Suche

Mail an den Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) (237/2016)

Kategorie: ,

Was spaltet Deutschland nach dem Trump-Sieg in den USA? Wir Europäer sollten die USA aus der NATO schmeißen. Warum sollten wir tausend US-Stützpunkte weltweit mitfinanzieren, damit die USA vor China weiterhin die 1. Weltmacht spielen kann?

Hallo sehr geehrter, lieber Hendrik Brandt,

vielen Dank für ihren Leitartikel vom 10.11.. Habe den Sieg von Trump inzwischen verdaut; siehe Mail an die Grünen-Vorsitzende Simone Peter von heute; siehe unten. Trump hat im Wahlkampf hart geredet, wie früher amerikanische Väter zu ihren Kindern. Seine Wähler dachten wie früher: “Mutti macht ihn schon wieder vernünftig.” Wir Europäer sollten uns weigern, über tausend US-Militär-Stützpunkte weltweit mitzufinanzieren. Wir Europäer sollten die USA aus der NATO schmeißen. Soll er doch alle US-Soldaten weltweit; auch aus Deutschland nach Hause holen und sie die Mauer nach Mexiko bauen lassen, damit sie nicht arbeitslos werden.

Vor 3 1/2 Jahren war ich mit meiner Frau am 1. Mai in Wien. Während sie sich österreichische Kunst anschaute, sah ich mir die Kurden-Demo an. Wir hatten uns hinterher im Museums-Cafe verabredet. Beim Bier sah ich mir gegenüber zwei junge Männer vor ihren Netbooks. Wollte ihnen meinen Magnetmotor im Internet zeigen; siehe mein 45. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/herrensteinrunde-magnetmotor-emm-hpf-wird-weltklima-retten-45-2011. Nachdem die beiden australischen Studenten sich Video und Foto angeschaut hatten, bemerkte ich: Sie konnten alle meine Artikel auf Englisch lesen. Da habe ich gestaunt. Im Frühjahr war ich mit meiner Frau zum Urlaub in Kapadokien; bin seit fast neun Jahren Rentner, also im ewigen Urlaub. Als sie mit dem Ballon flog, erzählte ich meinen Fahrern auf Englisch von meiner Website. Nachdem sie reingeschaut hatten, sah ich: Sie konnten meine Artikel auf Türkisch lesen. Da staunte ich wieder. Den Computern sei Dank. Würde mich freuen, wenn Sie mein heutiges Mail an Simone Peter und an Dr. Lammert vom 25.10. (siehe unten) lesen würden. Ihre sehr fleißige Kollegin Marina Kormbaki hatte die Grünen-Vorsitzende interviewt.

Mit herzlichen Grüßen und Ihnen ein sonniges Wochenende, Ihr Hans-Jürgen Ahlers

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination Wörterdieb Guttenberg aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 2: Wann schreibt die HAZ endlich die Wahrheit über den 11. September, damit Trump vernünftiger werden kann? Es darf nicht dabei bleiben, dass CIA/NSA in den USA mehr Macht haben als der Präsident. Oder haben Sie Angst vor CIA/NSA? Wie alle Ihre Kollegen und alle europäischen Politiker? Präsident Kennedy wurde vom CIA ermordet. Der CIA hat auch über 3 000 Menschen in den WTC-Türmen ermordet, damit das US-Militär Kriege in Afghanistan und im Irak führen konnte. Kanzler GazGerd, mit Hartz IV Gründer der Linken, hat sich geweigert, beim Irak-Krieg mitzumachen. Wurde er ermordet? Nein, er lebt noch ganz gut mit der Hilfe von Putin. Lesen Sie bitte in Ruhe die Folgen der Ahlers-Bedini; siehe unten. Lesen Sie bitte auch mein Mail an den Botschafter der Türkei in Berlin. Wenn wir klug sind, machen wir Europäer Erdogan ordentlich Druck. Wir müssen ihm Angst machen, dass er seine Türken in Deutschland nicht mehr besuchen kann, wenn er die Todesstrafe einführt. 15 Jahre Gefängnis in Deutschland wegen Staats-Mordes sollten ihn vernünftig machen. Auch Geldstrafen wegen Beleidigung aller Christen weltweit. Der muss als Muslim doch nicht saudooof bleiben.

PS 3: Hier mein Mail an Dr. Lammert vom 25.10. in Sachen Bundespräsidentin:

Sehr geehrter, lieber Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, (bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf verhindern zu können)

MdB Katrin Göring-Eckardt sollte Bundespräsidentin werden. Denn sie könnte als grüne Frau eine schwarz-grüne oder eine rot-rot-grüne Kanzlerschaft ermöglichen. Sie könnte also mit allergrößter Mehrheit zur Bundespräsidentin gewählt werden. Sie wissen sicherlich, welche führenden Positionen sie in der evangelischen Kirche hatte. Sie ist mutig und kann frei reden. Höchste Zeit, dass eine Frau Bundespräsidentin wird. Sie wissen sicherlich auch, dass sie Theologie studiert hat. Wir Christen benötigen neue Glaubenswege in Richtung Muslime; siehe mein 37. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011.

Deutschland benötigt auch einen Aufbruch in Richtung extrem preiswerte Energie der Zukunft; siehe mein 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015. Mit dem Tesla-Patent von 1888 sind Energie-Kosten von 0,057 €-Cent pro kW/h möglich. Die Welt könnte dann alle Klima-Probleme vergessen. Denn Gott will keinen Cent für seine Raum-Energie; nur etwas Dankbarkeit.

