Suche

Was tun gegen die Kopf-Schmerzen der Kinder? In ihren Finger-Kuppen Ablagerungen mit Akupressur wegdrücken. (256/2017)

Kategorie: ,

Ärzte und Pharma-Industrie wollen Milliarden € mit unseren Krankheiten verdienen. Wir Menschen müssen aber nicht ewig dumm bleiben. Gott bzw. Jenseits haben uns in drei Millionen Jahren Evolution die Freiheit gegeben, klug oder dumm und gut oder böse zu sein. Das heißt doch aber nicht, dass wir ewig dumm bleiben sollen. Das Jenseits im Himmel möchte gerne, dass wir klug und gut werden.

Mit der Geburt müssen wir Menschen alles Wissen aus unseren Vorleben vergessen. Nachteil: Wir müssen in der Schule alles neu lernen. Vorteil: Wir dürfen zu unserem Glück mit einer weißen Weste ins neue Leben starten. Leider glauben immer noch ca. 50 % der Psychologen, also der Seelen-Doktoren, wir Menschen hätten keine unsterbliche Seele. Dabei haben wir Menschen die, auch alle Tiere. Deshalb können Vögel Nester bauen und Fliegen ohne Abitur und Flugschein von der Geburt an fliegen. Schade, dass der verrückte Co-Pilot vor zwei Jahren nicht wusste, dass er eine unsterbliche Seele hat; siehe mein 195. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-lernen-wir-aus-dem-moerderischen-todes-flug-von-andreas-lubitz-195-2015.

Seitdem wartet er auf den strafenden Gott im Himmel, den es im ganzen Universum nicht gibt. Denn dem allgegenwärtigen Gott ist die Freiheit von uns Menschen wichtiger als seine Macht. Seit 2 000 Jahren haben wir mit Gotthilft von Nazareth den helfenden Gott. Der Dumm-Kopf Erdogan will in seinem Koran-Wahn immer noch nichts davon wissen. Er möchte die Todes-Strafe in der Türkei wieder einführen. Warum haben wir Christen in Europa fast 2 000 Jahre benötigt, um sie abzuschaffen? Und in den mörderischen CIA/NSA/USA gibt es sie immer noch; siehe mein 23. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-geschah-am-11-september-2001-wirklich-23-2010. Zurück zu den Kopf-Schmerzen. Letztes Wochenende gab es in der HAZ einen Artikel über Kopf-Schmerzen, ein Artikel für Ärzte und Pharma-Industrie, weshalb ich dem Chefredakteur mailte. Da merkte ich, dass ich mein Wissen über die Akupressur gegen Kopf-Schmerzen noch nicht veröffentlicht habe. Das tue ich hiermit; alles gratis.

Hallo sehr geehrter, lieber Hendrik Brandt, (bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf verhindern zu können; Erdogan und Trump konnte ich nicht verhindern)

schade, dass Angela Stoll (HAZ Fit & Gesund vom 25. März 2017, S. 2 “Gegen das Gewitter im Kopf”) keine Ahnung von Akupressur hat. Seit über 35 Jahren ist mir durch ein Akupressur-Büchlein einer US-Kranken-Schwester aus dem 2. Weltkrieg (nachdem sie junge Männer auf Tauglichkeit für den Krieg untersucht hatte) meiner Ehefrau (Gesundheitsberaterin der https://gesundheitsberater.de/) bekannt: Wenn sich in den Sackgassen des Körpers in den Fingerspitzen (gegenüber von den Fingernägeln) Mineralien ablagern, meldet unser Gehirn Kopfschmerzen. Mit Schlaf, ASS oder Finger-Kuppen-Drücken verschwinden die wieder.

Vor 35 Jahren war ich Internats-Pädagoge im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD). Wenn ich meine Spätaussiedler-Jungen nach dem Frühstück zur Schule geschickt hatte, kam regelmäßig irgendein Junge zu mir und sagte: “Herr Ahlers, ich habe Kopfschmerzen, ich kann nicht zur Schule.” Weil ich ihm keine von meinen Aspirin-Tabletten schenken durfte, musste ich mit ihm zu unserem Haus-Arzt fahren, zwei Stunden im Wartezimmer Zeitschriften lesen und dann mit dem Rezept zur Apotheke fahren. Wenn der Junge in seinem Bett lag, war mein freier Vormittag bis zum Mittag-Essen vorbei.

