Suche

Gott sei Dank lehnt das britische Parlament einen Kriegseinsatz in Syrien ab (135/2013)

Kategorie: ,

Die US-Geheimdienste arbeiten mit dem US-Militär intensiv zusammen. Die wollen ihre Arbeitsplätze behalten. Ist der US-Präsident nur eine Marionette?

Heute am 30.08.2013 gab es im Frühstücksfernsehen eine gute Nachricht: Das britische Parlament lehnt einen Militäreinsatz in Syrien ab. Vor wenigen Tagen hatte ich bei einem Zahnarzt-Termin die Möglichkeit, ein Gespräch von Jürgen Todenhöfer mit dem STERN zu lesen. Todenhöfer ist kein Freund von Assad, aber ein Freund des syrischen Volkes. Informieren Sie sich bitte auf seiner Website: http://www.juergentodenhoefer.de/.

Durch den NSA-Fall Edward Snowden wissen wir nun etwas mehr über die Machenschaften der US-Geheimdienste. Informieren Sie sich bitte im Internet: https://www.google.de/#q=edward+snowden&tbm=nws. Der 11. September 2013 naht. Dann ist es 12 Jahre her, dass die US-Geheimdienste die beiden Türme des WTC sprengten, damit der dumme US-Präsident in Irak und Afghanistan Krieg spielen konnte, siehe: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-geschah-am-11-september-2001-wirklich-23.

Wenn Sie mir nicht glauben wollen, lesen Sie bitte das Sachbuch von Andreas von Bülow, Forschungsminister unter Kanzler Schmidt. Informieren Sie sich bei Wikipedia über ihn: http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_von_B%C3%BClow. Die Wikipedia-Leute hat von Bülow noch nicht überzeugt. Sie glauben den US-Regierungs-Lügen noch. Ich habe den Lügen auch jahrelang geglaubt, konnte mir nicht vorstellen, dass die US-Regierung über 3 000 Menschen in den beiden Türmen ermordete, damit die US-Kriegs-Mafia sehr viel Geld verdienen kann. Die These des Herrn von Bülow, dass ferngesteuerte Flugzeuge in die Türme geflogen sind, ist gewagt. Nach meiner Erkenntnis sind Microsoft-Flugzeuge hineingeflogen. Trotzdem, lesen Sie das Bülow-Buch “Die CIA und der 11. September. Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste” für 9,95 €.

Sie werden sich fragen: Wie sind auch ARD und ZDF auf die Lügen-Geschichte hereingefallen? Sie haben den produzierten Film-Bildern geglaubt. Die Spreng-Bilder waren natürlich echt, auch die Einsturz-Bilder. Mir hatte es jahrelang Spaß gemacht, mit Microsoft-Flugzeugen durch die WTC-Türme zu fliegen. Atta hat das in Hamburg auch Spaß gemacht. Er kam dann aber auf die verrückte Idee, Bin Laden zu bitten, das in Wirklichkeit zu finanzieren. Ihre Fluglehrer in Florida wurden aber mißtrauisch, weil diese Islamisten-Idioten die Landung nicht üben wollten. Den informierten Geheimdiensten war das recht. Sie hatten deshalb genug Zeit, die Sprengladungen zu legen. Und sprengten sogar die eigene CIA-Zentrale im WTC 7. Dadurch wurden alle Plan-Papiere zerstört.

Sie wissen sicherlich: Geld regiert die Welt, siehe auch: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/geld-regiert-die-welt-aber-wie-33. Die nächste Bundestagswahl naht. Wir denken alle, wir leben in einer Demokratie=Volksherrschaft. Fragen Sie sich bitte: Warum haben wir unteren 99 % in Deutschland nichts zu sagen? Informieren Sie sich im Internet über die Freie Energie, auch Raum-, Magnet-, Neutrino-, Äther-, Tesla-, Schwarze- usw.-Energie genannt. Weltmeister der Gratis-Energie ist der Russe Vasili Skondin. Wenn Sie den googeln, steht mein Artikel über ihn ganz oben auf Ihrem Bildschirm: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114.