Es gibt leider immer noch eine Energie- und obere 1 %-Mafia, die hohe Energie-Preise will. Wir unteren 99 % wollen möglichst niedrige Energie-Preise. Stehen Sie auf unserer Seite? Ich frage mich nach jeder Tagesschau: Warum haben wir unteren 99 % in der Merkel-Monarchie nichts zu sagen? Am 2. Mai 2014 durfte ich als erster Mensch dieser Erde einen Magnet-Motor haufen; siehe mein 152. Artikel von 2014: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-ahlers-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-gut-in-celle-angekommen-152-2014.

Was war die Folge? Einen Monat später, ab Juni 2014 sank der Preis des Barrel Rohöl-Brent von 115 $ auf 47 $ im Januar 2015. Der König von Saudi-Arabien hat durch den Gründer der www.Herrensteinrunde.de von meinen beiden Ahlers-Bedini erfahren. Dieser Prototyp für Materialkosten von 602 € + 6 1/2 Stunden Meisterlohn sollte Schülern und Studenten zeigen: Es ist möglich, die Neutrino-Magnet-Kräfte für die Strom-Produktion auszutrixen. Meinem Freund Physik-Professor Dr. Claus Turtur schenkte ich vor Jahren zwei Ahlers-Sätze: 1. Magnete wandeln Neutrinos in Magnet-Kräfte um. 2. Magnet-Motoren wandeln die in billigen Strom um. Sie wissen bestimmt: 2015 gab es den Physik-Nobelpreis für den Beweis, dass Neutrinos eine Masse haben. Sie gehen deshalb nicht zu 100 % durch unsere Erde, sondern nur zu 97 %. Mit den 3 % produziert unsere Erde pro Millisekunde 32 Kubikmeter neues Erdvolumen; siehe mein 44. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011. Die Eheleute Vogel sind leider 2015 verstorben. Villa und Globen haben ihr Sohn geerbt.

Der größte Feind der billigen und umweltfreundlichen Energie ist Finanzminister Schäuble. Er hatte in den vergangenen Jahren knapp unter 40 Milliarden € Energie-Steuern. Die will der behalten und ich will sie ihm wegnehmen. Drücken Sie mir bitte beide Daumen. Informieren Sie sich bitte auch über meinen Brieffreund Horst Kirsten; siehe mein 197. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/vorwort-des-buches-meines-brieffreundes-horst-kirsten-197-2015. Kirsten bekam vor drei Jahren neun Jahre Gefängnis für seine billige erneuerbare Energie. Seine U-Haft dauerte in Nürnberg 3 1/2 Jahre; der Prozess dann noch ein Jahr. Ende November hat er unschuldig 3/4 seiner Haft abgesessen. Seit Weihnachten 2015 darf er alle 14 Tage seine Ehefrau am Wochenende besuchen.

Habe sein Buch “Die verhinderte Energierevolution – Die Energie-Mafia, der deutsche Rechtsstaat und der GFE-Skandal” in der 2. Hälfte 2015 mit 14 000 € aus dem Erbe meines Vaters finanziert. Im Dezember wollen sie ihren Sohn in Spanien besuchen. Anfang 2017 kommt das Buch (ist seit Anfang 2016 fertig) auf den Buchmarkt. Sie wissen bestimmt, wer Gustl Mollath ist. Der Kirsten-Skandal wird 2017 zu einem Mollath-Skandal hoch10; arme dumme CSU. Sie wissen bestimmt, wer Sophie Scholl war. Sie musste nicht so lange leiden wie Horst Kirsten. Aus Nächstenliebe habe ich ihm über hundert Post-Briefe mit frankiertem Antwortumschlag in den Knast geschrieben. Als Dank bekam ich von ihm Sammler-Briefmarken für meine Alben.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination Wörterdieb Guttenberg aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 2: Für die Jahre nach Ihrer MdB-Zeit schenke ich Ihnen meines Lebensweisheit: “Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude bei der Arbeit, denn dann macht sie mehr Spaß.” Bitte weiterverschenken, kostet Sie nichts, ist aber gut für das Betriebsklima.

———— Weitergeleitete Nachricht ————
Betreff: HAZ vom 9.11.: Interview mit Marina Kormbaki: “Opposition ist auch eine Option”
Datum: Fri, 11 Nov 2016 14:28:55 +0100
Von: Hans-Jürgen Ahlers
Antwort an: info@ahlers-celle.de
An: buero.peter@gruene.de

Hallo sehr geehrte, liebe Simone Peter, (bin seit dem Abitur 1966 Celler SPD-Mitglied, um einen neuen Adolf verhindern zu können; bekomme in den nächsten Tagen die goldene Nadel mit Essen; habe wegen Kanzler Atom-Schmidt (heimlicher Gründer der Grünen) solange grün gewählt, bis die über 5 % hatten)

seit 1982 bin ich auch Mitglied der www.DVR-Raumenergie.de (Deutsche Vereinigung für Raumenergie). Wir 300 Mitglieder fördern die extrem billige Raumenergie Gottes, auch Freie-, Neutrino-, Äther-, Magnet-, Schwarze-, usw-Energie genannt auf der wissenschaftlichen Seite. Leider haben wir Wissenschaftler in den letzten 34 Jahren nur Papiere produzieren können. Unser Bester ist Physik-Professor Dr. Claus Turtur; siehe mein 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015. Er hat ein US-Patent von Nicola Tesla von 1888 auf den heutigen Stand gebracht. Auf dem Papier seines Buches “Freie Energie für alle Menschen – Raumenergiemotor: Nachweis und Bauanleitung” produziert er auf der Seite 158 die kW/h zu Kosten von 0,057 €-Cent.

