Suche

Die katholische Kirche ist durch die Heiligsprechung von Johannes XXIII. und Johannes-Paul II. gerettet. (161/2014)

Kategorie: ,

Das deutsche Volk wird dem polnischen Papst bis in alle Ewigkeit dankbar sein, dass er den Kommunismus hinweggebetet hat. Weshalb Deutschland ohne einen einzigen Toten wiedervereinigt werden konnte. Das ist sein eigentliches Wunder.

Das mit den Blühenden Landschaften des ökonomischen Idioten Kohl wurde für uns als Volk sehr teuer, siehe mein Mail an den Chef des Paritätischen Wohlfahrts-Verbandes:

Hallo lieber Rolf Rosenbrock,

habe als Wirtschaftswissenschaftler (Studium an der TU Hannover und der Uni Kiel von 1968-73) den Eindruck, dass Sie vom Geld reden, aber nicht wissen, was das ist. Sie wissen hoffentlich, was Soll und Haben sind. Ende 2012, die Zahlen der Bundesbank von Ende 2013 liegen noch nicht vor, hatten wir Bundesbürger 3.722,0 Milliarden € reines Geld auf den Konten. Dem standen nach Soll und Haben 3.722,0 Milliarden € Schulden gegenüber. Davon waren 2 166,3 Milliarden € Staatsschulden, also 58,2 %, siehe dazu:
http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/was-ist-der-groesste-euro-fehler-68.

Seien Sie doch einmal 10 Sekunden Frau Merkel und entscheiden Sie, wer in Deutschland 3,7 Billionen € Schulden haben soll !!! !!! !!! Die VWL/BWL-Dumm-Schwätzer sind der Meinung: “Die Lohnnebenkosten sind die Ursache, weshalb Arm und Reich auseinander driften.” Sie sollten als Ökonom eigentlich wissen: “Gewinne sind wichtiger als Lohnnebenkosten.” Ich darf Sie herzlich einladen, sich auf meiner Website www.ahlers-celle.de, 2010 die 1. freie Internet-Uni, schlauer zu lesen. Fangen Sie bitte einmal damit an: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/03-oktober-2012-politik-kirche-und-wissenschaft-beendet-endlich-den-geld-krieg-der-oberen-50-gegen-die-unteren-50-76

Sie persönlich gehören doch auch zu den oberen 50 %. Kennen Sie persönlich jemanden, der zu den unteren 50 % gehört ??? ??? ??? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Sie mit Ihrer persönlichen hohen Sparquote dafür verantwortlich sind, dass es den unteren 50 % in Deutschland so dreckig geht?

Haben Sie zu Hause ein Grundgesetz (GG) liegen? Der Artikel 12 GG lautet u.a.: “Alle Deutschen haben das Recht, ihren Arbeitsplatz frei zu wählen.” Wissen Sie, wann Artikel 12 GG zuletzt eingehalten wurde? Im Jahr 1973. In meinem letzten VWL-Studienjahr gab es im kalten Februar 569 958 offene Stellen für nur 347 053 Arbeitslose (Monatsbericht der BA vom Februar 1997). Weil es für nur einen Arbeitslosen 1,6 offene Stellen gab, betrug die Arbeitslosenquote nur 1,6 %. Wer arbeiten wollte, hatte nach drei Tagen Arbeit. Und wer faul war, kam auf die “Drehscheibe”. Nach zehn Entlassungen wegen Unpünktlichkeit oder Fauheit wurde er vernünftig. Damals gab es die Schere zwischen Arm und Reich nur ganz wenig.

Ich empfehle Ihnen, zunächst diesen Artikel von mir zu lesen: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/kleine-wirtschafts-und-finanz-kunde-fuer-guido-122
Und danach diesen: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/ursache-des-wirtschaftswunders-von-1950-war-die-niedrige-sparquote-151

Ihr Verband jammert auf hohem Niveau. Sie wissen doch auch: Alle wollen Ihr Bestes, Ihr Geld. Wie hoch ist Ihr Monats-Einkommen? Ich will ja nicht, dass Sie armen Menschen einen kleinen Teil Ihres Monatseinkommens spenden.

Ich erwarte von Ihnen aber, dass sie wissenschaftlich umdenken. Auf meiner Website ist Klauen erwünscht. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination “Wörter-Dieb Guttenberg” aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt. Noch zur Energie-Wende. Diese Artikel sollten Sie unbedingt lesen:
1. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-fertig-152
2. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114
3. http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/qeg-quanten-energie-generator-wurde-in-usa-gebaut-und-demnaechst-in-deutschland-160-2014

Auf welcher Seite stehen Sie? Auf der Seite der oberen 1 %- und Energie-Mafia oder auf der Seite von uns unteren 99 % ??? Wir wollen möglichst niedrige Energie-Preise. Die Ganoven wollen möglichst hohe Energie-Preise.

Noch einmal zurück zum Arbeitsmarkt. Der sieht wegen Abschaffung der Arbeitlosenhilfe nun so aus: Nur noch sieben Hasen müssen täglich gegen zwei Igel rennen. Ist das gerecht? Schon einmal darüber nachgedacht?

Wenn Sie klug sind, antworten Sie mir und ändern Ihre Einstelllung. Sonst sollten Sie als Ober-Lügner zum Teufel fahren. Bis bald, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Das hätte ich beinahe vergessen: Der Artikel 5 GG lautet u.a.: “Forschung und Lehre sind frei.” 2 000 von uns Steuerzahlern finanzierte Ökonomie-Professoren an 66 Universitäten und 99 Fachhochschulen mit Wirtschafts-Ausbildung legen das als Narrenfreiheit aus und sotieren Fachidioten. Den nächsten Satz haben sie nicht im Kopf: “Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.”


Apr 27, 03:02

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Warum hat Gott den 1. und 2. Weltkrieg nicht verhindert? (30/2010)
Wie den Weltfrieden schaffen? (46/2011)
Gott sei Dank lehnt das britische Parlament einen Kriegseinsatz in Syrien ab (135/2013)
Ist der Honigmann ein Rechtsradikaler? (90/2013)
DER SPIEGEL fordert einen Glauben ohne Gott (167/2014)
Offenes Mail an den Chefredakteur der HAZ in Sachen IS-Terror (189/2015)
Mit dem Buch von Horst Kirsten können wir die Welt retten; mit Jesus und der Bibel nicht, denn die Kirchen sind Teil der oberen 1 % (193/2015)
Heute am 22. September 2013 vor 50 Jahren hat die US-CIA-NSA-Schweine-Bande John F. Kennedy ermordet (145/2013)
Glaubt an den helfenden Allah, wegen Gotthilft von Nazareth (37/2011)
In Mekka starben 2015 107 Pilger wegen eines umgestürzten Krans (206/2015)