Suche

Wer hat Schuld beim Versagen der Energie-Politik? (297/2018)

Kategorie: ,

Welche Verantwortung haben die Medien für das Versagen der Regierenden in Sachen Energie- und Umwelt-Probleme?

Hier mein Mail an die Redaktion der Celleschen Zeitung (CZ) vom 11.07.2018:

Hallo sehr geehrter Eckart Gienke,

besten Dank für ihren Artikel “Windenergie geht die Puste aus”. Warum ist das so? Immer mehr Deutsche kennen sich im Internet gut aus. Googeln Sie doch mal “papenburger kraftstoff” und “horst kirsten”. Dann finden Sie das Buch meines Freundes Horst Kirsten: http://horst-kirsten.simplesite.com/. Er bekam in Nürnberg vor 8 Jahren 9 Jahre Gefängnis für seine billige dezentrale Energie; Emulsion von 3/4 Wasser und 1/4 Rapsöl. Vorher musste er 4 1/2 Jahre unschuldig in der U-Haft sitzen. Weil ich seit 1982 Mitglied der Deutschen Vereinigung für Raumenergie (DVRhttps://dvr-raumenergie.de/news/index.html) bin, finanzierte ich sein Buch mit 14 000 € aus dem Erbe meiner Eltern. Bedenken Sie bitte: Seit Jahren hätten alle Überland-Leitungen verschrottet werden können. Und Schulen, Kindergärten, Altersheime und Krankenhäuser hätten Gratis-Wärme bekommen. Aber die Energie-Mafia wollte auch weiterhin hohe Energie-Preise. Und Finanz-Minister Schäuble wollte seine jährlichen 40 Milliarden € Energie-Steuern behalten.

Und es kommt noch besser. Lesen Sie dazu bitte meinen 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015. Mein Freund Physik-Professor Dr. Claus Turtur (TU Wolfenbüttel) hat das US-Tesla-Patent von 1888 auf den heutigen technischen Stand gebracht. Mit dieser QEG-Technologie kostet die kW/h demnächst nur noch 0,057 €-Cent. Können Sie in seinem Buch “Freie Energie für alle Menschen – Raumenergiemotor: Nachweis und Bauanleitung” auf der Seite 158 lesen; kostet Sie nur 19,95 €.

Demnächst wird es wegen der Neutrino- bzw. Raum-, Magnet-, Tachyonen-, Äther-, Tesla-, Gottes- usw.-Energie sehr billig, Meer-Wasser zu entsalzen und auf die Wüsten-Berge zu pumpen. Dann wird in Afrika kein Kind mehr verhungern müssen. Übrigens: Vor wenigen Wochen erfuhr ich aus einer Ökonomie-Fach-Zeitschrift: Rudolf Diesel wollte vor über 100 Jahren Raps-Öl in seinen Diesel-Motoren verbrennen. Was tat die Energie-Mafia von New York? Sie lud ihn zu einer Atlantik-Fahrt vor New York ein und warf ihn über Bord. Fischer konnten die Leiche wegen der hohen Wellen nicht aus dem Wasser ziehen. Sie holten aus dem Anzug aber seine Papiere und übergaben die den Kindern. Wann steht das in der CZ? Noch etwas: Im Herbst 2017 lieh ich eins meiner 20 Kirsten-Bücher ihrem Chef-Redakteur gratis aus. Ich durfte die ersten 20 Bücher mit 40 % Rabatt vom kleinen Verlag kaufen. Was tat die Energie-Mafia? Vor Weihnachten machte sie den Verlag bankrott. Horst musste zwei Jahre lang in Freiheit von Hartz IV leben. Nach 6 von 9 Jahren wurde er wegen guter Führung aus der JVA Bayreuth entlassen. Dort musste er mir mit der Hand antworten. In Nürnberg durfte er einen Computer ohne Internet-Anschluss und einen Drucker benutzen. Seine 1 500 Seiten Prozess-Papiere schickte seinem Sohn mit der Post. Der veröffentlichte die auf seiner Website. Der New Belvedere-Verlag machte daraus das gut lesbare Buch mit nur 313 Seiten. Seit Wochen bekommt Horst Grund-Rente. Die können ihm seine Gläubiger nicht wegpfänden. Eine von den bayerischen Richtern geschädigte GFE-Kundin ist übrigens seine neue Partnerin. Der kriminellen CSU wünsche ich als SPD-Mitglied seit dem Abitur von 1966 übrigens im Herbst unter 30 %. Die AfD wird mir dabei hoffentlich helfen.