Sie wissen bestimmt, was Mafia ist. Seit 1888 verhindert die Energie- und obere 1 %-Mafia die billige Energie von Tesla bzw. Gott. Ohne Tesla hätten wir wohl heute noch kein Radio und Wechselstrom. Haben Sie schon darüber nachgedacht, weshalb Trump US-Präsident wird? Die unteren 50 % sind in den USA ähnlich arm und dumm wie in Deutschland. Sie wissen bestimmt vom Armuts-Reichtums-Bericht 2015 der Bundesregierung: Die unteren 50 % besitzen nur 1 % der Vermögen, weil wir oberen 50 % ca. 99 % der Vermögen im Eigentum haben. Warum? Seit 1974 tobt in Deutschland der Geld-Krieg der oberen 50 % gegen die unteren 50 %; siehe mein 76. Artikel von 2012: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/03-oktober-2012-politik-kirche-und-wissenschaft-beendet-endlich-den-geld-krieg-der-oberen-50-gegen-die-unteren-50-76-2012. Weil wir Steuerzahler Politikern und Beamten die Pension bezahlen, können die zu viel für Kinder und Enkelkinder sparen, weshalb die Sparquote mit ca. 10 % zu hoch ist. Deshalb fehlen der Durchschnittsfirma mit 10 Leuten Umsatz und Gewinne, weshalb sie den 11. nicht einstellen können. Bei ca. 3,3 Millionen Arbeitgebern sind deshalb schon einmal 3,3 Millionen Deutsche arbeitslos oder arm. Warum erklären Lehrer ihren Schülern das nicht so einfach?

Wie können wir das Problem lösen? Selbständige und Beamte müssen eine staatliche Mindest-Rente ansparen, damit die Sparquote auf 6 % sinken kann. Kennen Sie einen Politiker, der die soziale Marktwirtschaft durchschaut? Ahlers: “Alles was uns der Sozialstaat an Steuern und Sozialabgaben wegnimmt, können wir nicht sparen. Und was wir nicht sparen können, können die Bankster nicht zu Schulden machen.” Warum durchschauen unsere Ober-Politiker das nicht? Wir Steuerzahler finanzieren an 66 deutschen Universitäten und 99 Fachhochschulen mit Wirtschafts-Ausbildung über 2 000 beamtete Ökonomie-Professoren. Weil die nicht arbeitslos und arm werden können, legen sie den Artikel 5 Grundgesetz (GG: Freiheit der Lehre) als Narrenfreiheit aus und bilden sich ein, Fach-Idioten ausbilden zu dürfen. Habe die als Student an den Universitäten Hannover und Kiel von 1968-73 kennengelernt. Weil sie den nächsten Satz (“Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.”) nicht im Kopf haben müssen, haben sie auch den Artikel 12 GG (“Alle Deutschen haben u.a. das Recht, ihren Arbeitsplatz frei zu wählen.”) nicht im Kopf. 1973 wurde Artikel 12 GG zuletzt von Bundestag und Bundesrat eingehalten. Sogar im kalten Februar meines letzten VWL-Studienjahres 1973 gab es 569 958 offene Stellen für nur 347 053 Arbeitslose. Weil es in der damaligen BRD im Durchschnitt 1,6 offene Stellen für 1 Arbeitslosen gab, betrug die Arbeitslosenquote nur 1,6 % (Daten aus dem BA-Monatsbericht vom Februar 1997). Arme Arbeiter gab es damals nicht, weil Arbeitgeber sich um ihre Mitarbeiter bemühen mussten. Fordern Sie bitte mit mir “Mehr offene Stellen als Arbeitslose”, damit die freie Wahl des Artikels 12 GG wieder wirken kann.

Wegen meiner Website www.ahlers-celle.de, Mitte 2010 die erst freie Internet-Uni mit fünf Fakultäten, wurde ich im Herbst 2010 Ehrenmitglied der www.Herrensteinrunde.de. Wir über tausend Mitglieder fördern Erfinder finanziell und ideell. Bei einem Erfinder-Treffen im Herbst 2013 in der Nähe von Nürnberg lernte ich den luxemburgischen Elektromeister und Konstrukteur Guy Hary kennen. Nachdem er uns einen seiner vielen Magnetmotore vorgeführt hatte, fragte ich ihn: “Kannst Du mir einen solchen Apparat für Schüler und Studenten basteln, damit sie mit ihren Augen sehen können: Magnete wandeln Neutrinos in Magnetkräfte um, Magnetmotoren wandeln die in Strom um.” Wussten Sie, dass Elektromotoren nur funktionieren, weil da Magnete drin sind? Antwort von Guy: “Ja, ich sende Dir ein Angebot.” Einen Monat später hatte ich es; Preis: 602 € + 6 1/2 Stunden Meisterlohn. Wegen des sehr guten Preises bestellte ich zwei. Ich wollte meinem Hermann-Billung-Gymnasium (HBG) in Celle den 2. zu meinem Goldenen Abitur 2016 schenken. Wegen seiner Erkrankung kamen meine beiden Ahlers-Bedini erst am 2. Mai 2014 in Celle an; siehe mein 152. Artikel von 2014: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/meine-beiden-ahlers-bedini-magnet-motor-generatoren-sind-gut-in-celle-angekommen-152-2014. Was war die Folge? Einen Monat später, ab Juni 2014 sank der Preis des Barrel Rohöl-Brent von 115 $ auf 47 $ im Januar 2015. Warum? Rudolf Wunderlich, vor 25 Jahren Gründer der Herrensteinrunde, zeigte nicht nur dem König von Saudi-Arabien Fotos von meinen beiden Bedini. Übrigens: Jeder Elektrogeselle darf meinen Bedini nachbauen; siehe mein 176. Artikel von 2014: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/bitte-baut-den-ahlers-bedini-nach-176-2014. Übrigens: Der HBG-Direktor hätte meinen Ahlers-Bedini gerne gehabt. Seine Physik-Chefin wollte den aber auf keinen Fall. Warum nicht? Dann hätte sie ihre Lehrpläne korrigieren müssen. Damals gab es den Neutrino-Nobelpreis von 2015 nämlich noch nicht.

