Suche

Wann verrät der neue SPD-Vorsitzende Martin Schulz den armen Völkern von Afrika das Geheimnis des deutschen Wohlstandes? (258/2017)

Kategorie: ,

In meinem Mail vom 30.03.2017 an Thomas Oppermann, SPD-Fraktions-Vorsitzender der SPD-Bundestags-Fraktion, geht es in Sachen Bundestagswahl im Herbst 2017 zunächst nur um die Ehe für alle, also auch für Schwule uns Lesben. Hauptsächlich geht es mir aber darum: Wie können wir als SPD im Herbst auf 51,6 % kommen; wie bei der Celler OB-Wahl vor 8 Jahren? Das geht nur mit extremer Gerechtigkeit von uns oberen 50 % gegenüber den unteren 50 %

Hallo lieber Thomas, (bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf verhindern zu können; Erdogan und Trump konnte ich nicht verhindern)

zuvor besten Dank für Eure Aktion “Ein klares Ja zur “Ehe für alle”“. Ihr solltet die Aktion mit meinen Worten noch besser begründen. Zuerst aber: Hört damit auf, die Wähler zu bekämpfen, denn die mögen den Wahl-Kampf nicht. Auch deshalb sind wir 2016 bei 20 % gelandet. Arbeitet sehr fleißig für meinen Traum: 51,6 % im Herbst. Was wir in Celle vor 8 Jahren im ersten OB-Wahlgang geschafft haben, können wir auch im Bund schaffen. Mehr dazu in meinem letzten 257. Artikel in Sachen Gerechtigkeit für die unteren 50 %. Wann entdecken unsere Beamten-SPD-Oberen die? Wisst Ihr nicht, dass die Steuer-Zahler Eure hohe Pension bezahlen? Siehe: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/mail-an-die-haz-in-sachen-ungerechte-vermoegens-verteilung-257-2017. +Nun aber zurück zur Ehe für alle

1. Es gibt zu viele Allein-Erziehende. Deren Kinder leiden darunter und sind deshalb nicht so gut in der Schule, weshalb sie zu oft im Leben versagen. Leider gibt es zu viele unverantwortliche Väter, die zu oft nur Sex im Kopf haben. Den Müttern kann unsere SPD doch zeigen, dass wir wirklich sozial sein wollen. Ich wurde mit dem Abitur 1966 auch deshalb SPD-Mitglied, weil ich im SPIEGEL sehr oft las: CDU/CSU nennen sich christlich und machen unchristliche Politik. Unsere SPD hat in den letzten Jahrzehnten zu oft unsoziale Politik geplant, weshalb wir 2016 bei 20 % landeten.

2. Meine Gisela hat vor über 20 Jahren mit ihrer Sozial-Pädagogin-Diplom-Arbeit im Alter von über 50 Jahren das AIDS-Problem gelöst; siehe mein 198. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/wie-meine-gisela-vor-20-jahren-das-aids-problem-loeste-198-2015. Sie ist kein SPD-Mitglied; deshalb sie bitte per Sie anschreiben: Gisela Diedrich-Ahlers, Kiefernweg 11, 29227 Celle. Ich tippte ihre Arbeit damals in meinen Computer. Wir schicken Euch gerne ein Kopie ihrer Arbeit. Du kennst vielleicht diese Volks-Weisheit: “Ein Tropfen kann das Fass zum Überlaufen bringen.” Als Internats-Pädagoge im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) hatte ich vor vielen Jahrzehnten meinen Kollegen einen Vortrag über die Ursachen des Selbst-Mordes gehalten.

