Suche

Ist die Neu-Deutsche-Demokratie nach dem 2. Welt-Krieg eine Volks-Herrschaft? (318/2019)

Kategorie: ,

In der Schule haben wir gelernt: Das griechische Wort Demokratie heißt auf Deutsch Volks-Herrschaft. Unsere Cellesche Zeitung (CZ) wird seit wenigen Wochen auch vom RND bzw. der MADSACK Mediengruppe beherrscht. Lesen Sie bitte meine Meinung dazu.

Meinen 318. Artikel widme ich unserem Nachbar-Jungen Ingo Stahl. Er erfreut seit vielen Jahren Menschen mit seinem Gesang, den Texten und seinen Liedern. Ihre Schwester Linda hat uns vor über 20 Jahren mit ihren Klavier-Konzerten von gegenüber erfreut.

Hallo liebe Redaktions-Netzwerk-Deutschland (RND)-Redaktion,

warum ist Deutschland nach über 70 Jahren ohne heißen Krieg wieder ein Unrechts-Staat wie die DDR? Die Geschwister Scholl mussten unter der NAZI-Diktatur nur wenige Tage leiden, bis sie tot waren. Im Artikel 12 Grund-Gesetz (GG) steht unter anderem: „Alle Deutschen haben das Recht, ihren Arbeitsplatz frei zu wählen.“ Das ist theoretisch nur möglich, wenn es wieder mehr offene Arbeits-Stellen als Arbeitslose gibt. Seit wie vielen Jahrzehnten halten sich unsere obersten Verfassungs-Richter und obersten Politiker nicht mehr daran? Seit 1974. Seitdem gibt es mehr Arbeitslose (620 154) als offene Stellen (330 659); Daten aus dem BA-Monats-Bericht vom Februar 1997. In meinem letzten VWL-Studienjahr 1973 gab es sogar im kalten Februar 569 958 offene Stellen für nur 347 053 Arbeitslose. Damals gab es bei uns im Westen durchschnittlich 1,6 offene Stellen für einen Arbeitslosen. Folge: Arbeitlosen-Quote von nur 1,6 %. Arme Arbeiter gab es damals nicht. Faulenzer aber natürlich auch schon. Die waren aber nach zehn Entlassungen in der Probe-Zeit auch pünktlich und fleißig. Seit wie vielen Jahren bekommen sie wegen meines SPD-Genossen Kanzler GazGerd Hartz IV-Urlaubs-Geld?

Warum werden seit 1974 die Reichen immer reicher und die Armen immer mehr? Partei-Politiker, oberste Richter, Staats-Anwälte und Professoren werden von uns Steuer-Zahlern unterhalten. Wir finanzieren ihnen auch noch die viel zu hohen Pensionen. Wie kann Deutschland gerechter werden? Beamte und Selbständige müssen wie wir armen Bürger auch eine Staats-Rente ansparen. Die Grünen-Partei ist da schon auf dem richtigen Weg. Wann folgen denen meine SPD-Ober-Genossen in Berlin, die noch nicht auf ihre hohe Beamten-Pension auf Kosten von uns Steuer-Zahlern verzichten wollen? Heute gab es endlich in Berlin dieses Gerichts-Urteil: Zwei Auto-Raser, die mit Tempo 170 in Berlin über eine rote Ampel gefahren waren, wurden in einem 2. Prozess zu lebenslänglich verurteilt, weil sie mit ihrer mörderischen Tat einen Menschen ins Jenseits befördert haben. Wer hat ihre Verteidiger finanziert? Etwa wir Steuerzahler? Haben wir auch die kriminellen Staats-Anwälte und Richter im 1. Prozess finanziert? Welcher Politiker weiß denn schon, was in meiner Heimat-Stadt Celle uns Steuer-Zahler ein Jahr Gefängnis kostet? 40 000 €. Diese oberkriminellen Idioten von Berlin haben das humane „Hotel Deutschland“ nicht verdient. Und TV-Journalisten sollten sich schämen, ihre kriminellen Rechtsanwälte im TV zu zitieren.

