Suche

Pferdefleisch-Skandal ist ein Justiz-Skandal (94/2013)

Kategorie: ,

Pferde-Fleisch ist fünfmal billiger als Rind-Fleisch. Deshalb konnten Händler-Ganoven durch Betrug viele Millionen € Gewinn machen. Und die belgische Justiz-Mafia hat diese als Geldstrafe nicht abgeschöpft. Und unsere Volksverdummungs-Mafia ARD, ZDF und BILD verdient daran auch noch !!!

Offener Brief an die Bundes-Ministerin für Verbraucherschutz:

Sehr geehrte Frau Ministerin, liebe Ilse Aigner,

nur wenige Menschen in Deutschland wissen: Es konnte nur zum Pferdefleisch-Skandal kommen, weil Rindfleisch fünfmal so teurer ist als Pferdefleisch. Warum? Wir Deutschen lieben Pferde. Deshalb essen zu wenige Menschen Pferdefleisch oder Produkte daraus. Sie wissen sicherlich: Pferde ernähren sich hauptsächlich von Gras oder Heu. Deshalb ist Pferdefleisch so gesund und Spezialisten essen es sehr gerne. Nur das Fleisch von Hochleistungs-Reitpferden, die vor ihrem Tod eine Spritze bekommen haben, ist etwas weniger gesund.

Das Skandalgerede in den Volksverdummungs-Medien wie ARD, ZDF und BILD regt mich auf. Ihre Aufgabe wäre: Sagen Sie dem Volk die Wahrheit. Esst mehr Pferdefleisch, weil es gesund ist. Pferdefleisch ist auf den Großmärkten so billig, weil es in den Supermärkten nur Schweine-, Rind- und Hühner-Fleisch zu kaufen gibt. Mindestens einmal in der Woche sollte es bei EDEKA und Co. Sonderangebote von Pferde-Hackfleisch geben, damit sich die Preise normalisieren können.

Wenn die Preise nicht stimmen, ist es normal, dass Ganoven in das Geschäft eingreifen. Pferde wurden vor einem Jahr billig aus Rumänien importiert, in Belgien geschlachtet und in Frankreich als Rindfleisch verkauft. Als Strafe bekam ein Ganove ein Jahr Gefängnis, sein Kumpan nur drei Monate auf Bewährung. Die vier Millionen € Betrugs-Gewinn wurde von der Justiz nicht abkassiert !!! !!! !!! Ist doch schön, nach einem Jahr Gefängnis vier Millionen € Gewinn zu genießen. Sie sollten wissen: Auch Juristen sind korrumpierbar. Was taten die Ganoven ein Jahr später? Sie transportierten das gekühlte Pferdefleisch mit Containern per LKW und Schiff nach Zypern. Dort wurde steuerfrei aus Pferdefleisch Rindfleisch. Und wir Steuerzahler sollen das Steuerdumping von Zypern nun auch noch belohnen, indem wir den Kommunisten von Zypern ihre Banken und den Euro retten?

Sie sollten einmal “mollath” und “kirsten” googeln. Dann wissen Sie, weshalb Ihre CSU im Herbst die Landtagswahl verlieren wird. Mein Brieffreund Horst Kirsten hatte es gewagt, BlockHeizKraftWerke aus China zu importieren. Die 120 Mitarbeiter seiner Fabrik Gesellschaft für erneuerbare Energien (GFE) haben diese auf 3/4-Wasser- und 1/4 Rapsöl-Antrieb umgerüstet. Seine Kunden konnten ihre Energie deshalb 75 % billiger produzieren. Weil Minister Schäuble Wasser nicht besteuern kann und die bayerische Justiz korrupt ist, musste mein Freund gerade sein 3. Weihnachten in U-Haft feiern.