Nachdem ich wusste, was die Ursache von Kopfschmerzen ist, sagte ich den Jungen: “Gib mir mal Deine Hand.” Wenn ich mit meinem Daumen-Nagel vorsichtig in seine Fingerkuppe drückte, spürte ich, wie ein Kügelchen, so groß wie ein Stecknadel-Kopf, zur Seite sprang. Wenn er eine Zehntel-Sekunde später “Au!” schrie, wusste ich: Er hatte mich nicht angelogen. Er hatte wirklich Kopfschmerzen. Danach massierte ich fünf Minuten mit meinem Daumen-Nagel seine zehn Fingerkuppen, bis ich nichts mehr fühlte, bis alle Ablagerungen weggedrückt waren. Dann fragte ich den Jungen: “Hast Du noch Kopfschmerzen?” Antwort: “Nein.” Ich: “Ab zur Schule.” Dann war mein freier Vormittag gerettet und ich konnte mein Wunder-Doktor-Dasein genießen.

Natürlich kann ich mir mit dieser Methode auch schon jahrzehntelang die eigenen Kopf-Schmerzen des nächsten Tages wegdrücken. Seit Jahrzehnten habe ich aber statt der teuren Aspirin-Tabletten die billigen 100 ASS-Tabletten im Badezimmer-Schrank liegen. Eine 10er-Packung davon liegt in der Küchen-Schublade neben der 100 Gramm-Dose Vitamin C von Rossmann für ca. 1,50 € gegen Schnupfen (reicht für ein Jahr), den 20 Magnesium-Brause-Tabletten gegen Herz-Infarkt und Schlaganfall und dem billigen Röhrchen mit den 20 Calcium-Brause-Tabletten gegen Fingernagel-Abspaltungen und Knochenbrüche.

Von meiner Frau habe ich vor Jahrzehnten auch neu den Unterschied von Lebens-, Nahrungs- und Genuss-Mitteln gelernt; siehe 1. mein 1. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/was-ist-der-unterschied-von-lebens-nahrungs-und-genussmitteln-1-2010, 2. mein 2. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010 und 3. mein 3. Artikel von 2010: “vhttp://ahlers-celle.de/Gesundheit/was-ist-der-unterschied-von-lebens-nahrungs-und-genussmitteln-1-2010”:vhttp://ahlers-celle.de/Gesundheit/was-ist-der-unterschied-von-lebens-nahrungs-und-genussmitteln-1-2010. Vor wenigen Tagen veröffentlichte ich meinen 255. Artikel auf meiner theologischen Fakultät: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/mail-an-die-haz-redakteurin-juliane-kaune-in-sachen-groesste-fehler-im-christentum-und-im-islam-255-2017. Es ging da auch um die Dumm-Köpfe Edogan und US-Trump. Unter jedem meiner Artikel befindet sich eine Kommentar-Funktion.

Wer mir einen Kommentar schreibt, ist an meiner freien Internet-Uni eingeschrieben; darf man nach Artikel 5 Grundgesetz (GG: Freiheit der Lehre). Natürlich darf ich keine Scheine ausfüllen, weil ich keinen Doktor-Titel habe. Da sollten Sie mit mir aber die Fern-Uni´s in ehemaligen Kasernen fordern, in denen für die Bundesländer alles gratis vorhanden ist: 1. Wohnungen für Prüf-Assistenten, 2. Schlafzimmer für Studenten, 3. Prüfungs-Räume, 4. Küchen, 5. Speise-Räume, 6. Sport-Plätze, 7. Turn-Hallen und in Celle sogar ein Schwimm-Bad; siehe mein 138. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/die-celler-kaserne-hohe-wende-sollte-eine-fern-uni-werden-138-2013. Ich mache als goldenes SPD-Mitglied seit dem Abitur 1966 Politik für die unteren 50 %. Möchte, dass die nach der Arbeit gratis und bequem zu Hause am Laptop studieren können. Wenn alle von uns Steuer-Zahlern finanzierte Professoren eine staatliche Website haben müssen, auf der ihr gesamtes Fach-Wissen steht, einschließlich aller Prüfungs-Fragen und der richtigen Antworten darauf, hört das mit der Ausbildung von Fach-Idioten an den Universitäten in Deutschland endlich auf.