Was haben diese Böse-Wichter verdient? 30 Jahre Gefängnis in Nord-Afrika mit sechs Mördern in einer Zelle. Als ich nach dem Abitur 1966 Z2-Soldat bei der Bundewehr-Artillerie das Schießen übte, war das total normal. Diese Nord-Afrika-Staaten machen da aber nur mit, wenn wir deutschen Steuer-Zahler ihnen 1 000 € für ein Jahr Gefängnis bezahlen. Dann hätten wir 39 000 € mehr Geld in der Staats-Kasse für obdachlose Deutsche. Fragen wir doch einmal Kanzlerin Merkel: „Sind Sie dafür?“

Das Schlimmste an der Neu-Deutschen Demokratie: Die obere 0,1 %-Energie-Mafia beherrscht Deutschland, Europa und die Welt. Die wollen nämlich seit dem US-Patent von 1888 von Nicola Tesla, das größte Genie der Menschheit seit Jeschua = Jahwe hilft = Gotthilft von Nazareth, möglichst hohe Energie-Preise. Ein guter Freund von mir, Physik-Professor Dr. Claus Turtur, hat in seinem Buch „Freie Energie für alle Menschen – Raumenergiemotor: Nachweis und Bauanleitung“ das Tesla-Patent auf den neuesten technischen Stand gebracht. Auf der Seite 158 kostet die kW/h auf dem Papier nur noch 0,057 €-Cent. Wer hat weltweit etwas dagegen? Die Energie-Mafia. Die will uns in Deutschland auch noch weiterhin die kW/h für über 25 €-Cent verkaufen. Wer ist ihr größter Helfer? Mein SPD-Ober-Genosse Finanz-Minister Olaf Scholz. Der will nämlich seine jährlichen 40 Milliarden € Energie-Steuern behalten.

Mit den göttlichen Gratis-Neutrions lösen die sich 2019, spätestens 2020 in Luft auf. Arme RWE und Co.-Mafia. Deren Aktien sind dann keinen € mehr wert. Wir sollten mit deren Aktionären kein Mitleid haben. Denn wie viele Jahre haben die uns Milliarden € geklaut. Die FFF-Jugend singt inzwischen weltweit 2 000fach: „Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihr uns die Zukunft klaut.“ Wie können wir dieser mutigen Jugend helfen? Erzählen wir ihnen etwas von den göttlichen Neutrinos. Die kommen von allen Seiten des Universums mit der 1,6fachen Licht-Geschwindigkeit auf Erde und Sonne zu. Unsere Erde sammelt 3 % davon ein; siehe mein 11. Artikel von 2010: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/gravitation-neu-erklaert-11-2010. Damit konnte ich 1991 Isaac Newton als allergrößten wissenschaftlichen Betrüger der letzten 350 Jahre entlarven.

Die Gravitation kann man Kindern ganz einfach erklären: Neutrinos drücken mit 100 % auf unsere Köpfe. Von unten drücken sie nur mit 97 %, weil unter unseren Füßen Süd-Afrika liegt. Die ca. 13 000 km dazwischen wandeln Neutrinos in Erd-Wärme, Gravitation und neues Erd-Volumen um, siehe mein 44. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/erdexpansion-artikel-zu-ehren-meines-freundes-klaus-vogel-in-werdau-bei-zwickau-sachsen-44-2011. Unsere Erde wandelt pro Milli-Sekunde Neutrinos in 32 Kubik-Meter neues Erd-Volumen um. Deshalb wird der Erd-Umfang jedes Jahr 1,8 cm größer. Die Erd-Ozeane wachsen ganz unten jedes Jahr um 18 cm. 16 cm verschwinden aber wieder unter den Kontinenten, weshalb es weltweit so viele Erd-Beben gibt. Und natürlich vor vielen Millionen Jahren die europäischen Alpen.

