Suche

Uwe Seeler lebt noch. Er sollte noch so lange leben wie Atom-Schmidt; ohne Wasser-Adern unter dem Bett. (259/2017)

Kategorie: ,

Mail an den HSV wegen “Uns Uwe”. Der war krebskrank. Dank OP lebt er noch. Wird er 104 wie mein Oberlandeskirchenrat Dr. Quast, der mich am 8. Mai 1982 mit meiner Gisela verheiratet hat?

Hallo liebe HSV-Oberen, (bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf verhindern zu können; Erdogan und Trump konnte ich nicht verhindern)

bei Uwe Seeler muss ich natürlich an den HSV denken. Als freier Wissenschaftler ist mir seit über 30 Jahren bekannt: Unterirdische Wasser-Adern verursachen nach über 10 Jahren Krebs; siehe mein 17. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Gesundheit/seit-1931-ist-aerzten-bekannt-wasserkreuze-bewirken-toedlichen-krebs-17-2010.

Die HSV-Oberen wissen natürlich: “Geld regiert die Welt.” Und: “Alle wollen Dein Bestes, Dein Geld.” Als studiertem Volkswirt (von 1968-73 an der TU Hannover und der Uni Kiel) ist mir natürlich klar: Die Ärzte-Schaft lebt von unseren Krankheiten.

Ich hoffe, dass Ihnen als HSV-Oberen das Leben und die Gesundheit von Uwe Seeler sehr wichtig ist. Ich erhoffe mir von Ihnen deshalb einen Durchbruch in Sachen Wissen über die Ursache der Krebs-Erkrankung. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum mein SPD-Ober-Genosse Kanzler Atom-Schmidt (als deutscher Ober-Ketten-Raucher der heimliche Gründer der Partei “Die Grünen”) nicht an Lungen-Krebs gestorben ist? Seine Loki wusste um die Gefährlichkeit von Wasser-Adern. Atom-Schmidt hat nie über einer Wasser-Ader geschlafen. Nur deshalb ist er so alt geworden und nicht an Krebs gestorben.

Vom Schul-Hausmeister aus Langenhagen, der uns vor ca. 25 Jahren für nur 50 DM geholfen hat, in Celle-Westercelle ein Wasser-Ader-freies Haus zu kaufen, haben wir erfahren: Man kann sich im Urlaub mit einer dicken Folie aus dem Bau-Markt vor den Wasser-Neutrino-Strahlen des Universums schützen. Die gehen durch dicken Beton in allen Kranken-Häusern, aber nicht durch Folie. Deshalb heißen die Kranken-Häuser auch so. Als Kind bekamen wir nur am Sonntag Fleisch. In den Krankenhäusern gibt es zu jedem Mittag-Essen krank machendes Fleisch. Warum? Das ist sehr gut für die Ärzte-Kasse.

Auf welcher Seite steht der HSV-Vorstand? Auf der Seite der kriminellen Ärzte oder auf der Seite von unserem Uwe? Helfen Sie bitte uns Uwe beim medizinischen Durchbruch in Sachen Krebs-Ursache. Bitte daran erinnern: Im Herbst 2016 gab es endlich den Physik-Nobelpreis für den Beweis, dass Neutrinos eine Masse haben. Lesen Sie bitte in Sachen Ursache der Gravitation meinen 11. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010.

Mit herzlichen Grüßen und Ihnen noch einen schönen Frühlingsanfang und ein sonniges Wochenende. Morgen ist April, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination “Wörterdieb Guttenberg” aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 2: Herzliche Grüße an uns Uwe; wünsche ihm gute Besserung bis zum 90. Lebensjahr.

PS 3: Sagt Ihnen Bio-Rhythmus etwas? Bitte da einmal reinschauen: http://www.tay-tec.de/biorhythm/my-biorhythm/de.html. Wer körperlich, seelisch und geistig im Minus ist, schießt am Tor vorbei. Der HSV-Trainer hat doch zwei Mannschaften. Warum hat er keinen Mitarbeiter mit Laptop und Bio-Rhythmus-Kenntnissen? Will der HSV in der 2. Liga mehr Tore schießen? Hatte einmal einen Arzt als guten Bekannten. Der starb 2016, weil er mit Seele-, Körper- und Geist-Kurve im gemeinsamen Tief war. Er kapierte deshalb seine Blinddarm-Entzündung nicht. Er ließ sich deshalb nicht opperieren; wie mein Vater im 2. Weltkrieg im Zelt-Lazarett, weshalb es mich gibt. Er starb deshalb im heutigen Luxus-OP.


Apr 4, 02:58

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Durch die Technik von Prof. Konstantin Meyl können Krebskranke mehr hoffen (188/2015)
Thema Sterbehilfe: Mail von Dr. Schnitzer an mich (200/2015)
Regenwaldfrucht tötet Krebs in Minuten (214/2016)
Gestern war die HAZ die schlimmste Lügen-Presse von Deutschland (260/2017)
Wer kann für Vanessa Geld spenden? Siehe: welovevanessa.de (217/2016)
Hatte beim Aufstehen in den letzten Monaten starke Schmerzen in den Beinen. Mit stählernen Schuh-Einlagen habe ich weniger Schmerzen. (202/2015)
Zwiebeln können Bakterien einfangen und damit heilen. (92/2013)
Heil-Gebete-Programm für mehr Gesundheit (67/2012)
W-LAN Modem verursacht gesundheitliche Störung (22/2010)
Dia-Schau "Die Kunst nicht krank zu werden." (99/1013)