Seit Jahren ist mein Wunsch, dass mein nächster Skoda an jedem Rad von einem billigen chinesischen Skondin angetrieben wird; siehe mein 114. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/vasili-skondin-sollte-so-schnell-wie-moeglich-den-friedens-nobelpreis-bekommen-114-2013. Wenn er in der Garage steht, produziert er mir die Haus-Energie für 0 €. Ich möchte damit 2 000 € für Heizöl, 1 000 € für Strom und 500 € für die Heizungswartung einsparen. Habe dann jedes Jahr 3 500 € mehr in meiner Rentner-Urlaubskasse. Wenn Sie sich das auch wünschen, geht mein Wunsch schneller in Erfüllung. Was meinen Sie, wer mein größter Feind in Deutschland ist? Finanzminister Schäuble hatte in den letzten Jahren knapp 40 Mrd. € Einnahmen aus den Energie-Steuern. Wenn Energie demnächst fast so billig ist wie die Luft zum Atmen, muss der Bundestag meine km-Steuer einführen; siehe mein 104. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/persoenlicher-brief-an-alle-bundestags-abgeordneten-vom-januar-1984-in-sachen-raumenergie-sowie-ursache-von-millionen-arbeitslosigkeit-und-armut-104-2013. Lesen Sie bitte meinen Post-Brief von 1984, den ich allen MdB einzeln nach Bonn schickte. Wenn in Zukunft auf Ihrem Tacho steht: “Nur noch 50 km.”, fahren Sie zur nächsten Tankstelle und kaufen sich am Automaten des Finanzamtes 1 000 neue km auf Ihren elektronischen Autoschlüssel. Wenn Sie dann zu schnell fahren, bucht das Finanzamt Ihnen die Verwarnungsgebühr automatisch ab. Denn Ihr Navi weiß immer, wo sie sind. Kriminellen kann die Polizei dann alle km auf dem Tacho löschen. Verfolgungsfahrten gibt es dann nicht mehr.

Welche Vorteile gibt es dann noch? Meerwasser kann fast umsonst entsalzt und auf die Wüstenberge gepumpt werden. Alle Wüsten werden dann grün und kein Kind muss mehr hungern. In den USA gibt es leider eine Illuminaten-Sekte. Die wollen die Menschheit mit einer selbstgemachten Eiszeit von 7 Milliarden auf 500 Millionen Menschen reduzieren; siehe mein 28. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/was-passiert-wenn-der-golfstrom-stehenbleibt-28-2010. Lesen Sie bitte auch meinen 29. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/was-ist-wenn-der-rhein-rueckwaerts-fliesst-weil-die-nordsee-vereist-ist-29-2010. Wenn die Grünen nicht endlich wach werden, sorgt US-Trump dafür, dass in weniger als hundert Jahren in Deutschland nur noch Eisbären leben können. Ihre Urenkelkinder müssen dann in Afrika um Asyl bitten. Was sollten Sie noch lesen? Das Buch “Die CIA und der 11. September – internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste” von Dr. jur. Andreas von Bülow; siehe dazu mein 23. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-geschah-am-11-september-2001-wirklich-23-2010. Er war vor Jahrzehnten Forschungsminister von Kanzler Schmidt. Sie sollten auch das Buch “Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken” von Dr. jur. Udo Ulfkotte im Schrank haben.

Was sollten Sie noch wissen? CIA/NSA haben in den USA mehr zu sagen als der Präsident. Überlegen Sie sich bitte: Wie war es möglich, dass alle Medien alle Menschen dieser Erde belügen konnten. Flugzeugbauer werden Ihnen bestätigen: Ein Alluminium-Flugzeug kann nicht in ein Beton- und Stahl-Hochhaus fliegen. 20 Jahre vor dem WTC-Einsturz hat es mir Spaß gemacht, mit meinem von einem Kollegen geschenkten Flugsimulator über Deutschland zu fliegen. Alle zwei Jahre kaufte ich mir eine neues und besseres Computer-Simulator-Programm. Jahre vor der WTC-Explosion machte es mir Spaß, mit einer Concorde von Paris nach New York zu fliegen. Jahrelang ist mir die Landung nicht gelungen. Irgendwann konnte ich in der Luft in eine Piper umsteigen und auf dem Kennedy-Airport mit einem Sturzflug landen; wie eine Nazi-Stuka. Es machte mir Spaß, Slalom um die Hochhäuser zu fliegen. Wenn ich mit einem Flügel zu dicht dran war, stürzte ich ab. Der Neustart dauerte dann zehn Minuten.