Ganz oben finden Sie einen Link zum 2 1/2 Minuten-YouTube-Film des holländischen TV von 2009. Da fahren Elektro-Fahrräder, Elektro-Mofas, Elektro-Rollstühle und Elektro-Dreiräder ohne Batterie durch das russische Dorf. Wie ist das möglich? Mir ist als Mitglied der www.dvr-raumenergie.de seit 1982 durch das Buch “Revolution in Technik, Medizin, Gesellschaft” des DVR-Gründers Dr. med. Hans A. Nieper bekannt: Die Gratis-Energie Gottes wird seit über 80 Jahren von der weltweiten Politik-, Energie-, Geld- und Medien-Mafia verhindert. Nicola Tesla, der Erfinder der heutigen Wechselstrom-Technologie wollte 1935 Gratis-Energie durch die Luft senden; so wie Radio- und Fernseh-Wellen. Seine Anlagen wurden zerstört wie die WTC-Türme.

Durch das Internet haben wir unteren 99 % nun bessere Chancen. Nutzen wir sie. Senden wir Mails mit einem Link zu Vasili Skondin an Freunde, Verwandte, Nachbarn, alte Schulkameraden; auch über facebook. Bisher wissen erst gut 40 000 Menschen etwas über die Gratis-Energie Gottes. Es müssen durch Mund-zu-Mund-Propaganda eine Million werden, damit ARD und ZDF endlich darüber berichten. Auf meiner Website http://ahlers-celle.de/ ist alles Wissen für Sie gratis. Es kostet nur Ihre Zeit. Als Spaß gedacht: Wenn Sie bei mir studieren, stellen Sie vorher den Küchenwecker auf eine halbe Stunde. Muten Sie sich mein extremes Wissen pro Tag nicht länger zu, denn sonst werden Sie zu schlau und das ist ungesund. Nun bitte laut lachen, denn lachen ist gesund.

Meine Website hat 2 000 € gekostet und kostet mich monatlich 4,50 €. Die Einnahmen sind 0 €. Das ist mir der Rentner-Spaß wert. Unterstützen Sie bitte meine wissenschaftspolitische Forderung: “Alle von uns Steuerzahlern finanzierte Professoren müssen eine Website haben, auf der ihr gesamtes Fachwissen steht. Einschließlich aller Prüfungsfragen und der richtigen Antworten darauf. Dann könnte jeder sehr bequem und preiswert von zu Hause aus telefonieren. Er müsste nur zu Prüfungen zu einer Fern-Uni fahren. Die könnten für uns Steuerzahler sehr preiswert in ehemaligen Kasernen entstehen. Mit Prüfungs- und Übernachtungsgebühren könnten die wirtschaftlich funktionieren.

Durchschauen Sie bitte den Wahnsinn der Produktion von Fach-Idioten an den staatlichen Universitäten. Da werden Nicht-Analphabeten immer noch in Vorlesungen gelockt. Zur Zeit von Martin Luther war das sinnvoll. Denn seine wichtigsten Studenten waren Fürstensöhne, die besser reiten und fechten als lesen und schreiben konnten. Aber gut hören mussten sie können, siehe Friedrich der Große. Mein wichtigster VWL-Professor Claus Köhler sagte uns im SS 1968: “Wenn meine Kommilitonen in den Vorlesungen waren, habe ich Tennis gespielt.” Nachdem er uns die Spardaten der privaten Haushalte von 1950 bis 1967 mit Kreide an die Tafel geschrieben hatte, sie stiegen im Trend linear, fragte er uns: “Wo führt das einmal hin?”. Im Hinausgehen aus dem Hörsaal sagte er leise seinem Assistenten Lothar Hübl: “Ich verstehe nicht, dass meine Kollegen immer noch nicht gelernt haben, dass die privaten Haushalte nicht sparen müssen, damit die Unternehmen investieren können. Denn wenn die einen nicht sparen, sparen die anderen über die Gewinne. Das nennen wir Eigenfinanzierung.”