Sie könnten doch einmal den Erdumfang durch 24 Stunden teilen. Dann wissen Sie, wie schnell die Menschen am Äquator sind. Und mit dem gleichen Tempo fliegt der Magnet-Motor-Erde einmal im Jahr um die Sonne. Warum tippen das Schüler in Deutschland nicht in ihre Taschenrechner? Übrigens: Mit meinem 11. Artikel von 2010 (http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015) konnte ich Isaac Newton vor 25 Jahren als allergrößten wissenschaftlichen Berüger der letzten 350 Jahre entlarven. Oder: Wann bekomme ich für meinen 280. Artikel von 2017 den Nobel-Preis? Siehe: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/sonnenfinsternis-und-andere-phaenomene-180-2017. Habe vor Jahren entdeckt: Die Korona der Sonne wandelt die Neutrinos des riesigen Universums in Licht um. Neun Minuten später kann ich deshalb meine Blumen im Garten sehen. Vielen Dank für die CZ-Aktion “Celle blüht auf”.

Nun Ihnen noch eine schöne Rest-Woche und der CZ auch weiterhin viel Erfolg, Ihr Hans-Jürgen Ahlers aus Westercelle im Süden von Neu-Celle-Schilda

PS: Meine Website http://www.ahlers-celle.de war Mitte 2010 die erste freie Internet-Uni weltweit mit fünf Fakultäten. Auf ihr ist Klauen erwünscht; je mehr, desto besser. Nur Doktoranden muss ich empfehlen, mich korrekt zu zitieren. Im Guttenberg-Skandal dachte ich mir im Blog des Chefredakteurs der WirtschaftsWoche die Kombination “Wörterdieb Guttenberg” aus. Drei Tage später hatten die Suchmaschinen das entdeckt. WirtschaftsWoche bzw. Volkswirt lese ich seit dem SS 1968. Hatte weltweit schon über 70 000 Studenten-Besuche. Computer übersetzen denen meine 291 Artikel gratis in ihre Sprachen. Wenn Du mein Student wirst (kostet mich weltweit für alle Menschen jeden Monat nur 5 €), solltest Du vorher Deinen Küchenwecker auf eine halbe Stunde stellen. Mute Dir mein extremes Wissen pro Tag nicht länger zu, denn sonst wirst Du zu schlau und das ist ungesund. Aber: Lachen ist sehr gesund; bitte zehnmal täglich.

PS 2: Als ich noch jung war, war mein Verwandter Conny Ahlers SPIEGEL-Redakteur. Unter Kanzler Adenauer musste er mit Rudolf Augstein ins Gefängnis, weil er die Wahrheit über die Bundeswehr geschrieben hatte. Als Trost musste dann der Hetzer Franz-Josef Strauß als Verteidigungs-Minister zurücktreten. Als Ministerpräsident von Bayern wurde er dann der größte deutsche Hetzer nach dem Krieg. Viele Jahre später bekam ich von Rudolf Augstein fünf Exemplare seines Buches “Jesus Menschensohn” geschenkt. Hatte ihn vorher gefragt, ob er denn etwas Ahnung von Theologie habe. In seiner Einleitung fand ich diesen Hinweis: Unser Jesus = Jeschua hieß vor 2 000 Jahren auf Deutsch “Gotthilft”. Danach wurde ich wieder gläubig. Sein Buch war damals das allerkritischste über den christlichen Glauben und die Kirchen. Bis kurz vor dem Abitur wollte ich noch Pastor werden. Dann wäre ich vom Wehrdienst befreit gewesen. So wurde ich wie meine Klassen-Kameraden Z2-Soldat. Mit meinem A1-Gehalt konnte ich mir spater das halbe VWL-Studium selbst finanzieren. Meine Beamten-Eltern haben mich danach sehr gut durchgefüttert. In meinem letzten Studienjahr war ich Hilfs-Assistent des Agrar-Ökonomie-Professors. Durfte eine Halb-Jahres-Diplom-Forschungs-Arbeit mit dem selbstgewählten Titel “Direkte Einkommens-Übertragunegn statt hoher Agrarpreise” schreiben. 20 Jahre später wurde mein Wissen EU-Agrar-Politik. Von meinem Gehalt konnte ich mir Aktien kaufen. Hatte gelernt: Billig einkaufen und teuer verkaufen. Nun bin ich schon im 72. Lebensjahr und wurde als Rentner noch Internet-Uni-Direktor. Durfte mich ehrenhalber zum Professor für Ökonomie, Gerechtigkeit, Energie und Klima, Gesundheit sowie Theologie ernennen. Vor gut einem Jahr erfuhr ich: Ludwig Erhardt war kein ordentlicher Professor, sondern nur einer ehrenhalber; wie ich.

