katholisch, kauft Euch für 5 € die erste Enzyklika “Lumen Fidei – Licht des Glaubens” von Papst Franziskus. Und schreibt hinter jedem Wort “Glaube” im Text im Geiste die Worte “an den Helfenden Gott“. Wenn Ihr ganz fest an den helfenden Gott glaubt, bekommt Ihr den auch, hoch und heilig versprochen.


Nov 22, 11:00

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Senioren-Beruf: Fragen-Beantworter für junge Leute (62/2012)
Wie den Weltfrieden schaffen? (46/2011)
Gott sei Dank lehnt das britische Parlament einen Kriegseinsatz in Syrien ab (135/2013)
In Mekka starben 2015 107 Pilger wegen eines umgestürzten Krans (206/2015)
Frohe Ostern 2016 - Oder besser: Frohes Gott-lebt-Tag-Fest (216/2016)
Wie heißt der Helfende Gott in allen Sprachen? (54/2011)
Warum hat Gott den 1. und 2. Weltkrieg nicht verhindert? (30/2010)
Lieber Albert, natürlich hat der Mensch Gott geschaffen; und nicht umgekehrt. (80/2012)
Was reformiert werden muss !!! !!! !!! (98/2013)
Mit dem Buch von Horst Kirsten können wir die Welt retten; mit Jesus und der Bibel nicht, denn die Kirchen sind Teil der oberen 1 % (193/2015)