Wie hat die Wirschaft 1950 das Wirtschaftswunder gemacht? Wie wurden netto 17 % investiert, mit einer Sparquote von 3,2 % Das wird an keinem Gymnasium und keiner Uni erklärt, aber in der freien Internet-Uni http://ahlers-celle.de/Oekonomie/. Kanzler Ludwig Erhard hat das auch nie durchblickt. Deshalb Kanzler Helmut Kohl, Doktor der Geschichte, auch nicht. Deshalb sind seine blühenden Landschaften für uns Steuerzahler so teuer geworden, über 2 000 Milliarden €. Deshalb war der deutsche Staat Ende 2012 mit 2 166,3 Milliarden € verschuldet. Das waren 58,2 % der reinen Geldersparnisse der privaten Haushalte: 3 722,0 Milliarden €.

Lassen Sie sich von den Medien nicht €-bange machen. Denn wenn die Wohlhabenden mit ihren Erbschafts-, Vermögens-, Zins- und Finanztransaktions-Steuern die Staatsschuld-Zinsen bezahlen, sind die Staatsschulden das geringste Problem in Deutschland. Die €-Griechenland-Krise hat die EZB gezwungen, den Zins nach unten zu drücken. 2 Billionen € deutsche Staatsschulden kosteten bei einem Zins von 3 % noch 60 Milliarden € jährlich. Bei einem Zins von 1,5 % kosten sie nur noch 30 Milliarden €. Wem haben Sie zu verdanken, dass 30 Milliarden € mehr in der Staatskasse ist? Finanzminister Peer Steinbrück. Vergessen Sie das am 22. September nicht. Lesen Sie dazu bitte diesen Artikel von mir: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/offenes-mail-an-peer-steinbrueck-vom-juli-2013-132.

Der niedrige Zins wird die dummen Geld-Sparer hoffentlich bald klüger machen. Frau Merkel hätte den oberen 50 % jede Woche sagen müssen: “Warum seid Ihr so dumm und spart statt 6 % über 10 % Geld-Sicherheit an. Als Geldstrafe müsst Ihr 3 Millionen Arbeitslose und 6 Millionen Hartz IV-Empfänger mitschleppen.” Ich hoffe, Kanzler Steinbrück wird mutiger sein. Wir sind beide 66 und beendeten 1973 in Kiel das VWL-Studium. Hätte damals nicht im Traum daran gedacht, dass der einmal Kanzler werden will. Ich wollte damals nur ein besserer Wirtschaftsminister werden. Gott wollte das nicht. So bin ich mein eigener Uni-Direktor geworden, was mir sehr viel Spaß macht. Ihnen allen meine Lebensweisheit als Geschenk: “Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude bei der Arbeit, denn dann macht sie mehr Spaß.” Bitte weiterverschenken, kostet nichts, ist aber gut für das Betriebsklima.

Noch zu Griechenland: Die korrupten Politiker haben dort 120 % der reinen Geld-Ersparnisse zu Staatsschulden gemacht. Was eigentlich nicht möglich ist, ermöglichsten die Bankster, weil sie hohe Zinsen wollten. Bei dem privaten Schuldenschnitt mussten sie auf die Hälfte ihres Geldes verzichten; eine gerechte Strafe. Einen staatlichen Schuldenschnitt darf es auf keinen Fall geben. Aber wir Deutschen könnten dem griechischen Volk die Staatsschuld-Zinsen drücken. Weil Deutschland AAA hat, weil Deutschland bei der richtigen Staatsschulden-Grenze (60 % der reinen Geld-Ersparnisse der privaten Haushalte) unter 60 % liegt, bekommt Finanzminister Schäuble neues Schuldengeld für knapp über 0 % Zins. Davon könnten wir Griechenland etwas abgeben. Unter der Bedingung, dass die Staatsdiener dort auch bis 67 arbeiten müssen. Und dass die wohlhabenden Griechen die griechischen Staatsschuld-Zinsen bezahlen müssen.