Das war und ist so: 3 × 33 %-Ursachen wie Tod des Partners, Arbeitslosigkeit oder Krankheit ergeben 99 %. Da kann ein böses Wort des Nachbarn oder Regen zu 100 % und zur Selbst-Tötung führen. Ähnlich ist das beim AIDS-Tod: 3 × 33 %-Ursachen wie Trennung vom Partner, Rauschgift-Mißbrauch oder zu viel Alkohol-Genuß ergeben 99 %. Dann kann eine Erkältung zu 100 % zum AIDS-Tod führen. Deshalb ist die Ehe; das heißt die Treue zum Partner so lebenswichtig für Schwule und Lesben. CDU/CSU haben wegen jahrzehntelanger unchristlicher Politik (steht noch im alten Testament und im Koran) im Herbst die Abwahl in die Opposition verdient. Du/Ihr solltest/t wissen: Im alten Testament und im Koran gibt es massenhaft den strafenden Gott. Frage Dich bitte: Warum haben Christen in Europa fast 2 000 Jahre benötigt, um die Todes-Strafe abzuschaffen? Und in den mörderischen USA gibt es sie immmer noch; siehe mein 145. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/heute-am-22-september-2013-vor-50-jahren-hat-die-us-cia-nsa-schweine-bande-john-f-kennedy-ermordet-145-2013. Siehe auch mein 101. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-kriminell-ist-der-us-cia-sehr-kriminell-101-2013. Siehe auch mein 23. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-geschah-am-11-september-2001-wirklich-23-2010.

Wie können wir Erdogan und seine Türkei für unsere EU vernünftiger machen? Wir sollten Muslimen in Deutschland Mut machen, in ihrem Koran das 1 500fache Allah “straft”, “strafender” Allah und “ungläubige Christen nach ihrem Tod in die Hölle” mit Tippex zu löschen und darüber “hilft” zu schreiben; siehe mein 37. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011.

Zurück zur Wahl im Herbst. Habe in den Wahl-Sieg 14 000 € aus dem Erbe meiner Eltern investiert; siehe mein 197. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/vorwort-des-buches-meines-brieffreundes-horst-kirsten-197-2015. Mein Brieffreund Horst Kirsten hatte vor über 7 Jahren als Eigentümer der Gesellschaft für Erneuerbare Energien (GFE) über tausend BockHeizKraftWerke in China gekauft. Seine 150 Nürnberger GFE-Leute haben diese Not-Strom-Aggregate in Dauer-Strom-Apparate und 3/4 Wasser- und 1/4 Rapsöl-Antrieb umgerüstet. Weil Minister Schäuble Wasser nicht besteuern kann, konnten die GFE-Kunden ihre Energie 75 % billiger produzieren. Was tat die weltweit noch allmächtige Energie-Mafia? Sie spendierte mit allergrößter Wahrscheinlichkeit der CSU ein paar Millionen; mit der Bitte, die 10 führenden GFE-Leute wegen angeblichen Betrugs in U-Haft zu nehmen.

Die U-Haft dauerte 3 1/2 Jahre. In der Zeit konnten die von der bayerischen Justiz eingesetzten kriminellen Insolvenz-Verwalter ca. 50 Millionen € GFE-Vermögen und die GFE-Technik vernichten. Der Prozess dauerte dann noch ein Jahr. Den sehr kriminellen Kirsten-Richtern gelang es, den von der kriminellen bayerischen Justiz begangenen Schaden der GFE-Kunden den führenden GFE-Mitarbeitern in die Schuhe zu schieben, weshalb mein Brieffreud Horst Kirsten am Ende des Prozesses 9 Jahre Gefängnis bekam; siehe auch: https://fuerfreieenergie.wordpress.com/. In dem Blog fand ich vor über fünf Jahren die Geschichte über den GFE-Kirsten-Skandal. Sagt Dir Mollath-Skandal etwas? Der Kirsten-Skandal wird 2017 zum Mollath-Skandal hoch10. Warum?

Im April kommt das Kirsten-Buch “Der GFE-Skandal – Wie der deutsche Rechtsstaat eine Energierevolution verhinderte” auf den Markt. Bitte von Deinen Mitarbeitern durchlesen lassen. Und lass Dir das Wesentliche berichten. Ich durfte das Buch schon vor über einem Jahr lesen. Das Ghostwriterteam hat wirklich sehr gut gearbeitet. Es hat aus den über 1 500 Seiten Verteidigungs-Papieren von Horst Kirsten ein sehr gut lesbares Buch gemacht. Ihr SPD-Oberen, seid nicht ganz dumm; macht aus dem Buch einen Wahl-Erfolg für Martin und unsere SPD. Wir 500 000 Mitglieder haben das endlich verdient.