Der Prozess in Nürnberg begann Mitte September 2012 und endet Mitte 2013 mit dem 55. Prozesstag. Nach dem sicheren Freispruch muss der Freistaat Bayern ca. 200 Millionen € Schadenersatz zahlen. Lesen Sie dazu bitte diesen Artikel von mir: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/briefwechsel-mit-horst-kirsten-in-der-jva-nuernberg-mannertstr-6-90429-nuernberg
Wenn Sie “h.j.a. aus celle” googeln, sind Sie direkt dort auf der website www.horstkirsten.de, wo er mir geantwortet hat. Ich gehöre zu den Entlastungszeugen, die demnächst angehört werden. Ich werde dem Richter empfehlen, sich dieses 26 Sekunden-Feuerwehr-Video anzuschauen: http://www.youtube.com/watch?v=HnGdvjUF3uw
Und ihn fragen: Wie kann brennendes Öl H²O gratis in Wasserstoff und Sauerstoff spalten? Sie wissen: Die Elektrolyse ist sehr viel teurer. Damit, und der Technik von Wernher von Braun, flog Neil Armstrong vor 1970 auf Befehl von Kennedy zum Mond.

Und ich werde ihm auch diesen Artikel von Physik-Professor Dr. Claus Turtur übergeben: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-angst-vieler-physiker-vor-der-raumenergie
Darin kann er nachlesen, warum die Staatsanwaltschaft Nürnberg die GFE und damit preiswerte Energie für das Volk zerstört hat. BP, Esso, Shell, Exxon, RWE, eon usw. sind aber nicht mehr zu retten. Lesen Sie dazu bitte diesen Artikel im NET-Journal: http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0113S16-17.pdf
Der 1 MW-E-Cat von Andrea Rossi produziert mit der Kalten Fusion Energie zu 1/6 des Preises der abgeschriebenen Atomkraftwerke.

Noch preiswerter wird die Energie, wenn unser Herrensteinrunde-Magnetmotor, siehe www.Herrensteinrunde.de, von China jedes Jahr 200-millionenfach von Robotern in Serie gebaut wird. Siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/Herrensteinrunde+Magnetmotor-EMM-HPF+wird+Weltklima+retten
Wenn Ihr Auto der Zukunft davon angetrieben wird, produziert es ihnen den Hausstrom für 0,00 €-Cent. Haben Sie etwas dagegen? Wenn ja, sind Sie korrupt !!! !!! !!! Vergessen Sie also die Strompreisbremse des Bundesumweltministers. Wir unteren 99 % sind schneller als Ihr oberen 1 %. Wir sind mit allen Wassern gewaschen. Wir haben sogar die Unterstützung der Außerirdischen, siehe: http://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/e60b14020aa2744
Hören Sie bitte der 157-Sekunden-Rede des Ex-Verteidigungsministers von Kanada auf englisch zu; mit deutschen Untertiteln.

Zurück zum Pferdefleisch-Skandal: Lesen Sie bitte diesen Artikel von mir: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/warum-ist-frischkost-gesund
Und auch diesen Artikel: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/lebensmittel-sind-geeignet-das-leben-gesund-zu-erhalten
Und auch diesen Artikel: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/was-ist-der-unterschied-von-lebens-nahrungs-und-genussmitteln

Als Verbraucherschutz-Ministerin sollten Sie das Interesse der unteren 99 % im Kopf haben. Auch wenn Ihr CSU-Vorsitzender immer noch Politik für die oberen 1 % macht.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Mein Vater ist über 90 Jahre alt. Schon vor und auch nach seiner Pensionierung war er als Bauernsohn begeisteter Züchter von Hannoveranern. Heute berichtete er mir noch einmal: Als er mit seinen Truppen in Dünkirchen bei Kriegsende eingekesselt war, haben er und seine Kameraden nur Pferdefleisch gegessen. Insgesamt wurden wohl sechs Millionen Pferde im bösen Krieg von Adolf dem Schrecklichen, vorher Zugtiere, zu Menschenfutter. Futter ist ein altes deutsches Wort. US-Amerikaner haben daraus food gemacht. Wir in Deutschland müssen doch nicht allen Blödsinn der US-Amerikaner nachmachen; z.B. uns totfressen. In der Fastenzeit bin ich gerade dabei, wieder von von 78 auf 70 km zu kommen.

PS 2: Im ESC-Musik-Wettbewerb der ARD kam es wieder zum Musik-Klau und zum Volksbetrug. Trotz Schavan-Warnung waren in der ARD-Jury Agenten der Musik-Firma der Siegerin. Sie gaben der bayerischen Volksmusik-Lieblings-Blasmusik-Band nur einen Punkt, weshalb diese auf den 2. Platz abstürzte. Die korrupte Siegerin gewann. Was sagen Sie dazu als Bayerin? Oder gehört die Musik nicht zum Verbraucherschutz?