Mein Genosse Franz Müntefering hat die Rente mit 67 eingeführt, damit Beamte bis 67 arbeiten müssen. Wir Steuerzahler sparen damit zwei Jahre Pensionen. Franz hat vorgemacht, dass das geht. Er ist mit 70 noch im Bundestag. Nach der Wahl hat er seine gute Pension verdient. Zu wenige Beamten-Politiker wissen: Die Rente richtet sich nach der Lebensleistung und sie wird von den Beitragszahlern gerecht finanziert. Die Pensionen bezahlen wir Steuerzahler. Zum Schluß ein Hinweis zu meinem Freund VWL-Professor Dr. Dr. Dr. h.c. Josef Gruber, zweiter DVR-Präsident; siehe auch mein älterer Artikel über ihn: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wer-ist-professor-dr-dr-dr-hc-josef-gruber-35. Lesen Sie bitte seinen letzten Vortrag: Neue Hoffnung (vom 15.06.2013)

*Neue Hoffnung für unsere Erde:
Raumenergie-Zeitalter und ein neuer Kondratieff-Zyklus*

Zusammenfassung:
Die Raumenergie-Technik (RET) nutzt die bisher ungenutzte erneu-erbare Raumenergie (RE). Sie ist überall, immer und in praktisch unbegrenzter Menge verfügbar. RET ist der vorteilhafteste Weg zur Nachhaltigkeit der Energieversorgung weltweit. Der weitverbreitete Einsatz von RET, d.h. das Raumenergie-Zeitalter, kann bald (man kann sagen 2012) beginnen. Dies wird, wie schon bei früheren technischen Revolutionen, zu einem neuen Kondratieff-Zyklus füh-ren, d.h. zu einem längerfristigen Wirtschaftsaufschwung. Dadurch können viele Länder beschleunigt aus der derzeitigen Wirtschafts-krise herauskommen.

Dies wird, wie schon bei früheren technischen Revolutionen, zu einem neuen Kondratieff-Zyklus füh-ren, d.h. zu einem längerfristigen Wirtschaftsaufschwung. Dadurch können viele Länder beschleunigt aus der derzeitigen Wirtschafts-krise herauskommen.

Das Download als Adobe Acrobat Dokument (251 KB) finden Sie hier:
http://www.dvr-raumenergie.de/news/news/49.html.


Aug 30, 11:39

nach oben

Kommentare

  1. Danke mein Freund Hans-Jürgen,
    treffend und sehr mutig.
    Zu Syrien/den Kriegstreibern: “Die Menschheit ist die einzige Spezies, die es vermag sich selbst auszurotten
    und ich befürchte, man ist wegen Macht, Neid, Geld – verbissen daran interessiert”!
    Herzliche Grüsse, Rudolf

    Wunderlich · Aug 30, 19:53 · #

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
In Mekka starben 2015 107 Pilger wegen eines umgestürzten Krans (206/2015)
Drei Päpste sind mir evangelischem Sozialdemokraten sehr liebe Freunde geworden (119/2013)
Glaubt an den helfenden Allah, wegen Gotthilft von Nazareth (37/2011)
Meinung meines FaceBook-Freundes Guido Wander (154/2014)
Wie auf den Religionsmord von Paris reagieren? (179/2015)
Was reformiert werden muss !!! !!! !!! (98/2013)
Offenes Mail an den Chefredakteur der HAZ in Sachen IS-Terror (189/2015)
Wie den Weltfrieden schaffen? (46/2011)
Heute am 22. September 2013 vor 50 Jahren hat die US-CIA-NSA-Schweine-Bande John F. Kennedy ermordet (145/2013)
Ist die katholische Kirche noch zu retten? (91/2013)