Sie kennen bestimmt diese Volks-Weisheit: “Geld regiert die Welt.” Und: “Alle wollen Dein Bestes, Dein Geld.” Habe als VWL-Student von 1968-73 an den Universitäten Hannover und Kiel auch BWL, theoretische VWL, Wirtschafts-Politik, Finanz-Wissenschaft und auch Agrar-Politik gelernt. Seit über 20 Jahren haben wir in Deutschland mehr Ärzte als Landwirte. Sind wir dadurch gesünder geworden? Mit den großen Maschinen kann seit vielen Jahren ein deutscher Landwirt 99 Nicht-Landwirte ernähren. Darauf sollten wir als Volk stolz und dankbar sein. Deshalb können wir uns so viel Urlaub in anderen Ländern gönnen. Natürlich nur wir oberen 50 %. Denn wir besitzen 99 % der Vermögen, weil die unteren 50 % nur 1 % besitzen. Denn die sind Mieter ihrer Wohnung, können also nichts erbschaftssteuerfrei an ihre Kinder vererben.

Wann lernt mein neuer Ober-Genosse Martin Schulz, wie wir oberen 50 % diese Ungerechtigkeit korrigieren können? Unser Bundestag könnte doch nach der Wahl im Herbst beschließen: Wir helfen den unteren 50 % dabei, ihre Wohnung zu kaufen. Da machen die Bankster mit einem niedrigen Zins aber nur mit, wenn wir + die Zinsen bezahlen, wenn die armen Leute arbeitslos werden. Denn sonst würde ihre Wohnung zwangsversteigert. Meine SPD-Oberen machten einmal soziale Politik. Seit Jahrzehnten macht die Lehrer-Partei +(früher Arbeiter-Partei) Politik für sich selbst. Wir Steuerzahler bezahlen Politikern und Beamten ihre hohe Pension. Meine SPD musste erst auf 20 % abstürzen, bis meine Partei-Oberen wieder vernünftig wurden. Die italienische Christen-Partei verschwand ganz aus dem Partament, weil sie unchristliche Politik gemacht hatte. Wie lange macht die CSU in Bayern noch unchristliche Politik? Siehe mein 197. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/vorwort-des-buches-meines-brieffreundes-horst-kirsten-197-2015.

Mein Brieffreund Horst Kirsten hatte vor sieben Jahren über tausend Block-Heiz-Kraft-Werke in China gekauft. Seine 150 GFE-Leute in Nürnberg (Gesellschaft für erneuerbare Energien) haben diese Not-Strom-Aggregate in Dauer-Strom-Produzenten und auf 3/4 Wasser- und 1/4 Rapsöl-Antrieb umgerüstet. Dadurch konnten seine Kunden ihre Energie 75 % billiger produzieren, weil Minister Schäuble Wasser nicht besteuern kann. Was tat die Energie-Mafia? Irgendwie spendierte sie der CSU ein paar Millionen; mit der Bitte, die zehn führenden GFE-Leute wegen angeblichen Betrugs in U-Haft zu nehmen. Die dauerte 3 1/2 Jahre. In der Zeit konnten die eingesetzten Insolvenz-Verwalter ca. 50 Millionen € GFE-Vermögen und die GFE-Technik vernichten. Der Prozess dauerte dann noch ein Jahr. Die kriminelle CSU-Justiz schob die kriminelle Tat des Freistaates Bayern den GFE-Oberen in die Schuhe. Folge: Horst Kirsten bekam neun Jahre Gefängnis für seine billige Energie.

Sechs Jahre hatte er Ende November 2016 abgesessen. Im Herbst 2015 finanzierte ich sein Buch “Der GFE-Skandal – Wie der deutsche Rechtsstaat eine Energierevolution verhinderte” mit 14 000 € aus dem Erbe meiner Eltern. Im April 2017 kommt es auf den Markt. Im Herbst 2018 wünsche ich der CSU bei der Landtagswahl in Bayern einen Absturz auf unter 25 %. Im Herbst 2017 kandidiert die CSU auch bei der Bundestagswahl. Ich wünsche ihr schon dann einen Absturz auf 25 % weil ihr Minister Dobrindt alle Menschen um Deutschland herum mit seiner Maut ärgern will, weil er ein kleiner Adolf ist. Was hat er gegen den VW-Diesel-Betrug getan? Er ist doch der Chef des Kraftfahrt-Bundesamtes. Hat er noch nie die stinkenden Autos von hinten gerochen? Sein Dienstauto hat wohl eine sehr gute Klima-Anlage. Mit dem Fahrrad ist er wohl noch nie gefahren.