PS 3: Bin gerade in der Fastenzeit “7 Wochen ohne”. Mit neuer Hilfe von “Almased” bin ich in einer Woche von 79 auf 75 kg abgestürzt. Vielleicht haben Sie die TV-Werbung der schlanken Frau mit dem dicken Hund auch schon gesehen. Dachte erst: Was soll das? Nun bin ich nach Erfolgserlebnis etwas schlauer. Mein Klassenlehrer hatte uns vor fast 50 Jahren berichtet: Wenn wir im Krieg an der Front nichts zu essen bekamen, haben wir den Hunger nach drei Tagen nicht mehr gespürt. Das kann ich nach 25 Jahre Erprobung bestätigen. Almased wirbt damit, dass ihr Pulver die Fettverbrennung sehr fördert. Die Muskelzellen werden dagegen verschont. Ich freue mich schon wieder auf Ostern. Dann passt mir wieder mein Hochzeitsanzug von vor 31 Jahren. Diesmal wird es mir leichter fallen. Eine Dose Almased kostet nur 19,95 €; sie reicht für zwei Wochen.

PS 4: Vor ein paar Tagen schrieb ich diesen Artikel: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/ist-die-katholische-kirche-noch-zu-retten
Wenige Tage danach trat Ihr Papst zurück. Das ist sehr erfreulich für uns Christen. Es beginnt eine neue Zeit. Am 21.12.2012 ist die böse Welt untergegangen und am 22.12.2012 ist die gute Welt aufgegangen. Lesen Sie bitte diesen Artikel von mir: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-heisst-der-helfende-gott-in-allen-sprachen
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-den-weltfrieden-schaffen
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/warum-hat-gott-den-1-und-2-weltkrieg-nicht-verhindert
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-geschah-am-11-september-2001-wirklich
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-war-das-weihnachten-wirklich
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-bedeutet-dschues
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/warum-ist-das-4-gebot-so-wichtig
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/frohe-ostern
Und diesen: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-erreichen-wir-den-weltfrieden
Die katholische Kirche ist noch zu retten. Sie muss aber wie Martin Luther ihre Priester zwingen, sich eine Frau zu suchen, damit sie natürlich predigen können. Schwule Priester sind zwar nicht grundsätzlich gefährlich, aber sie sind eine Gefahr für die katholische Kirche. Evangelische Pastoren haben in Jahrhunderten mit ihren Frauen Kinder erzogen, die für Deutschland sehr förderlich waren. Die katholische Kirche sollte endlich auch vernünftig werden und sich fragen, warum sie fast 2 000 Jahre benötigte, um die Todesstrafe abzuschaffen. In den USA gilt sie immer noch. Da ist es doch sehr sehr verständlich, dass Gotthilft von Nazareth nicht gleich wieder auf unsere Erde kommen wollte. Im Himmel ist es viel angenehmer als auf unsere Erde.

PS 5. Also liebe Christen, lest bitte noch diesen Artikel:
http://ahlers-celle.de/Religionsreform/03-oktober-2012-politik-kirche-und-wissenschaft-beendet-endlich-den-geld-krieg-der-oberen-50-gegen-die-unteren-50


Feb 18, 19:11

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Mail an den Chefredakteur der Celleschen Zeitung in Sachen Gesundheit und Zucker-Steuer (231/2016)
2011 starben in Deutschland 352 689 Menschen an Bluthochdruck (77/2012)
Im ARD-PresseClub ging es am 01. Juni um die Gesundheitskosten (165/2014)
Wichtiges Mail von Dr. Johann Georg Schnitzer zur verlorenen Gesundheit (148/2014)
Wie können wir kranke Islamisten-Terroristen heilen? (226/2016)
Grippe und Erkältung - wie man sich davor schützt, wie man sie kuriert (185/2015)
Thema Sterbehilfe: Mail von Dr. Schnitzer an mich (200/2015)
Das Wissen über die Ursachen chronischer Krankheiten ist lebensnotwendig geworden (159/2014)
Wie bekommen wir in Deutschland mehr Gesundheit im Alter? (253/2017)
Was ist der Unterschied von Lebens-, Nahrungs- und Genussmitteln? (1/2010)