Mit herzlichen Grüßen und Dir/Euch noch einen schönen Frühlingsanfang und ein sonniges Wochenende. Bald ist April, Dein/Euer Hans-Jürgen aus Celle bei Hannover

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination “Wörterdieb Guttenberg” aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 2: Asyl-Bewerber sollten schon in ihren Heimat-Ländern die wichtigsten zweihundert deutschen Wörter lernen. Das wichtigste deutsche Wort: Danke

Der Dank, der Mann, der Friede, der Name, der Tag, der Ausweis, der Reisepass, der Beruf, der Weg, der Zaun, der Fleiß, der Lohn, der Arzt, der Film, der Erfolg, der Spaß, der Bus, der Christ, der Islam, der Koran, der Soldat, der Krieg, der Montag, der Dienstag, der Mittwoch, der Donnerstag, der Freitag, der Sonnabend, der Sonntag, der Frühling, der Sommer, der Herbst, der Winter, der Tee, der Kaffee, der Tisch, der Stuhl, der Mond, der Diesel, der Wald, der Baum, der Apfel, siehe:

Die Dankbarkeit, die Frau, die deutsche Sprache, die Schule, die Lehre, die Ausbildung, die Forderung: auf der Straße Deutsch reden/sprechen, die Straße, die Steuer, die Welt, die Erde, die Stadt, die Arbeit, die Post, die Schrift, die Medizin, die Sicherheit, die Kirche, die Bibel, die Bahn, die Unsicherheit, die Mathematik, die Rettung, die Feuerwehr, die europäische Gemeinschaft, die Geduld, die Belohnung, die Wahrheit, die Polizei, die Strafe, die Partei, die Gesundheit, die Krankheit, die Pünktlichkeit, die Zahlen eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig, sechzig, siebzig, achtzig, neunzig, hundert, tausend, die Wohnung, die Kleidung, die Hose, die Seife, die Dummheit, die Nacht, die Zeitung, die Sonne

Das Glück, das Kind, das Wort, das deutsche Volk, das Leben, das Dorf, das Radio, das Wasser, das Essen, das Gefängnis, das Auto, das Öl, das Gold, das Christentum, das Glück, das Geld, das Asyl, das Buch, das Fernsehen, das Benzin,

Für kriminelle Flüchtlinge sollten wir ihren Heimat-Ländern die Gefängnis-Kosten überweisen. In Celle kostet uns Steuerzahler ein Jahr Gefängnis ca. 40 000 €. In deren Heimat ist das zehnfach billiger. Das wäre eine sehr gute Entwicklungs-Hilfe für die armen Völker. Wenn sich das in Afrika herumspricht, bekommen wir nur noch gute und fleißige Neubürger für unsere Renten-Kasse. Wann lernt Ihr Ober-Politiker endlich, wie unsere Soziale-Markt-Wirtschaft funktioniert? Wann schenkt Ihr dieses Geheimnis den armen Völkern von Afrika? “Alles, was uns der Sozial-Staat an Steuern und Sozial-Abgaben wegnimmmt, können wir nicht sparen. Und was wir nicht sparen können, können die Bankster nicht zu Schulden machen.” Die Staats-Schulden waren einmal unser größtes Problem. Wegen der EZB-Null-Zins-Politik werden Millionäre im Schlaf nicht mehr reicher und die deutschen Staats-Schulden werden jedes Jahr etwas weniger !!! !!! !!! Wann kapieren die Pegida-AfD-Idoten das?

Im jüngsten Armuts- Reichtums-Bericht der Bundesregierung steht: Die unteren 50 % besitzen nur 1 % der Vermögen. Warum? Politiker und die oberen 50 % haben 99 % der Vermögen im Eigentum. Warum? Die leben im schuldenfreien Eigenheim, von den Eltern erbschaftssteuerfrei geerbt. Die unteren 50 % wohnen dagegen zur Miete. Wann kommen meine Ober-Genossen auf diese Idee? Wir oberen 50 % helfen den unteren 50 % dabei, ihre Wohnung zu kaufen? Da machen die Bankster mit einem sehr niedrigen Zinssatz aber nur mit, wenn wir oberen 50 % bzw. unser Sozial-Staat die Zinsen bezahlt, wenn die armen Leute arbeitslos werden. Denn sonst würde ihre Wohnung zwangsversteigert, wie bisher. Denn noch regiert das Geld die Welt. Wie lange noch? Nur noch bis zum Herbst? Das wäre doch traumhaft, oder? Ihr SPD-Ober-Genossen, werdet endlich wach !!!