Fragte vor vielen Jahren meinen Haus-Arzt: “Haben Sie Patienten, die gerne krank sind?” – “Leider zu viele.” Hatte in meinem Leben Glück mit den Ärzten. 2016 hatte ich durch Gottes Fügung sehr viel Glück; hatte nämlich schon 40 Schlaf-Tabletten für mein vorzeitiges Ende ohne Pflege-Bett im Nacht-Tisch. So qualvoll wie mein Vater im 93. Lebensjahr wollte ich nämlich nicht sterben; siehe mein 232. Artikel von 2016: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/gute-nachricht-fuer-alle-schmerz-geplagten-wir-koennen-ohne-schmerzen-100-jahre-alt-werden-232-2016. Nun im 70. Lebensjahr freue ich mich seit dem Herbst 2016 auf meinen 80. Geburtstag. Ich wundere mich seit sehr vielen Fuß-Pflastern von der Dr. Rosenbaum-Forschung noch jeden Morgen, wie viel stinkenden Teer meine Akupunktur-Leitungen von meiner Leber in das Fuß-Pflaster transportierten.

Zurück zu den Ärzten: Natürlich lebt die Ärzte-Schaft ökonomisch von unseren Krankheiten. Denn wer sägt schon den Ast ab, auf dem er sitzt? Sie wissen bestimmt: Die US-Idioten kennen nur food statt Lebens-, Nahrungs- und Genuss-Mitteln. Das US-Wort food stammt vom niederdeutschen Wort Futter ab. Ein Schwein soll nach 3 Monaten schlachtreif sein. Wissen Sie, warum Kranken-Häuser so heißen? Die Kranken bekommen jeden Mittag warmes Fleisch, was krank macht. In meiner Kindheit kochte meine Mutter nur am Sonntag Braten. Wir hatten ein Haus-Schwein, das wir mit den Kartoffel-Schalen und den sonstigen Resten fütterten. Im Herbst wurde daraus u.a. Brühe und Wurst gemacht. Ich durfte den Schwanz festhalten, wenn es den Gnaden-Schuß bekam. Im Herbst, Winter und Frühling hatten wir deshalb neben Kartoffeln, Karotten und Erdbeeren aus dem Garten auch jeden Abend Wurst aus dem Vorrats-Keller. Kühlschränke hatten damals nur sehr wenige Haushalte.

Seit Jahren kaufe ich lieber bei EDEKA günstig ein. Ein Drittel der täglichen Nahrungs-Masse muss frisches Obst und Gemüse sein, wenn wir gesund 90 Jahre alt werden wollen. Unter dem Mikroskop konnte ich als Schüler in der 10. Klasse sehen: Da lebt noch etwas. Dann kann der Rest ungesundes Gekochtes aus Dose oder Glas sein. Natürlich genieße ich auch gerne Bier und Rotwein. In den 7 Wochen vor Ostern faste ich aber seit über 25 Jahren. Mein Ziel: Zu Ostern soll mir wieder der Hochzeits-Anzug von vor 35 Jahren passen. Da bin ich nämlich geizig. Gebe mein Geld lieber im Urlaub unter der Sonne der Kanaren aus als für neue Klamotten und Arzt-Besuche.