2008 las ich in der Fach-Zeitschrift „raum&zeit“, lese ich als Mitglied der Deutschen Vereinigung für Raumenergie (DVR) seit dem Januar 1982, einen für mich lustigen Artikel. Ein Geologe hatte sich darüber gewundert, dass es im norddeutschen Hochland norwegische Granit-Brocken gibt. Seine Erklärung: Es waren entweder die Außer-Irdischen oder eine Erd-Achs-Veränderung. In meinem Leser-Brief stand. „Vor über 100 Millionen Jahren lag die heutige West-Küste von Norwegen durch die Erd-Ausdehnung dort, wo heute Bremen liegt.“ Die Redaktion bat mich daraufhin um einen Artikel. Dies war mein 3. Entwurf: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/titelgeschichte-von-raumzeit-im-entwurf-wird-die-erde-immer-groesser-15-2010. Die Redaktion machte daraus die Titel-Geschichte vom August 2009 mit tollen Fotos: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/wird-die-erde-immer-groesser-10-2010.

Was lernen wir daraus? Lehrer und Professoren müssen noch scharf umdenken. Irgendetwas stimmt nicht in ihrer Lehre. Angefangen beim 1. Buch Mose im Alten Testament (AT). Da steht immer noch drin: Gott musste am 1. Tag das Licht erschaffen, weil die dummen Pharaoen sich nicht vorstellen konnten, dass die kleine Sonne, am Himmel so groß wie der Mond, den Tag hell machen kann. Erst am 4. Tag durfte Gott Sonne, Mond und Sterne als Lichter am Himmel erschaffen, damit wir Menschen Tag und Nacht unterscheiden können.

Ich durfte als erster Wissen-Schaftler veröffentlichen: Die Korona der Sonne wandelt Neutrinos in Licht um. Siehe mein http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-neutrinos-drehen-sich-elektronen-um-den-atomkern-und-die-erde-um-die-sonne-seit-milliarden-jahren-303-2018. Wann bekomme ich dafür den Physik-Nobel-Preis? Habe das viele Geld schon dem OB von Celle versprochen.

Noch eine Entdeckung von mir: Elektronen können sich nur mit den Neutrinos um den Atom-Kern drehen. Siehe mein 303. Arikel von 2018:
http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-neutrinos-drehen-sich-elektronen-um-den-atomkern-und-die-erde-um-die-sonne-seit-milliarden-jahren-303-2018. Wann lernen Studenten an den Universitäten, dass es ohne Neutrinos keine Atome, Sterne, Planeten und Monde gäbe? Auch keine Pflanzen, Tiere und Menschen! Wann lernen Theologie-Studenten, wie unsere unsterbliche Seele funktioniert? Nämlich ähnlich wie eine DVD. Unsere unsterbliche Seele kann man sich gut als unendlich langen Neutrino-Kringel vorstellen, auf dem alle Erinnerungen aus den Vor-Leben der letzten 10 000 Jahre gespeichert sind.

Das ahnte schon unser geliebter Jeschua von Nazareth vor 2 000 Jahren, den wir immer noch als Jesus beleidigen. Damals wussten die griechischen Philosophen: Wir Menschen haben sterblichen Körper sowie unsterbliche Seele und Geist. Jeschua = Jahwe hilft = Gott hilft wusste vom strafenden Jahwe (abgekürzt JHW wie USA) aus den jüdischen heiligen Büchern. Er wusste daraus natürlich auch vom barmherzigen Jahwe von Abraham (Lang-Name: „Ich bin der Gott, der für Euch da ist.) Der Lang-Name von Jeschua in der damaligen aramäischen Welt-Sprache, wie heute englisch, war: „Ich bin derjenige, der helfend für Euch da ist.“ Das hat er seinen Mit-Menschen vor 2 000 Jahren sehr gut vorgelebt. Ziel seines Lebens: Er wollte den strafenden Gott der angeblich heiligen jüdischen Bücher durch den helfenden Gott ersetzten. Das passte den damals Herrschenden aber überhaupt nicht; weder den Juden noch den Römern. Die wollten den strafenden Gott nämlich für ihre Herrschaft behalten. Das galt sogar bis zu den idiotischen Juden-NAZI-Mördern im 2. Welt-Krieg.