Aber bald fand ich die Taste “Absturz ignorieren”. Dann hat es mir Spaß gemacht, durch die WTC-Türme zu fliegen, als würden sie aus Luft bestehen. Als ich den Namen Atta hörte, wußte ich: Dem hat das in Hamburg auch Spaß gemacht. Er teilte Bin Laden irgendwann mit: “Habe Freunde, die gern mit einem richtigen Flugzeug in die WTC-Türme fliegen wollen.” Bin Laden finanzierte ihnen den Flug nach Florida und die Flugschule. Ihre Fluglehrer wunderten sich darüber, dass ihre Schüler nur Start und Flug, aber nicht die Landung üben wollten, weshalb sie den CIA informierten. Der schaltete den israelischen Geheimdiest Mossad ein, der besser Arabisch verstand. Er hörte die Dummköpfe mit Richtmikrofonen und Telefonüberwachung ab. Ein halbes Jahr lang konnte der CIA die beiden Türme mit militärischem Sprengstoff versehen. Erst Anfang 2016 erfuhr ich durch das Internet: Beim Bau der Türme mussten in 50 Meter Tiefe Sprengkammern für atomare Sprengladungen gebaut werden. Deshalb wurde aus Stahl und Beton Pulfer. Wegen der weltweiten Lügnerei durfte das US-Militär Kriege in Afghanistan und im Irak führen. Klar: US-Generale wollten nicht arbeitslos werden.

Trump hat als Präsident weltweit über tausend Militär-Stützpunkte, weil die Illuminaten einen Religions-Krieg der angeblich christlichen Staaten gegen muslimische Staaten wollen. Trump bildet sich ein, wir Europäer sollten die demnächst finanzieren, damit er seine Mauer gegen Mexiko finanzieren kann. Die Grünen sollten mit mir den Rausschmiss der USA aus der NATO fordern. Die EU sollte ein europäisches Militär-Bündnis nur mit Canada planen; irgendwann auch mit Rußland, damit die US-Idioten zur Vernunft kommen können. Den Muslimen in Deutschland sollten wir dabei helfen, gute Muslime zu werden; siehe mein 37. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Gott 1. und 2. Weltkrieg erlaubt hat? Siehe dazu mein 30. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/warum-hat-gott-den-1-und-2-weltkrieg-nicht-verhindert-30-2010. Christliche Politiker sind ähnlich dumm wie muslimische; siehe Erdogan. Wir Christen sollten Erdogan wegen Beleidigung anklagen.

Der Analphabet Mohammed hatte keine Chance, den dreieinigen Gott zu durchschauen, weil Pastoren dessen Namen auch damals geheim hielten. Juden, Christen und Muslime wissen, dass Abraham sich den Gott mit nur einem Namen ausgedacht hatte: Jahwe. Das ist eine Abkürzung wie USA. Der Langname von Jahwe ist: “Ich bin der Gott, der für Euch da ist.” Warum war dieser Gott so erfolgreich? Weil ein Gott, der nur einen Namen hat, nicht zerstört werden kann. Unser Jesus hieß in seiner aramäischen Sprache Jeschua = Jahwe hilft = Gotthilft. Nachdem er tot am Kreuz hing, sagten sich die Frauen: “Die bösen Römer konnten unseren geliebten Jeschua töten, aber nicht seinen Namen.” Deshalb dürfen wir Christen demnächst seinen 2016. Geburtstag feiern. Seine Geburts-Geschichte ist für Kinder geschrieben worden; siehe mein 20. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-war-das-eigentliche-weihnachten-wirklich-20-2010. Der Langname von Jeschua = Jesus = Gotthilft (Muslime schreiben ihn Isa; ausgesprochen Ißa.) ist: “Ich bin der, der helfend für Euch da ist.” Übrigens: Der Langname des heiligen Geistes ist: “Wir Christen sind diejenigen, die helfend füreinander da sind.” Alle drei Langnamen bestehen aus 3×3=9 Wörtern. Daraus wurde die Trinität, die Dreieinigkeit.

Weil Mohammed da nicht durchblicken konnte, bildete er sich ein, wir Christen würden an drei Götter glauben, und seien deshalb Ungläubige, die getötet werden dürfen. So wie Christen Hexen und Indianer als Ungläubige ermordet haben. Oder wie Adolf der Schreckliche Juden und Russen hat töten lassen. Wir Christen sollten uns in Europa fragen: “Warum haben wir fast 2 000 Jahre benötigt, um die Todesstrafe abzuschaffen.” Und in den angeblich christlichen USA gibt es sie immer noch. Und in der Erdogan-Türkei soll sie wieder eingeführt werden. Im Koran von Mohammed gibt es auf jeder Seite “Allah straft” oder “strafender Allah”, so wie es im Alten Testament viel zu oft den strafenden Gott gibt, siehe 5. Buch Mose, 21, 18-21: Todesstrafe für ungeratene Söhne !!! Weil Jeschua = Jesus = Gotthilft hieß, wollte er den strafenden Gott abschaffen. Er hat seinen Namen zu seinem Programm gemacht. Weil die Mächtigen auch schon vor 2 000 mächtig bleiben wollten, liebten sie die Todesstrafe. Deshalb musste Jeschua am Kreuz sterben. Als das Christentum römische Staatsreligion wurde, musste natürlich geheim gehalten werden, dass die römische Fremdherrschaft Christus, den Sohn Gottes hat ermorden lassen. Deshalb steht noch heute im Neuen Testament, sein allmächtiger Gott-Vater habe ihn geopfert, damit wir Christen von unseren Sünden befreit werden können. Im Koran steht: Wenn Du an Allah glaubst, kommst Du nach Deinem Tod zu Allah in den ewigen Himmel. Wir Christen sollen glauben: Wenn Du an Jesus glaubst, kommst Du nach Deinem Tod zu Gott in den Himmel.

