Suche

Mail an meinen SPD-Ober-Genossen Nils Schmidt (187/2015)

Kategorie: ,

Mein SPD-Ober-Sigi sucht die neue Mitte. Meine SPD war einmal die Partei der unteren 50 %. Seitdem die Hälfte von denen nicht mehr zu Wahl geht, krebsen wir bei 25 %.

Hallo lieber Nils,

bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf zu verhindern. Den 40jährigen Geld-Krieg der oberen 50 % gegen die unteren 50 % (Folge: Millionen-Arbeitslosigkeit und -Armut) habe ich nicht verhindern können; siehe: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/03-oktober-2012-politik-kirche-und-wissenschaft-beendet-endlich-den-geld-krieg-der-oberen-50-gegen-die-unteren-50-76-2012.

Unser Ober-SPD-Siggi sucht die neue Mitte. Danke, dass Du ihm dabei helfen willst. Unser SPD-Problem: Über 2 000 beamtete Ökonomie-Professoren an 66 Universitäten und 99 Fachhochschulen mit Wirtschafts-Ausbildung, die nie arbeitslos werden können, legen den Artikel 5 Grundgesetz (GG: Forschung und Lehre sind frei) als Narren-Freiheit aus und bilden sich ein, Fach-Idioten ausbilden zu dürfen. Den nächsten Satz haben sie nicht im Kopf: “Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.”

Unser wichtigstes Grund-Recht steht in Artikel 12 GG: “Alle Deutschen haben u.a. das Recht, ihren Arbeitsplatz frei zu wählen.” Wann wurde dieses Grund-Recht zuletzt eingehalten? In meinem letzten VWL-Studienjahr 1973. Im kalten Februar gab es 569 958 offene Stellen für nur 347 053 Arbeitslose.

Weil es in der damaligen BRD durchschnittlich 1,6 offene Stellen für einen Arbeitslosen gab, betrug die Arbeitslosenquote nur 1,6 % (Daten aus dem Monatsbericht der BA vom Februar 1997). Arme gab es deshalb damals nicht. Warum gibt es 2015 immer mehr Reiche und die Armen werden immer mehr?

Das liegt auch an unserer SPD !!! Denn die meisten unserer SPD-Ober-Genossen gehören zu den oberen 1 %. Unser Ziel sollte werden: Bei den 3,3 Millionen Arbeitgebern sollte die Duchschnitts-Firma mit 10 Leuten das Lohngeld für den 11. in die Kasse kommen. Dann gäbe es 3 Millionen weniger Arbeitslose und keine Hartz IV-Empfänger mehr.

Aber: Gönnen unsere Gewerkschafts-Freunde der Durchschnitts-Firma etwas höhere Gewinne? Und: Energie- und obere 1 %-Mafia haben nur ein Ziel: Möglichst hohe Energie-Preise. Wann kommen wir unteren 99 % an die Macht? Warum haben wir unteren 99 % in der Merkel-Demokratie nichts zu sagen? Bitte das Buch “Freie Energie für alle Menschen – Raumenergiemotor: Nachweis und Bauanleitung” meines Freundes Physik-Professor Dr. Claus Turtur (siehe: http://www.ostfalia.de/cms/de/pws/turtur/FundE) auf der Seite 158 lesen. Dort steht: Die Kosten einer kW/h sinken demnächst wegen des QEG (QuentenEnergieGenerators) auf 0,057 €-Cent.

Im Mai 2014 kamen meine beiden Bedini-Magnet-Motoren nach Celle. Siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/bitte-baut-den-ahlers-bedini-nach-176-2014. Einen Monat später, ab Juni 2014 sanken die Preise für das Barrel Rohöl-Brent von über 115 $ auf 48 $ vor einer Woche. Der neue König von Saudi-Arabien hat seine Ölproduktion um 10 % gedrosselt, weshalb der Ölpreis wieder auf 58 $ gestiegen ist. Saudi-Arabien hat deshalb die gleichen Einnahmen wie letzte Woche. Putin hat aber immer noch nur die Hälte seiner Öl-Gewinne.

Demnächst werden die Gas- an die Öl-Preise angenähert. Dann sinken seine Gewinne aus Öl- und Gas-Geschäften (letztes Jahr die Hälfte seiner Staatseinnahmen) weiterhin dramatisch. Das mag an mir oder dem kriminellen Drogenhändler CIA liegen. Ich hoffe, die CIA-WTC-Mörder bekommen alle 25 Jahre Gefängnis in den USA. Die ARD-ZDF-BILD-Lügner sollten alle ein Jahr ins Gefängnis.

Wenn Du ehrlich wirst, kommt unsere SPD wieder auf 51 %. Wie zu Zeiten von Willy Brandt, oder in meiner Heimatstadt Celle bei der letzten OB-Wahl. Dir alles Gute, Dein Hans-Jürgen aus Celle bei Hannnover


Feb 9, 21:50

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Vernunft sollte die Welt regieren, nicht das Geld! (32/2011)
Vorwort des Buches meines Brieffreundes Horst Kirsten (197/2015)
Ohne Sitzenbleiben, wie kann die Schule der Zukunft damit funktionieren? (88/2013)
Warum besitzen die unteren 50 % nur 1 % des Vermögens? (105/2013)
Das Wichtigste für die Menschheit im Rentenrecht (43/2011)
Mail an die HAZ in Sachen ungerechte Vermögens-Verteilung (257/2017)
Wie kann Griechenland und Libyen geholfen werden? (49/2011)
Neues aus dem Blog meines Brief-Freundes Horst Kirsten (173/2014)
Muss Deutschland dumm bleiben? (123/2013)
WDR-Film über Unschuldige im Gefängnis (87/2013)