Wie kommen wir aus der dummen Christen-Falle heraus? Wir sollten dummen Muslimen in Europa ein Tipp-Ex schenken, damit sie das 1 500fache „Allah straft“, „strafender Allah“ sowie „Ungläubige in die Hölle“ im Koran des Religions-Idoten Mohamed löschen können. Wir sollten ihnen dabei helfen, gute Muslime zu werden; siehe mein 37. Artikel von 2011: http://ahlers-celle.de/Religionsreform/glaubt-an-den-helfenden-allah-wegen-gotthilft-von-nazareth-37-2011. Wir Christen sollten besser verstehen, warum IS-Idioten Christen ermorden. Sie denken: „Unser Allah freut sich, wenn wir einen Ungläubigen ermorden.“ Denn in ihrem Koran steht: „Wer Muslim ist, dem verzeiht Allah alle Sünden. Ungläubige kommen dagegen in die ewige Hölle.“

Im Neuen Testament steht überall der gleiche Blödsinn. Weil Gott seinen Sohn Jesus angeblich durch seinen Tod geopfert hat, vergibt er uns alle Sünden. Mir ist seit 20 Jahren bekannt: Die damalige GroKo hatte beschlossen: In Neu-Bauten muss ein elektronischer Strom-Zähler eingebaut werden. Damit Strom-Kunden billigen Wind-Nacht-Strom für ihr Elektro-Auto kaufen können. Deutsche können seit Jahren einen japanischen Yaris Hybrid mit stufenlosem Automatik-Getriebe für nur 17 300 € kaufen. Dessen Akku können sie in der Nacht mit unter einem Cent pro kW/h Wind-Nacht-Strom aufladen. Sie können dann fast gratis mit Wind-Nacht-Strom zur Arbeit fahren. In den Urlaub fahren sie natürlich mit dem teuren Benzin. Warum gibt es nicht einen billigen VW-Golf-Hybrid?

Der damalige CSU-Verkehrs-Minister Dobrindt hat nur von der Maut für Ausländer geträumt. Den AdBlue-Tank für neue LKW´s und Busse haben seine Fachleute vor über 10 Jahren durchgesetzt. Damit die nicht mehr nach Kohlen-Dioxyd stinken. Warum hat er die nicht für neue Diesel-PKW´s gefordet? In neuen PKW´s kosten die seit Jahren nur 150 €. Die Nach-Rüstung in älteren Diesel-PKW´s kostet über 1 500 €. Als Belohnung für seine Politiker-Kriminalität darf er nun CSU-Chef der CDU/CSU-Bundestags-Fraktion sein.

Was ist noch kriminell bei unseren Politikern in Berlin und Brüssel? Sie wissen noch nichts von der Neutrino Deutschland GmbH in Berlin; siehe: https://neutrino-wiki.de/. Die hat ein US-Patent für die Neutrino-Folie. Mit der können die Neutrinos des Universums gratis eingefangen werden. Das erste Produkt: Mit der billigen Folie können Leucht-Dioden zum Glühen gebracht werden. Wenn wir die Hunden oder uns um den Hals legen, können uns andere Menschen ohne Batterie in der Nacht besser sehen. Oder: Wenn der neue Elektro-Porsche von VW damit eingewickelt wird, benötigt der nur noch einen kleinen und billigen Akku für das Überholen auf der Autobahn. Wenn er in der Stadt langsam fährt, laden die Folien den kleinen und damit billigen Akku gratis auf. Und wenn der billigere Porsche in der Garage steht, produziert er Gratis-Strom für die Familie.

Meine Bitte an Ingo Stahl: Denke Dir bitte ein Neutrino-Lied für die Freitags-Demonstranten für das Klima aus. Wir Menschen müssen doch nicht ewig dumm bleiben. Denn die Evolution hat vor 3 Millionen Jahren dafür gesorgt: Wir Menschen dürfen klug oder dumm und gut oder böse sein. Das Jenseits möchte aber gerne, dass wir klug und gut werden. Damit wir in den nächsten 100 Millionen Jahren Friede auf Erden bekommen; ohne Kriege, Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger.