Was für ein Quatsch. Richtig ist: Wenn wir Menschen an den helfenden Gott glauben, bekommen wir den auch. Lesen Sie dazu bitte meinen 19. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-bedeutet-dschues-19-2010. Alle Menschen aller Völker und Religionen sollten an den helfenden Gott glauben. Dann kommt in den nächsten 100 Millionen Jahren der Friede ohne Krieg auf uns zu. Lesen Sie dazu bitte auch meinen 46. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-den-weltfrieden-schaffen-46-2011.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Celle bei Hannover PS: Lesen Sie bitte unten im PS 6, was ich vor wenigen Tagen dem türkischen Botschafter in Berlin mailte.

PS 2: Das hätte ich beinahe vergessen. Lesen Sie bitte auch meinen 235. Artikel in Sachen Energie, wie Politiker die Probleme Klima, Arbeitslosigkeit und Armut lösen können. Sie finden darin auch persönliche Erlebnisse in Celle, als ich 15 Jahre alt war: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/es-gibt-aus-den-usa-eine-neue-neutrino-energie-235-2016.

PS 3: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination Wörterdieb Guttenberg aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 4: Informieren Sie sich bitte auch über den bayerischen Kirsten-GFE-Skandal. Mein Brieffreund Horst Kirsten hatte vor ca. sieben Jahren über 1 000 chinesische Notstromaggregate gekauft. Seine 150 GFE-Leute (Gesellschaft für erneuerbare Energien) haben die in Nürnberg in Dauerstrom-Produzenten und auf 3/4 Wasser- und 1/4 Rapsöl-Antrieb umgerüstet. Weil Minister Schäuble Wasser nicht besteuern konnte, war es seinen Kunden möglich, ihre Energie 75 % billiger zu produzieren. Was tat die Energie-Mafia? Sie spendierte der CSU ein paar Millionen; mit der Bitte, die zehn führenden GFE-Leute wegen angeblichen Betrugs in U-Haft zu nehmen. Die U-Haft dauerte 3 1/2 Jahre. In der Zeit konnten die Insolvenzverwalter über 50 Millionen € Firmen-Vermögen und die GFE-Technik vernichten. Weil Kirsten in der U-Haft einen Laptop haben durfte, hat er über 1 500 Seiten im Internet schreiben können; siehe www.horstkirsten.de. Ein Jahr nach seiner Inhaftierung erfuhr ich im Internet (https://fuerfreieenergie.wordpress.com/) von seinem Schicksal und seine Gefängnisadresse. Schrieb ihm bisher über hundert Postbriefe in den Knast, die er mir alle beantwortet hat, weil ich ihm jeweils einen frankierten Rück-Antwort-Brief beilegte. Der Prozess nach der U-Haft dauerte noch ein Jahr. Danach bekam er neun Jahre Gefängnis wegen billiger Energie. Seine Richter wollten nicht einsehen, dass nicht er, sondern dass die staatlichen Insolvenzverwalter seine Kunden um Millionenbeträge geschädigt hatten. Jedes der über tausend BlockHeizKraftWerke war durch eine Nummer in der GFE-Verwaltung Käufern und Eigentümern zugeordnet. Der Freistaat Bayern war also in Wirklichkeit der kriminelle Übeltäter. Nachdem Kirsten 4 1/2 Jahre von 9 Jahren unschuldig abgesessen hatte, wurde er in die JVA Bayreuth versetzt. Von dort aus konnte er mir nur handschriftlich antworten. Seine gute Schrift sagt etwas über seinen guten Charakter aus. Im Dezember 2015 bekam er seinen ersten Freigang, sodass er mit seiner Ehefrau zwei bzw. acht Stunden in Bayreuth spazieren gehen konnte. Über Weihnachten 2015 durfte er seine Ehefrau in deren neuer Wohnung in einem bayerischen Dorf besuchen. Ab 2016 durfte er seine Ehefrau alle 14 Tage am Wochenende besuchen. Seitdem bekommt sie meine Briefe an ihn; bin auch mit ihr perDu. Im 2. Halbjahr 2015 fand ein Internet-Bekannter ein Ghostwriterteam für ihn. Ich finanzierte es mit 14 000 € aus dem Erbe meines Vaters. Es machte aus 1 500 Kirsten-DinA4-Seiten aus dem Internet ein gut lesbares Buch mit gut 400 Seiten. Das Team sendete mir regelmäßig per eMail das Ergebnis seiner Arbeit. Mein Drucker war sehr fleißig. Titel des Buches: “Die verhinderte Energierevolution – Die Energie-Mafia, der deutsche Rechtsstaat und der GFE-Skandal.” Seit Anfang 2016 ist das Buch fertig. Die Kirsten-Anwälte rieten ihm aber, sein Buch erst nach seiner Freilassung nach 3/4 bzw. sechs Jahren seiner Haft zu veröffentlichen, damit ihm nicht fehlende Reue unterstellt werden könne. Ich durfte seine Einleitung aber schon auf meiner Website veröffentlichen; siehe mein 197. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Gerechtigkeit/vorwort-des-buches-meines-brieffreundes-horst-kirsten-197-2015. Mit größter Wahrscheinlichkeit kommt Kirsten Ende November 2016 endgültig in Freiheit. Dann möchte er mit seiner Ehefrau im Dezember deren Sohn einen Monat in Spanien besuchen. Im Januar 2017 darf ich ihm endlich die Hand geben. Die bayerische Justiz hat ihn komplett enteignet, weshalb er dann von Hartz IV leben muss. Sie hat seine geprellten Kunden auf ihn gejagt, weshalb er von seinen Buch-Erlösen nichts haben darf. Ich bekomme meine 14 000 € aber zurück. 2017 wird der Kirsten-GFE-Skandal wegen seines Buches ein Mollath-Skandal-hoch10. Ich wünsche der CSU 2018 bei der Landtagswahl einen Absturz auf 25 %.