Wenn wir als Kinder am Sonnabend den grünen Käfer wuschen, sagte Vater uns: “Weil ich nicht rauche, kann ich Benzin kaufen.” Habe deshalb als Student nur ein Jahr geraucht, weil meine geliebte Kommilitonin auch rauchte. Wissen Sie, warum der Ober-Raucher Kanzler Atom-Schmidt nicht an Lungen-Krebs gestorben ist? Seine Loki wusste, was Wasser-Adern können; siehe mein 17. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/seit-1931-ist-aerzten-bekannt-wasserkreuze-bewirken-toedlichen-krebs-17-2010. Elefanten in Afrika haben auch ein Wasser-Such-Organ wie wir Menschen, weshalb die nicht verdursten müssen. Seit über 100 Jahren haben wir Deutschen Wasser-Leitungen, weshalb seit Jahrzehnten so viele Menschen an Krebs sterben müssen. Mein Rutengänger aus Langenhagen bei Hannover, der mir vor über 20 Jahren für 50 DM geholfen hat, fünf Häuser auf Wasser-Adern zu untersuchen, sagte mir: “In den Urlaub nehme ich eine Folie vom Baumarkt mit. Lege die unter das Hotel-Bett, denn im Urlaub kann man die Schlaf-Stelle nicht verlegen.” Das sollten alle Krebs-Kranken wissen, damit die bösen Ärzte nicht noch reicher werden. Gut, dass unser Sozial-Staat das Rauchen so teuer gemacht hat. Wann macht er Zucker und Süßigkeiten ähnlich teuer; siehe mein 74. Artikel von 2012: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/frauen-wenn-ihr-gesunde-kinder-haben-wollt-muesst-ihr-euch-gesund-ernaehren-74-2012.

Sagt Ihnen Homöopathie etwas? Die wird an den Universitäten noch total falsch erklärt; siehe mein 16. Artikel von 2010:“http://ahlers-celle.de/Gesundheit/wie-wirkt-die-homoeopathie-16-2010”:http://ahlers-celle.de/Gesundheit/wie-wirkt-die-homoeopathie-16-2010. Wie gut, dass es in tausend Jahren auch noch Nobel-Preise gibt. Wir als Menschheit dürfen jedes Jahr etwas dazulernen; auch in der Astronomie. Durchschauen Sie bitte, dass ich vor ca. 25 Jahren den angeblich großen Isaac Newton als allergrößten wissenschaftlichen Betrüger der letzten 350 Jahre entlarven durfte; siehe mein 11. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010. Gravitation kann ganz einfach erklärt werden: Die Neutrinos des Universums drücken von allen Seiten auf Sonne (die Korona der Sonne wandelt die in Licht um) und Erde. Von oben drücken die Neutrinos mit 100 % Druck auf unseren Kopf; von unten an unseren Füßen nur mit 97 % Druck, weil ca 13 000 km Erd-Durchmesser unter unseren Füßen bis Süd-Afrika reichen. Ca. 3 % der Neutrinos, der Schöpfungs-Energie-Strahlen Gottes, wandelt der Erd-Durchmesser in Erd-Wärme und pro Milli-Sekunde in 32 Kubikmeter neues Erd-Volumen um, weshalb der Erd-Umfang jedes Jahr 1,8 cm größer wird; siehe mein 44. Artikel von 2011: “http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011”:“http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011. Siehe bitte auch: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010. Wegen der Neutrinos gibt es übrigens auch Erdbeben.

Sie dürfen sich jeden Tag auf meiner Website gratis schlau lesen; kostet mich jeden Monat nur 5 €. Wenn Sie mein Student werden, empfehle Ihnen aber, vorher den Küchenwecker auf eine halbe Stunde zu stellen. Muten Sie sich mein extremes Wissen täglich nicht länger zu, denn sonst werden Sie zu schlau und das ist ungesund. Lachen ist aber gesund.

Mit herzlichen Grüßen und Ihnen noch einen schönen Frühlingsanfang und eine sonnige Woche, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination “Wörterdieb Guttenberg” aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.


Mär 27, 19:42

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Durch die Technik von Prof. Konstantin Meyl können Krebskranke mehr hoffen (188/2015)
Mail an den Chefredakteur der Celleschen Zeitung in Sachen Gesundheit und Zucker-Steuer (231/2016)
Mail an den NDR-Intendanten Lutz Marmor: Tamme Hanken hätte nicht wegen Herz-Problemen sterben müssen (233/2016)
Was haben Neutrino, Handy, Mikrowellenherd und Nebelwerfer gemeinsam? (42/2011)
Mail von Dr. Johann Georg Schnitzer (234/2016)
Wie können wir kranke Islamisten-Terroristen heilen? (226/2016)
Gute Nachricht für alle Schmerz-Geplagten: Wir können ohne Schmerzen gesund 100 Jahre alt werden. (232/2016)
Wir können im Jenseits nichts auf unsere Seele speichern, weil wir dort kein Gehirn haben (264/2017)
Wie wirkt mein Biorhythmus? Was ist Biorhytmus (157/2014)
Neue Nachrichten von Dr. Schnitzer (174/2014)