Nun Ihnen noch eine schöne Woche und eine fröhliche Fastenzeit. Bleiben Sie mutig. Ich wog heute morgen unter 68 kg; habe mein Oster-Gewicht also schon erreicht.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Westercelle im Süden von Neu-Celle-Schilda

PS: Vor über 25 Jahren konnte ich in der Celler Altstadt den älteren der beiden Celler Brüder sprechen, die 1935 den Celler Magnetmotor fertig hatten. Lesen Sie dazu bitte meinen 63. Artikel von 2012: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/celler-magnetmotor-brueder-mail-an-mdb-kirsten-luehmann-zum-raumenergie-treffen-im-celler-spd-haus-am-freitag-13042012-63-2012. Meine Website http://www.ahlers-celle.de war Mitte 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination „Wörterdieb Guttenberg“ aus. Drei Tage später hatten die Such-Maschinen das entdeckt. WirtschaftsWoche bzw. Volkswirt lese ich seit dem SS 1968. Weltweit hatte ich schon über 80 000 Studenten-Besuche. Computer übersetzen denen meine 318 Artikel gratis in ihre Sprachen. Wenn Du mein Student wirst (kostet mich weltweit für alle Menschen jeden Monat nur 5 €), solltest Du vorher Deinen Küchenwecker auf eine halbe Stunde stellen. Mute Dir mein extremes Wissen pro Tag nicht länger zu, denn sonst wirst Du zu schlau und das ist ungesund. Aber: Lachen ist sehr gesund; bitte zehnmal täglich.

PS 2: Als ich noch jung war, war mein Verwandter Conny Ahlers SPIEGEL-Redakteur. Unter Kanzler Adenauer musste er mit Rudolf Augstein ins Gefängnis, weil er die Wahrheit über die Bundeswehr geschrieben hatte. Als Trost musste dann der Hetzer Franz-Josef Strauß als Verteidigungs-Minister zurücktreten. Als Ministerpräsident von Bayern wurde er dann der größte deutsche Hetzer nach dem Krieg. Viele Jahre später bekam ich von Rudolf Augstein fünf Exemplare seines Buches „Jesus Menschensohn“ geschenkt. Hatte ihn vorher gefragt, ob er denn etwas Ahnung von Theologie habe. In seiner Einleitung fand ich diesen Hinweis: Unser Jesus = Jeschua hieß vor 2 000 Jahren auf Deutsch „Gotthilft“. Danach wurde ich wieder gläubig. Sein Buch war damals das allerkritischste über den christlichen Glauben und die Kirchen. Bis kurz vor dem Abitur wollte ich noch Pastor werden. Dann wäre ich vom Wehrdienst befreit gewesen. So wurde ich wie meine Klassen-Kameraden Z2-Soldat. Mit meinem A1-Gehalt konnte ich mir spater das halbe VWL-Studium selbst finanzieren. Meine Beamten-Eltern haben mich danach sehr gut durchgefüttert. In meinem letzten Studienjahr war ich Hilfs-Assistent des Agrar-Ökonomie-Professors. Durfte eine Halb-Jahres-Diplom-Forschungs-Arbeit mit dem selbstgewählten Titel „Direkte Einkommens-Übertragungen statt hoher Agrarpreise“ schreiben. 20 Jahre später wurde mein Wissen EU-Agrar-Politik. Von dem Gehalt konnte ich mir Aktien kaufen. Hatte gelernt: Billig einkaufen und teuer verkaufen. Nun bin ich schon im 73. Lebensjahr und wurde als Rentner Mitte 2010 noch Internet-Uni-Direktor. Durfte mich ehrenhalber zum Professor für Ökonomie, Gerechtigkeit, Energie und Klima, Gesundheit sowie Theologie ernennen. Vor zwei Jahren erfuhr ich: Ludwig Erhard war kein ordentlicher Professor, sondern nur einer ehrenhalber; wie ich.

PS 3: Ich verstehe ja, dass Trump uns mehr Waffen verkaufen will, damit seine Handels-Bilanz ausgeglichen werden kann. Aber wir Deutschen müssen doch nicht so dumm wie der sein !!! Siehe mein 290. Artikel von vor ein paar Monaten: „http://ahlers-celle.de/Oekonomie/wollen-wir-mit-er-bundeswehr-noch-mehr-geld-aus-dem-fenster-schmeissen-290-2018„http://ahlers-celle.de/Oekonomie/wollen-wir-mit-er-bundeswehr-noch-mehr-geld-aus-dem-fenster-schmeissen-290-2018.