PS 5: Anfang 2017 startet die 0-Serie des Herrensteinrunde-Magnet-Motors. Hatte Anfang 2011 6 000 € in die Entwicklung investiert; siehe mein 45. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/herrensteinrunde-magnetmotor-emm-hpf-wird-weltklima-retten-45-2011. Seit Monaten ist der Prototyp nach fünf Jahren Entwicklung fertig. Mit einem Input von 50 Watt hat er einen Output von 3,5 kW; er produziert also 70mal mehr Energie, als er benötigt. Unser Herrensteinrunde-Ziel: Dass davon 40 Millionen preiswerte Aggregate für jeden deutschen Haushalt in China produziert werden. Der Apparat ist natürlich kein Perpetuum Mobile. Wenn Sie daran zweifeln, teilen Sie bitte den Erdumfang von z.Z. von Napoleon (40 000 km) durch 24 Stunden. Dann wissen Sie, wie schnell damals die Menschen am Äquator waren: 1 666 km/h !!! Fragen Sie sich bitte: Wie macht Gott das, dass sich unsere Erde jeden Tag dreht? Oder: Mit welcher Kraft drehen sich Galaxien? Informieren Sie sich bitte auch über den Celler Magnetmotor von 1935; siehe mein 63. Artikel von 2012: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/celler-magnetmotor-brueder-mail-an-mdb-kirsten-luehmann-zum-raumenergie-treffen-im-celler-spd-haus-am-freitag-13042012-63-2012. Im 1. Absatz finden sie einen 8 Minuten-Film über das deutsche U-Boot XXI, das mit dem Celler Magnetmotor den Atlantik mit drei Knoten Schleichfahrt unterqueren konnte, wenn die Batterien für den normalen Elektromotor leer waren. Den Film hat der britische Geheimdienst Anfang 2016 im Internet freigegeben. Fragen Sie sich bitte: “Warum wurden über hundert dieser technisch herausragenden U-Boote nach dem Krieg versenkt?” Die Siegermächte wollten Atom-Kraftwerke, damit sie billige Atom-Bomben bauen können. Wenn Adolf der Schreckliche diese Boote ein Jahr vorher gehabt hätte, wäre die Landung der Alliierten an der Normandie unmöglich geworden. Gott sei Dank ist er verraten worden. Als Dank hat das deutsche Volk nach dem Krieg sehr viele Hilfen von den westlichen Siegermächten bekommen. Unser größter Vorteil: Wir leben in West-Europa wegen der NATO seit 70 Jahren ohne heiße Kriege.

PS 6: Mail an den türkischen Botschafter in Berlin: Sehr geehrter, lieber Botschafter Hüseyin Avni Karslıoğlu, wir Deutschen machen uns sehr große Sorgen um Ihre Türkei. Warum? Mein Vater war im Krieg von Adolf dem Schrecklichen auch Soldat in Rußland. Nur mit Gottes Hilfe hat er ihn überlebt. Sonst gäbe es mich nicht. Weiss Ihr Erdogan nicht, dass der böse deutsche Adolf der größte Mörder der letzten 2 000 Jahre war? Es begann mit der Inhaftierung und Ermordung seiner politischen Gegner. Wissen Sie, wie viele Juden er hat ermorden lassen? Und wie viele Russen im Krieg von deutschen Soldaten getötet wurden?

Das deutsche Volk hat nach dem 2. Weltkrieg sehr schlimm dafür büßen müssen. Aber: Die Westmächte haben uns nach dem Krieg und der Teilung Deutschlands sehr geholfen, weil sie uns in ihrer NATO haben wollten; gegen die UdsSR. Millionen Deutsche wurden aus den Ost-Gebieten vertrieben. Altes deutsches Land im Osten wurde Polen und Rußland geschenkt. Aber: Deutschland hat aus den Verbrechen von Adolf dem größten Mörder aller Zeiten gelernt. In unserem Grundgesetz-Artikel 102 (GG) steht: “Die Todesstrafe ist abgeschafft.” Wenn Ihr Erdogan sie in der Türkei wieder einführt, macht er sich zum Staats-Mörder und zum Feind Gottes/Allahs. Wenn er nach der Wiedereinführung der Todesstrafe nach Deutschland kommen würde, käme er wegen Mordes 15 Jahre in ein deutsches Gefängnis. Wir Christen in Europa sollten uns fragen: “Warum haben wir fast 2 000 Jahre benötigt, um die Todesstrafe abzuschaffen?” Und in den mörderischen Trump-USA gibt es sie immer noch !!! !!! !!!