PS 3: Ich verstehe ja, dass Trump uns mehr Waffen verkaufen will, damit seine Handels-Bilanz ausgeglichen werden kann. Aber wir Deutschen müssen doch nicht so dumm wie der sein !!! Siehe mein 290. Artikel von vor ein paar Tagen: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/wollen-wir-mit-er-bundeswehr-noch-mehr-geld-aus-dem-fenster-schmeissen-290-2018.

PS 4: Wie könnte die deutsche Entwicklungs-Hilfe-Politik besser werden? Die 4. GroKo sollte den Regierungen in Afrika endlich erklären, weshalb Deutschland so reich ist. 1. Wir stehen auf 16 Beinen. 2. Die soziale Marktwirtschaft funktioniert so: Alles, was der Sozial-Staat uns an Steuern und Sozial-Abgaben wegnimmt, können wir nicht sparen. Und was wir nicht sparen können, können die Banken nicht zu Schulden machen. Deshalb rollt der € einigermaßen gut in Deutschland. 3. Schüler, die keine Chance auf Abitur und Studium haben, können mit Schul-Abschluss und Lehr-Vertrag viel Geld verdienen. 4. Was könnte in Deutschland noch besser werden? Siehe dazu mein 138. Artikel von 2013: http://ahlers-celle.de/Oekonomie/die-celler-kaserne-hohe-wende-sollte-eine-fern-uni-werden-138-2013. Wir sollten auch die extrem billige Tesla-Energie von 1888 fördern; siehe mein 192. Artikel von 2015: http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/mit-dem-tesla-qeg-von-physik-professor-dr-claus-turtur-sinken-die-kosten-einer-kw-h-auf-0057-cent-192-2015. Meer-Wasser könnte damit in Afrika extrem billig entsalzt und auf die Wüsten-Berge gepumpt werden. Afrikanische Wüsten würden dann grün und kein Kind dort müsste mehr hungern. Was tun gegen den Krieg von Sunniten gegen Schiiten? Wir sollten Muslimen in Europa einen Tipp-Ex schenken, damit sie “Allah straft”, “strafender Allah” sowie “ungläubige Christen in die ewige Hölle” 1 500mal löschen können. Wenn sie darüber “Allah hilft” schreiben, könnten wir in den nächsten 100 Millionen Jahren Friede auf Erden bekommen; ohne Kriege, Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger.


Jul 12, 10:26

nach oben

Kommentare

Kommentar schreiben
Textile-Hilfe
Das Freischalten der Kommentare, kann etwas dauern,
da ich nicht immer vorm PC sitze. Vielen Dank
 
Ähnliche Artikel
Die Außerirdischen wollen uns über ihre UFO-Technologie informieren (71/2012)
Aufsehen erregende Ionisations-Heizung - NET-Journal Jg. 170, Heft Nr. 11/12 November/Dezember 2012 (85/2013)
SPIEGEL 31/2015: Technik: Wasser im Sprit (204/2015)
Freie Energie - Bitte bei www.TimeToDo.ch reinschauen (95/2013)
Heizkosten für ein Haus können von 2 000 € Heizöl auf 25 € Wind-Nacht-Strom sinken (84/2013)
Mit dem Tesla-QEG von Physik-Professor Dr. Claus Turtur sinken die Kosten einer kW/h auf 0,057 €-Cent (192/2015)
Sollten Energie- und obere 1 %-Mafia mich von einem Geheimdienst ermorden lassen, erbt die Herrensteinrunde meine Website (155/2014)
Warum wird Energie demnächst fast so billig wie die Luft zum Atmen? (247/2017)
Mail an Olaf Lies, zukünftiger Umwelt-Minister von Niedersachen (277/2017)
ARD-PresseClub 12.11.2017: Raus aus der Kohle, weg vom Diesel - muss Deutschland mehr fürs Klima tun? (276/2017)