Wann werden wir Genossen Peer Steinbrück endlich dankbar? In der 2. GroKo hat er die Schulden-Bremse wieder ins Grundgesetz (GG) geschrieben. Unsere Ober-Genossen Helmut Schmidt und Karl Schiller hatten sie in der 1. GroKo unter Kanzler Kiesinger aus dem GG gestrichen, weil der britische Ökonomie-Idiot Lord Keynes vor dem 2. Weltkrieg gelehrt hatte: In einer Krise kann es sinnvoll sein, Arbeitslose damit zu beschäftigen, einen Berg von der einen Straßenseite mit Schubkarren auf die andere Seite zu schieben.

Was war der dümmste €-Fehler? Die Staats-Schulden-Grenze auf 60 % des BIP festzulegen. Auch unser Kanzler GazGerd, wegen Hartz IV heimlicher Gründer der Partei “Die Linke”, wusste nicht, was BIP ist. Deshalb landete Deutschland da bei 80 %, Frankreich bei 90 %, Italien bei 120 % und Griechenland bei 170 %. Denn korrupte Politiker denken so: “Ich will die nächste Wahl mit Geschenken auf Kredit gewinnen. Denn ich weiß genau: Ich werde nicht ewig in der Regierung bleiben. Wenn ich wieder in die Opposition muss, vererbe ich meine Staats-Schulden an die übernächste Regierung.”

Minister Schäuble hat die Schwarze Null von seinem Vorgänger Peer Steinbrück geerbt. Er bekam deshalb wegen der EZB-Null-Zins-Politik, weil Griechenland bankrott ist, in den letzten Monaten Ersatz-Schulden-Geld für unter 0 % Zins. Die deutschen Staats-Schulden in Höhe von 2,1 Billionen € werden deshalb jedes Jahr etwas weniger. Bei einem Zins von 3 % kosteten 2 Bio. € jedes Jahr 60 Milliarden € Zinsen (Kann fast jeder Schüler mit dem Kopf ausrechnen.). Bei einem Zins von 1,5 % nur noch die Hälfte: 30 Mrd. €. Deshalb konnte Mutti Merkel nach der letzten Wahl viele Milliarden € an Mütter-Rentnerinnen verschenken. Und: Sie konnte eine Million Flüchtlinge aus der Portokasse bezahlen. Welcher SPD-Ober-Politiker weiß das? 2015 hatten wir 800 000 zusätzliche sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. 700 000 davon waren EU-Ausländer und nur 100 000 deutsche Arbeitslose.

Wenn das so gut weiterläuft, kommen wir in 20 Jahren wieder zum Zustand von 1973. In meinem letzten VWL-Studienjahr gab es in der damaligen BRD sogar im kalten Februar 569 958 offene Stellen für nur 347 053 Arbeitslose. Weil es in der damaligen BRD im Durchschnitt 1,6 offene Stellen für nur 1 Arbeitslosen gab, betrug die Arbeitslosenqote nur traumhafte 1,6 % (Daten aus dem BA-Monatsbericht vom Februar 1997). Arme Arbeiter gab es damals nicht, weil Personal-Chefs sich um ihre Kollegen bemühen mussten. Faulenzer gab es damals natürlich auch schon. Die kamen aber auf die BA-Drehscheibe. Nach 10 Entlassungen in der Probezeit waren sie pünktlich und fleißig. Heute bekommen sie Dank SPD-Kanzler Gaz-Gerd Hartz VI-Urlaubsgeld.