Warum versteht Erdogan nicht, warum Kurden sich in der Türkei nicht wohlfühlen? In meiner Heimatstadt Celle leben sehr viel Kurden, weil sie sich in Deutschland sicher und wohl fühlen. Ich sage denen seit Jahren: “Erzählen Sie Ihren Freunden in der Türkei, warum es Deutschland so gut geht. Deutschland steht mit 16 Bundesländern und 16 gewählten Ministerpräsidenten sehr fest auf 16 Beinen. Die Türkei steht sehr wackelig auf nur einem Bein. Kurden in der Türkei sollten einen kurdischen Ministerpräsidenten wählen dürfen, damit die Türkei endlich Mitglied der EU werden kann.”

Sie wissen bestimmt, wo Bayern liegt. Was meinen Sie, was in Bayern los wäre, wenn die Bayern keinen Ministerpräsidenten hätten. Es wäre längst zu Volks-Aufständen gekommen. Leider hat Ihr Erdogan den Koran falsch verstanden. Auf jeder Seite steht “Allah straft” oder “strafender Allah”. Er sollte wissen: Mohammed war Analphabet. Er hatte deshalb keine Chance, den christlichen Glauben mit dem dreieinigen Gott zu verstehen. In seiner Dummheit hat er sich eingebildet, wir Christen würden an drei Götter glauben und seien deshalb Ungläubige. Unser Christen-Gott hat drei Namen: Gott-Vater, Gott-Sohn und Gott-Heiliger Geist. Der dumme Erdogan sollte von einem deutschen Richter eine sehr hohe Geldstrafe wegen Beleidigung aller Christen weltweit bekommen.

Mohammed hat Allah 99 Namen gegeben. Hat schon einmal ein Christ einem Muslim vorgeworfen, an 99 Götter zu glauben? Lesen Sie bitte meinen 37. Artikel von “2011:http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011”:2011:http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011. Und meinen 54. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-heisst-der-helfende-gott-in-allen-sprachen-54-2011. Und meinen 46. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-den-weltfrieden-schaffen-46-2011. Und meinen 30. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/warum-hat-gott-den-1-und-2-weltkrieg-nicht-verhindert-30-2010. Und meinen 20. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-war-das-eigentliche-weihnachten-wirklich-20-2010. Und meinen 19. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/was-bedeutet-dschues-19-2010. Und meinen 7. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/frohe-ostern-7-2010. Und meinen 6. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/wie-erreichen-wir-den-weltfrieden-6-2010.

Ein Celler Muslim sagte mir vor Jahren einmal vor Weihnachten: “Ihr Christen macht aber schlechte Reklame für Jesus.” Wissen Sie, wie Jesus (Muslime nennen ihn Isa; ausgesprochen Ißa) vor 2 000 Jahren in seiner aramäischen Sprache hieß? Jeschua = Jahwe hilft = Gotthilft !!! Abraham hat sich den Jahwe-Namen ausgedacht. Er ist eine Abkürzung wie USA. Der Langname von Jahwe ist: “Ich bin der Gott, der für Euch da ist.” Der Langname von Jeschua ist: “Ich bin der, der helfend für Euch da ist.” Der Langname des heiligen Geistes ist: “Wir Christen sind diejenigen, die helfend füreinander da sind.” Alle drei Langnamen bestehen aus 3×3=9 Wörtern. Daraus wurde die Trinität=Dreieinigkeit.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hans-JJürgen Ahlers aus Celle bei Hannover

PS: Meine Website www.ahlers-celle.de war 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination Wörterdieb Guttenberg aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt.

PS 2: Vor über drei Jahren erfuhr ich von australischen Studenten in Wien: Sie konnten alle meine Artikel auf Englisch lesen. Im Frühjahr erfuhr ich im Urlaub in Kapadokien, als meine Frau mit dem Ballon flug: Türken können meine Artikel auf Türkisch lesen. Den Computern sei Dank !!!


Nov 12, 14:08

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
“Tödlicher Alltag – Strafverteidiger im Dritten Reich” von Dietrich Güstrow (117/2013)
Wie können wir einen neuen Adolf den Schrecklichen verhindern? (106/2013)
Mein Christen-Wunsch am Oster-Montag 2017: Ich hätte gerne 600 Kurden, die jeder Deutschland 1 000 € spenden (263/2017)
ARD-PresseClub und Europa-Wahl am 25.05.2014 (164/2014)
Wie kann Griechenland und Libyen geholfen werden? (49/2011)
Mail an Olav Scholz am Reformationstag: Warum haben wir als SPD die Volks-Strafe von 20,5 % verdient? (274/2017)
Pegida-GG-Feinde, wandert aus nach Ungarn (210/2015)
Der Mörder-Staat USA ist krimineller als China (150/2014)
Was hat Deutschland der Krieg von Adolf dem Schrecklichen gekostet? (156/2014)
Sind alle Politiker Lügner? (36/2011)