PS 4: Wie könnte die deutsche Entwicklungs-Hilfe-Politik besser werden? Die 4. GroKo sollte den Regierungen in Afrika endlich erklären, weshalb Deutschland so reich ist. 1. Wir stehen auf 16 Beinen. 2. Die soziale Marktwirtschaft funktioniert so: Alles, was der Sozial-Staat uns an Steuern und Sozial-Abgaben wegnimmt, können wir nicht sparen. Und was wir nicht sparen können, können die Banken nicht zu Schulden machen. Deshalb rollt der € einigermaßen gut in Deutschland. 3. Schüler, die keine Chance auf Abitur und Studium haben, können mit Schul-Abschluss und Lehr-Vertrag viel Geld verdienen. Die sollten nicht mehr mit Englisch, Mathe, Physik und Chemie gequält werden, sondern doppelt so viele Deutsch-, Werken- und Sport-Stunden haben, damit sie einen Schul-Abschluss bekommen können. 4. Was könnte in Deutschland noch besser werden? Siehe dazu mein 138. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/die-celler-kaserne-hohe-wende-sollte-eine-fern-uni-werden-138-2013. Wir sollten auch die extrem billige Tesla-Energie von 1888 fördern; siehe mein 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015. Meer-Wasser könnte damit in Afrika extrem billig entsalzt und auf die Wüsten-Berge gepumpt werden. Afrikanische Wüsten wären dann grün und kein Kind dort müsste mehr hungern. Was tun gegen den Krieg von Sunniten gegen Schiiten? Wir sollten Muslimen in Europa Tipp-Ex schenken, damit sie „Allah straft“, „strafender Allah“ sowie „ungläubige Christen in die ewige Hölle“ 1 500mal löschen können. Wenn sie darüber „Allah hilft“ schreiben, könnten wir in den nächsten 100 Millionen Jahren Friede auf Erden bekommen; ohne Kriege, Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger.


Mär 27, 14:34

nach oben

Kommentare

  1. „Haben wir auch die kriminellen Staats-Anwälte und Richter im 1. Prozess finanziert?“ Wieso sind die kriminell? Die hatten doch dasselbe Urteil gefällt. Und selbst wenn nicht: Ihr Verständnis von Rechtstaatlickeit ist wohl allgemein ziemlich krank.

    Und kaufen Sie sich mal ein Mathebuch. Wie kann Südafrika 13000 km entfernt sein auf direkter Strecke, wenn es Luftlinie schon nur 8820 km (Pretora – Berlin) sind. Es muss logischerweise noch weniger sein. Tatsächlich sind es etwa 8130 km. Aber der Rest mit den Neutrinos ist ja schon so krank.

    Sie haben ein Verständnis von allem wie ein altkluges 7-jähriges Kind. Genau so liest sich das alles.

    — Verständnisloser · Mär 27, 20:03 · #

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Davos-Welt-Treffen: 2016 besitzen die oberen 1 % weltweit 99 % der Vermögen (183/2015)
Was läuft gut in meiner SPD, was schlecht? (275/2017)
Offenes Mail an MdB Gregor Gysi in Sachen Griechen-Kredit an Nazi-Deutschland und bayerischen Kirsten-Justiz-Skandal (194/2015)
Mail an die Spiegel-Redaktion in Sachen Charly vom 17.01.2015 (181/2015)
CDU/CSU sind wegen AfD in MeckPom in Panik. Wie können wir denen helfen? (230/2016)
Was hatten wir 1945 für ein Glück (232/216)
Mail an Mutti Merkel in Sachen Renten/Pension/Gerechtigkeit (225/2016)
Das Märchen vom dummen und reichen Volk (177/2014)
Alte und neue SPD (304/2018)
Mail an den CDU-Ortsbürgermeister von Celle-Klein-Hehlen (286/2018)