Unter Kanzler Atom-Schmidt habe ich als SPD-Mitglied solange grün gewählt, bis die Grünen über 5 % hatten. Wann kapieren unsere SPD-Oberen, dass Helmut Schmidt zum heimlichen Gründer der Partei “Die Grünen” wurde und dass wir wegen Kanzler GazGerd, heimlicher Gründer der Partei “Die Linke”, auf 20 % abstürzten? Denn die Prozente der Linken und Grünen fehlten uns natürlich. Bei der letzten Saar-Wahl landeten die Grünen unter 5 %, weshalb es danach nicht rot-rot-grün gab, sondern wieder schwarz-rot. Wir SPD-Leute könnten den Ober-Grünen doch sagen: Es gibt mit der Magnet-Motor-Technologie die Möglichkeit, die Kosten einer kW/h auf 0,057 €-Cent zu drücken; siehe mein 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015.

Wann blickt Ihr Ober-Genossen in Berlin endlich durch? Euer Goldener Celler Genosse Hans-Jürgen durfte am 2. Mai 2014 als erster Mensch dieser Erde einen Magnet-Motor kaufen. Material-Kosten von nur 602 € + 6 1/2 Stunden Meisterlohn. Was war die Folge? Einen Monat später, ab dem Juni 2014 sank der Preis des Barrel Rohöl-Brent von 115 $ auf 47 $ im Januar 2015; siehe mein 152. Artikel von 2014: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-ahlers-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-gut-in-celle-angekommen-152-2014. Warum? Mein Freund Rudolf Wunderlich, vor über 20 Jahren Gründer der www.Herrensteinrunde.de, hatte auch dem König von Saudi-Arabien die Fotos von den beiden Ahlers-Bedini gezeigt. Dem wurde dadurch klar: In Zukunft kann er sein Rohöl nur noch an die chemische Industrie verkaufen. Freunde von mir, die Herausgeber des NET-Journal (http://www.borderlands.de/inet.jrnl.php3) veröffentlichten in der Jan/Feb-Ausgabe 2017 diesen Artikel: http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0117S4-6.pdf Darin kann man lesen: Vom kroatischen Magnet-Motor, deutsche Kriegs-Technologie von 1943, wurden 1 200 Stück auf Europa verteilt. Der Apparat kostet 3 800 € und leistet 5,7 kW. Nach 10 Jahren Laufzeit kostet die kW/h 0,5 €-Cent; siehe mein 244. Artikel von 2017: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-grosse-weltweite-energie-revolution-gottes-steht-kurz-bevor-244-2017.

Die kW/h aus abgeschriebenen AKW´s kostet die vier deutschen Konzerne 1,5 €-Cent. Bezahlen müssen wir Verbraucher dafür ca. 30 €-Cent, weil Minister Schäuble seine knapp 40 Milliarden € Energie-Steuern der letzten Jahre behalten will. Der teure Wind-Strom wird in der Nacht bei der Energie-Börse Leipzig sehr oft für unter einen €-Cent versteigert, weil die meisten Deutschen schlafen, wenn der Wind weht. Aber: Die Alluminium-Industrie bekommt den billigen Strom. Warum nicht die Eigentümer von Elektro-KFZ? Die könnten doch mit den elektronischen Stromzählern, seit der 2. GroKo Pflicht in Neubauten, die Akkus ihrer Elektro-KFZ fast gratis aufladen. Sie könnten dann mit ihren Hybrid-KFZ ohne Mineralöl-Steuer zur Arbeit fahren. Die japanische Firma Toyota hat in den letzten Jahren über 8 Millionen ihres Yaris Hybrid für nur 17 300 € verkauft. Warum haben die VW-Vorstände so lange schlafen können? Weil unsere Politiker ihnen erlaubt haben, ihre Millionen im Schlaf zu verdienen; fast steuerfrei.

Übrigens: Wenn demnächst alle KFZ mit der US-Neutrino-Folien-Technologie der Neutrino Deutschland GmbH (siehe mein 235. Artikel von 2016: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/es-gibt-aus-den-usa-eine-neue-neutrino-energie-235-2016) angetrieben werden, muss Minister Schäuble auf die km-Steuer umschalten. Die hatte ich schon 1984 allen MdB´s in Bonn im persönlichen Post-Schreiben empfohlen; siehe mein 104. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/persoenlicher-brief-an-alle-bundestags-abgeordneten-vom-januar-1984-in-sachen-raumenergie-sowie-ursache-von-millionen-arbeitslosigkeit-und-armut-104-2013. Damals gab es das Navi noch nicht. Das weiß heute immer, wo wir gerade sind. Sogar mein 10 Jahre alter Skoda zeigt mir an, wie viele km ich noch habe. Wenn mein nächster Skoda mir anzeigt: “Nur noch 50 km”, fahre ich zur nächsten Tankstelle und kaufe mir am Automaten des Finanzamtes mit meiner EC-Karte auf meinen elektronischen Auto-Schlüssel 1 000 neue km. Wenn ich dann zu schnell fahre, wird mir die Verwarnungs-Gebühr automatisch vom Tacho abgebucht. Verfolgungsjagden der Polizei gibt es dann nicht mehr. Polizisten drücken nur noch auf einen Knopf und das PKW der Kriminellen steht still zur Festnahme. Ihr Auto wir danach versteigert.

Warum kam es zum VW-Diesel-Skandal? Weil CSU-Minister Dobrindt unsere Nachbarn, die Menschen in Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Österreich mit seiner Maut ärgern wollte. Wusste der CSU-Dummkopf nicht, dass er Chef des Kraftfahrt-Bundesamtes ist? Dobrindt ist wohl noch nie in Berlin mit dem Fahrrad hinter einem stinkenden Auto gefahren. Der sollte im Herbst aus dem Bundestag fliegen; wie vier Jahre vorher die FDP. Mein Traum: Die CSU fliegt wegen des GFE-Kirsten-Skandals im Herbst 2018 bei der Landtagswahl auf unter 25 %. Die italienische C-Partei ist vor vielen Jahren wegen unchristlicher Politik aus dem Parlament geflogen. Bei der Bundestagswahl dieses Jahr im Herbst 2017 steht die CSU auch noch auf dem Stimmzettel. Ich gönne Mutti Merkel danach ihre hohe Kanzler-Pension; hat sie ehrlich verdient. Das Bayern-A.-Loch Dobrindt nicht !!!

PS 3: In sehr vielen Städten demonstriert die Jugend für Europa. In meiner Heimatstadt Celle am letzten Sonntag 500. Kommenden Sonntag halte ich diese Rede und verteile diese Zettel: Hans-Jürgen Ahlers, www.ahlers-celle.de, 2010 1. freie Internet-Uni mit 5 Fakultäten Ein Volk kann auch dumm sein. Da braucht Deutschland nur an Adolf den Schrecklichen denken. Oder an May und den Brexit. Oder an den US-Trump-Trottel. Die wollen ihre Länder größer machen. Deutschland wurde durch den Krieg kleiner. Aus Great Britain wird ohne die EU Small Britain, arme Königin. Wenn Trump-USA mehr Kohle verbrennt, schmelzen die Gletscher von Grönland noch schneller und der Golf-Strom fließt in 100 Jahren durch die Bering-Staße. Dann erleben unsere Ur-ur-Enkelkinder wie vor 200 000 Jahren eine Eiszeit, als die Eisberge über Hambug 1 km hoch waren. Damals konnten im heutigen Deutschland nur Eisbären überleben. Unsere Nachkommen müssen dann in Afrika um Asyl bitten. Noch können wir uns mit der Magnet-Motor-Technologie von Nicola Tesla von 1888 retten. Mit ihr sinken die Kosten einer kW/h auf 0,057 €-Cent. Noch regieren Energie- und obere 1 %-Mafia Deutschland; mit Martin Schulz ab Herbst 2017 nicht mehr.


Mär 30, 22:54

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Warum müssen wir Steuerzahler 3 Millionen Arbeitslose und 6 Millionen Hartz IV-Empfänger mitschleppen? (82/2013)
10-Minuten-Gespräch mit meiner Celler SPD-MdB Kirsten Lühmann am 30.06.2016 (224/2016)
Wie funktioniert die soziale Marktwirtschaft? Alles was uns der Staat an Steuern und Sozial-Abgaben wegnimmt, können wir nicht sparen. (245/2017)
Offene Nachricht an Christian Ude, OB von München, Bayern-MP-Kandidat (137/2013)